Einmessgerät Selbstbau?

+A -A
Autor
Beitrag
XyMcCoy
Inventar
#1 erstellt: 10. Dez 2009, 02:17
Ich habe ein Frage vieleicht kann mir jemand weiterhelfen

Es gibt von Audiosystem ein Messmikrofon mit Software

Also ein Mikrofon kann man ja überall herbekommen fürn Apfel und ein EI also ein paar Euronen

Die Software kann man sogar kostenlos bekommen ?!

Das Set kostet normal 59,- Aber zum einmessen für einmalig ist das zu heftig gibt es andere möglichkeiten

Oder brauch man das erst gar nicht?

Jungs sagt mal was an

Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 10. Dez 2009, 09:50
Was genau willst du mit der Messtechnik tun?

Eventuell kann dir ein Forenteilnehmer sein Equipment ausleihen.
MerBe
Inventar
#3 erstellt: 10. Dez 2009, 11:21
Nun ja für Messsystem sind 59€ nicht gerade viel... Dafür bringt das AS auch ziemliche Backsteinmessungen...
Man kann leider nicht gerade ein x-Beliebiges mirrkofon nehmen(wäre auch zu schön und günstig^^) zudem benötigt man dann auch noch ein passenden Vorverstärker und Software (die AS Software ist glaub ich direkt auf das Equipment zugeschnitten). Software gäbe es dann z.Bsp das ARTA.

Da würde ich auch lieber mal n paar Foren-User aus deiner Gegend fragen ob mal zum messen vorbeikommen kannst. wo kommt du den her? Vlt kann ich dir ja helfen Oder du fährst zum Händler und lässt dort einmessen! Kostet natürlich was aber der Arbeitet in der Regel mit viel Erfahrung und gutem Equipment
XyMcCoy
Inventar
#4 erstellt: 10. Dez 2009, 12:49
Danke für die Antworten es wäre halt mal interessant gewesen sowas selbst zu bauen :-) ich komme aus Nordhessen nähe Kassel (Schwalm Eder Kreis) .. und hier ist wie gesagt Händlermässig gar nicht viel los ..
MerBe
Inventar
#5 erstellt: 10. Dez 2009, 13:16
joa vor dem gleichen Punkt mit selberbauen stand ich auch schon aber dann hast du falls irgendwas geht keinerlei Support oder Ansprechperson und viel gespart hast du dann auch nicht wirklich... N gutes Messmikrofon kostet auch ~60€ ARTA kostet glaub auch sorum und dann muss man noch n Vorverstärker selber bauen bzw. Pläne dafür besorgen...


Ich hab mir mein Messsystem (ATB Pro PC)bei Ebay für die Hälfte des Neupreises gekauft, war n halbes Jahr alt und hat also auch noch Garantie... und das kam im Endeffekt 20€ Teurer als das AS aber misst um einiges genauer als das AS
XyMcCoy
Inventar
#6 erstellt: 10. Dez 2009, 14:29
Ich habe gefunden folgendes:

http://cgi.ebay.de/B...?hash=item5ad4c56681



ich möchte nur Grob die anlage einstellen ..
Amperlite
Inventar
#7 erstellt: 10. Dez 2009, 15:13

XyMcCoy schrieb:
ich möchte nur Grob die anlage einstellen ..

"Grob" einstellen geht auch nach Gehör.
Wenn du keine Weichen anpasst o.ä. brauchst du nicht unbedingt Messgeräte.
XyMcCoy
Inventar
#8 erstellt: 10. Dez 2009, 19:32
danke dann werde ich es dann mal versuchen übrigens ich habe aktiv weichen
XyMcCoy
Inventar
#9 erstellt: 27. Dez 2009, 22:53
wie wäre es damit ? ein mikro kostet so 5€ was die oft dabei packen:

Beispiel komplett:

http://www.kirchner-elektronik.de/de-atb-pc.php

Free Software jemand damit erfahrung damit gemacht?

http://www.hometheatershack.com/roomeq/

Mikro für 5€ wie bei dem komplettsystem besorgen .. Wäre das nicht ein fast Vollwertiges system ?



http://audio-software.de/car_hifi__messung.html


[Beitrag von XyMcCoy am 27. Dez 2009, 23:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was für ein Bauteil kann das sein.
Lubu am 09.06.2013  –  Letzte Antwort am 11.06.2013  –  10 Beiträge
kann man ein sony-radio
jnl79 am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  7 Beiträge
Kann man das brücken?
Chenardor am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  4 Beiträge
navi software
caspar82 am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  7 Beiträge
Kann man ein Radio brücken?
zippi8 am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  8 Beiträge
Messmikrofon kaufen und Car-Hifi Anlage per Software selbst frequenzgangkorrigieren?
PoWl am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  55 Beiträge
An die Spezialisten: In Frequenzweiche, was für ein Bauteil ?
hb2812 am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  20 Beiträge
Imprint software
kostja89 am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  7 Beiträge
messmikrofon
ljbullmaster am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  2 Beiträge
c508 starb heldentod. kann man noch was machen?
NochWenigerAhnung am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedSaturius
  • Gesamtzahl an Themen1.382.884
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.176