Zwei boxen auf einen Ampkanal im Auto

+A -A
Autor
Beitrag
11Geo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Jun 2009, 14:52
Habe eine Endstufe für zwei Boxen im Auto, folglich 2 KAnäle!!

Was passiert wenn ich zwei weitere daran anschließe und wenn es geht wie am besten?
ohne das was kaputt geht

ist das überhaupt möglich??

LG 11Geo
SeppSpieler
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2009, 16:28
Welche Endstufe und Lautsprecher sind es genau?
Prinzipiell kann man so viele LS (nicht Boxen, das ist ein Sport) an einen Kanal hängen wie man will, man muss nur beachten die Mindestimpedanz der Endstufe nicht zu unterschreiten.

mfg
Tonhahn
Inventar
#3 erstellt: 30. Jun 2009, 16:30
1. wär`s generell besser wenn du GENAU sagst welche komponenten du hast.. immerhin haben wir hier keine glaskugel
2. boxen ist ein sport.. wir reden hier doch von lausprecher oder? .. na also ..
3. ich geh mal davon aus (sorry ich weiß es nicht genau da du ja nicht schreibst welche komponenten du genau hast) das deine endstufe 2ohm stabiel ist und das ein lautsprecher 4ohm hat.. wenn ja dann kannst du sie paralel schalten (kommt mehr leistung der endstufe -> da 2ohm) oder du schließt sie in reihe ( die lautsprecher bekommen weniger leistung aber es klingt in der regel sauberer -> 8ohm)

aber darf ich mal fragen wieso? was soll denn auf den anderen kanal?
Roger66
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jun 2009, 16:33
Genau.

Wenn der Verstärker für 4 Ohm ausgelegt ist, und die LS je 4 Ohm haben, darfst Du sie nicht kanalweise parallel schalten (Gesamtwiderstand dann 2 Ohm !). Dann bleibt nur die kanalweise Reihenschaltung, was 8 Ohm ergibt und die Ausgangsleistung des Amps reduziert.

Gruß
Roger
SeppSpieler
Inventar
#5 erstellt: 30. Jun 2009, 16:33
Ich hab es so verstanden das bereits ein Paar LS dranhängt an der oofensichtliche 2 Kanal Endstufe.
Glaub es soll ein 2tes Paar ran.
Tonhahn
Inventar
#6 erstellt: 30. Jun 2009, 16:34
ich denke die wrscheinlichkeit ist sehr gering das er eine endstufe hat die für min. 4ohm ausgelegt ist
SeppSpieler
Inventar
#7 erstellt: 30. Jun 2009, 16:38
Man kann nie wissen. Stimme dir aber zu

mfg
11Geo
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 30. Jun 2009, 17:15
hallo allesamt

es ist eine 2 Ohm endstufe mit 2 Kanälen

bei den sportboxen muss ich noch gucken

oh entschuldigung Lautsprechern!!!

ja richtig es sind bereits 2 Box..., Lautsprecher angeschlossen.

Wären 4 Ls vielleicht zuviel für den amp???

dank für eure hilfe
LordSphinx
Stammgast
#9 erstellt: 30. Jun 2009, 21:51
Kommt auf deine Lautsprecher an.

Wenn du Angaben darüber hast, dann guckst du einfach was bei Impedanz steht. Lautsprecher fürs Auto haben meistens 4Ohm.

Wenn also jeder deiner Lautsprecher 4 Ohm hat, dann kannst du bei einer 2Ohm-stabilen Endstufe je 2 Lautsprecher an einen Kanal parallel anschließen. Bei Parallelschaltung zweier gleicher Impedanzen ist die Gesamtimpedanz nämlich die Hälfte der Einzelimpedanzen.

Parallel anschließen bedeutet:
+ vom 1.Lautsprecher und + vom 2.Lautsprecher an + von Endstufe
- vom 1.Lautsprecher und - vom 2.Lautsprecher an - von Endstufe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Soundanlage im Auto
IceCold16 am 21.07.2007  –  Letzte Antwort am 22.07.2007  –  4 Beiträge
Dimm Geräusch auf Boxen
V10_Viper am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  8 Beiträge
Problem mit einer Musik-Anlage im Auto.
Dark*Angel am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  5 Beiträge
Verstärker im Auto
da-isser am 18.08.2003  –  Letzte Antwort am 18.08.2003  –  4 Beiträge
DVB-T im Auto
35ifreak am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  2 Beiträge
Problem mit Hi-Fi Anlage im Auto
Habibi90 am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  20 Beiträge
PC im Auto
marreattonne am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  6 Beiträge
PC im auto!
Samson86 am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2004  –  12 Beiträge
DVD- Player im Auto
Einefetza19 am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  2 Beiträge
PC im Auto????
-Andy23081- am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedBlackLevel
  • Gesamtzahl an Themen1.383.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.403