Zusammenstellungs probleme

+A -A
Autor
Beitrag
Flexible
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Aug 2009, 02:13
Hallo, ich habe mir die Einsteigerhilfen durchgelesen und habe jetzt mal ein Soundsystem zusammen gestellt.
Würde gerne wissen was ihr dazu sagt? Ob ich das so lassen kann oder was geändert werden muss?

Muss vorher noch sagen das ich Boxen vorne schon eingebaut habe...müssten so 180 watt jeweils haben, weiss ich allerdings nicht genau, da mein Dad die mal eingebaut hat.

Habe nun für hinten die ALPINE SPS-13C2 ausgesucht.
http://www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=art&id=115526

ALs Aktivbox habe ich den Rainbow Hurricane 12" NG gewählt
http://www.testberic...-ng-testbericht.html

Hochtöner sind noch im Auto erhalten...

Bin bei der Endstufe zu keinem Ergebnis gekommen, da ich mich in diesem Bereich noch agrnich auskenne!
Wäre lieb wenn ihr mir auch auf meine ausgesuchten komponenten hin ein paar tipps zur endstufe geben würdet... so das die Kanäle etcauch passen!

Liebe Grüsse und Danke Schonmal im Vorraus
Jimbo195
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2009, 18:54
Hallo,

also zu allererst: Einsteigertipps wirklich gelesen???

Welches Auto?

Welche Lautsprecher sind denn genau vorne verbaut, an welcher Endstufe hängen sie und vor allem WIE sind sie verbaut (Dämmung etc)????

Bei den Lautsprechern hinten, solltest du überlegen, eventuell auf diese zu verzichten und von einer aktiven Subwooferlösung würde ich auch abraten.

Was möchtest du denn ausgeben?
michelnator
Gesperrt
#3 erstellt: 12. Aug 2009, 19:22
es gibt nur drei möglichkeiten...
1. er hat die einsteigertipps gelesen aber nicht verstanden.
2. er hat sie gelesen und tut so als ob er sie verstanden hätte...
3. er hat sie nicht gelesen
Jimbo195
Inventar
#4 erstellt: 12. Aug 2009, 19:27
Ich geb mal noch ne Seite hinzu, wenn du die gelesen hast, dann meld dich nochmal:

http://www.bigdogaudio.de/forum/showthread.php?p=5
Flexible
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 13. Aug 2009, 16:17
ich hab die gelesen aber ich glaube die falschen...das war unter elektronik
hab das auto von meinem Vatter bekomm nen c2 und deswegen weiss ich nich genau was da für boxen drin sind...sie sollen aber iwie 180 watt haben
das Problem ist, dass die Dämmung ziemlich schlecht ist...die Türen sind ziemlich am rappeln, deswegen wollte ich diese besonderen Matten zum erhitzen einbauen... stand glaube auch in diesem Einsteigerhilfe -thread...

lese die seite von jimbo jetzt mal durch danke übrigens
liebe grüsse

ps : die sind ganz normal am Radio angeschlossen..ist laso noch keine Endstufe vorhanden


[Beitrag von Flexible am 13. Aug 2009, 16:18 bearbeitet]
Jimbo195
Inventar
#6 erstellt: 13. Aug 2009, 16:33
Also ich würde an deiner Stelle wiefolgt vorgehen:

1.vernünftiges Radio kaufen, wenn bereits ein halbwegs Gutes drin ist, dann lass das erstmal drin

2.DÄMMEN, günstige Variante Bitumenmatten, etwas teurere, aber meiner Meinung nach rentable Sache ist Alubutyl.

3.Nachsehen was für Lautsprecher vebaut sind und es uns mitteilen^^ , wenns Müll ist, eventuell gegen andere tauschen.

4.Endstufe besorgen und ans Frontsystem hängen.
michelnator
Gesperrt
#7 erstellt: 13. Aug 2009, 17:08

Flexible schrieb:

hab das auto von meinem Vatter bekomm nen c2 und deswegen weiss ich nich genau was da für boxen drin sind...sie sollen aber iwie 180 watt haben
das Problem ist, dass die Dämmung ziemlich schlecht ist...die Türen sind ziemlich am rappeln, deswegen wollte ich diese besonderen Matten zum erhitzen einbauen... stand glaube auch in diesem Einsteigerhilfe -thread...
ps : die sind ganz normal am Radio angeschlossen..ist laso noch keine Endstufe vorhanden



Bei C2 gehen 16er rein ...weder hast du boxen im auto, noch haben diese 180watt...die haben null watt...die dämmung ist tatsächlich mies...aber mit bissle geschick ist das alles zu machen...nein du hast keinen verstärker ab werk drinnen...
Flexible
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 13. Aug 2009, 17:56
habe ja auch gesagt das keienr drin ist...
haben jedoch boxen nachgekauft...

und da soll jede 180 watt haben
NixDa84
Inventar
#9 erstellt: 13. Aug 2009, 18:03
Lautsprecher... haben keine Leistung sie vertragen nur welche. Und dann sagt diese Angabe NICHTS!!! über deren Lautstärke oder Qualität aus.
Ansonsten kann man sich nur Jimbo anschließen!
Gruß
Chris
michelnator
Gesperrt
#10 erstellt: 13. Aug 2009, 18:30

Flexible schrieb:
habe ja auch gesagt das keienr drin ist...
haben jedoch boxen nachgekauft...

und da soll jede 180 watt haben


das nenn ich dann zweimal gekauft...das sind bestimmt so 3-wege-coaxial-hau-mich-blau-dinger...sofort zurück geben...dann hier im Forum erneut anfragen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was für eine Batterie
Fabi_Walz am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  5 Beiträge
Was sagt ihr dazu??
Riddik200 am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  28 Beiträge
Pioneer DEH-P 88 RS-II
BlackBox83 am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2010  –  35 Beiträge
Könnt ihr mir das mal kurz beantworten?
Flocki am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  28 Beiträge
Alpine 9853R bekommt kein Dauerstrom
freewood am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  7 Beiträge
Alpine 9812RR sagt kein Ton
sun_ am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  8 Beiträge
Wechsel von Alpine zu JVC
IbizaSeat am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  3 Beiträge
Probleme mit Alpine 9812 RB
alex_d am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  13 Beiträge
Hifonics Kondensator blinkt nur auf!
CarbonTuning am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  2 Beiträge
Habe probleme mein verstärker anzuschließen
elta60w am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.186 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedUleDi
  • Gesamtzahl an Themen1.409.127
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.838.524

Hersteller in diesem Thread Widget schließen