Ein Boxenkanal sehr stark gedämpft, Ursache?

+A -A
Autor
Beitrag
Thorsten25
Stammgast
#1 erstellt: 27. Apr 2010, 10:20
Hallo,

ich habe seit einer knappen Woche das Problem, dass im Auto eine Boxenseite sehr stark gedämpft ist (festzustellen beim Ändern der Ballance).

Ich habe zunächst auf einen defekten Kanal der Endstufe gehofft, allerdings habe ich festgestellt, dass bei manchen Liedern der Fehler auf die andere Seite wechselt.

Hat jemand vllt. eine Idee wie ih die Ursache genauer bestimmen kann?
Ich vermute mal ein defektes Radio, aber habe noch nichts über diese Art von Problem gefunden.

Komponenten:
Radio -> Pioneer P88RS
Amp -> SolidAudio F29
Boxen -> µPrecision Serie 5

Danke.
DubZ
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Apr 2010, 18:16
naja so wie du es hier beschreibst hast du die lösung ja eigtl schon selbst genannt. das können meiner meinung ja dann nur die lieder sein, wenn das lied abhängig ist?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Batterie stark genug?
Benjie am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  2 Beiträge
Endstufe stark genug ?
Wengan am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  7 Beiträge
was wenn lautsprecher zu stark.
delikanli1985 am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  5 Beiträge
2 Batterie, aber wie stark?
Itchigo am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  20 Beiträge
2000Watt Endstufe zu stark für Batterie?
Matsche86 am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  24 Beiträge
Endstufen entkoppeln
mfoisner am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  3 Beiträge
Woofer sehr sehr leise -.-
Devilskill am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  10 Beiträge
Pioneer Radio wird sehr heiß, keine LS am Radio
xCyer am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  7 Beiträge
Sony Radio-Empfang fehlerhaft
waldibaer am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  3 Beiträge
Sehr komplizierte Aufgabe
Xsempre am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.677 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedJosef_Müller
  • Gesamtzahl an Themen1.412.358
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.887.669