Endstufe geht bei mehr Leistung aus!

+A -A
Autor
Beitrag
DivoSTAR
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jun 2010, 13:03
Hallöchen,
mal wieder ein Problem, ich wollte mehr Leistung auf meine Endstufe geben da mein FS zurzeit etwas unter gekommen ist durch meine 2 Subs, Sobald ich mehr Leistung drauf gebe schaltet die Endstufe sich aus, aber glaube nur wenn die mitteltöner anfangen zu schwingen....

hab ne Eton EC500.2
SeppSpieler
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2010, 13:09
Welche Lautsprecher?
Stromversorgung?
Spannung gemessen?
'Stefan'
Inventar
#3 erstellt: 07. Jun 2010, 13:10
Und vor allem:

Wie wolltest du bitte "Mehr Leistung auf die Endstufe geben"?


[Beitrag von 'Stefan' am 07. Jun 2010, 13:11 bearbeitet]
DivoSTAR
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Jun 2010, 13:15
ja ich mein damit das ich die töne lauter regle an der AMP

FS ist "herzt hsk 165"

Spannung ist wie sie sein sollte.... Strom hat sie auch genug das ist ja das was mir so sorgen macht,


[Beitrag von DivoSTAR am 07. Jun 2010, 13:18 bearbeitet]
SeppSpieler
Inventar
#5 erstellt: 07. Jun 2010, 13:19
Du drehst praktisch am Gain rum und erhoffst das es lauter wird?
DivoSTAR
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Jun 2010, 13:20
exakt oder ist das falsch???
SeppSpieler
Inventar
#7 erstellt: 07. Jun 2010, 13:21
Ja, das ist falsch, das ist kein Lautstärkeregler
DivoSTAR
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Jun 2010, 13:27
ja das ist mir bewusst ^^ aber der Gain regelt doch eigentlich nur die Eingangsempfindlichkeit, so und da mein FS mehr kann was sie jetzt können wollt ich den gain höher drehen.. da beim alten radio sie lauter waren, verstehste was ich mein?
SeppSpieler
Inventar
#9 erstellt: 07. Jun 2010, 13:28
Dann musst du neu einpegeln, ist doch iwie logisch.
DivoSTAR
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Jun 2010, 13:31
ja aber du verstehst mein problem nicht, wenn ich sie neu einspiele und mehr regel dann schaltet sich die endstufe aus?!
'Stefan'
Inventar
#11 erstellt: 07. Jun 2010, 13:33
Dann is es wohl ne Schutzschaltung gegen Clipping o.ä....

Heißt für dich: Gain zu weit aufgedreht.
Strom ist laut dir ja genug da.


[Beitrag von 'Stefan' am 07. Jun 2010, 13:34 bearbeitet]
SeppSpieler
Inventar
#12 erstellt: 07. Jun 2010, 13:34
Joa, da gibts mehr Ursachen dafür.
Meine Kristallkugel ist leider kaputt.
DivoSTAR
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 07. Jun 2010, 13:36

SeppSpieler schrieb:
Joa, da gibts mehr Ursachen dafür.
Meine Kristallkugel ist leider kaputt.


witzknubbel wie wäre es mit vorschläge was es sein könnte...


an clipping hab ich auch schon gedacht
lunic
Inventar
#14 erstellt: 07. Jun 2010, 13:41

DivoSTAR schrieb:
Strom hat sie auch genug


Mit so ner Aussage kann man dir echt prima weiterhelfen.

"Ich hab da neulich und dann ist einfach der Dings aber ich hab vorher alles und wenn ich jetzt die aber das wisst ihr ja und bei nem Freund is das genau so - kann mir wer weiterhelfen?"

Gruß
DivoSTAR
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 07. Jun 2010, 13:46
ja was soll ich sonst sagen jung.... die stromversorgen ist in ordnung, da ist alles einwandfrei genau wie der massepunkt....
SeppSpieler
Inventar
#16 erstellt: 07. Jun 2010, 13:48
Du musst uns schon mit genauen Infos füttern damit man dir helfen kann.
Ich zum Beispiel hab auch viel Strom im Auto, dennoch sakt die Spannung manchmal auf unter 12V ab
lunic
Inventar
#17 erstellt: 07. Jun 2010, 13:57

DivoSTAR schrieb:
ja was soll ich sonst sagen jung.... die stromversorgen ist in ordnung, da ist alles einwandfrei genau wie der massepunkt....


Mach doch spaßeshalber mal eine Liste deiner Komponenten, inklusive Stromversorgung. Welche Batterie ist vorhanden, wie alt ist das Ding, welche Kabelquerschnitt etc.

So wie es in der ersten Antwort zu deinem Problem schon angefragt wurde:


SeppSpieler schrieb:
Welche Lautsprecher?
Stromversorgung?
Spannung gemessen?



Gruß


[Beitrag von lunic am 07. Jun 2010, 13:58 bearbeitet]
DivoSTAR
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 07. Jun 2010, 17:51
hab das FS grad mal auf nen anderen Kanal gelegt, und es läuft alles einwandfrei, verstehen muss ich das nicht wirklich, aber ich bedanke mich trotzdem herzlich an die jenigen die mir versuchen wollten zu helfen
LexusIS300
Inventar
#19 erstellt: 07. Jun 2010, 18:01
Dann hast Du das FS also links rechts auf einen Kanal der Eton?
DivoSTAR
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 07. Jun 2010, 18:07
hier mal ein bild damits klarer ist...


Beim roten bereich war er vorher drin und beim weißen funktioniert alles...

LexusIS300
Inventar
#21 erstellt: 07. Jun 2010, 18:20
Das ist aber eine EC 500.4 keine .2 (von dem abgesehen das es die garnicht gibt) wie Du anfangs geschrieben hast.

Grüsse
Markus


[Beitrag von LexusIS300 am 07. Jun 2010, 18:21 bearbeitet]
DivoSTAR
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 07. Jun 2010, 18:23
ups... ja meint 500.4 hatte mich verschrieben gehabt :S
'Stefan'
Inventar
#23 erstellt: 07. Jun 2010, 18:35

Beim roten bereich war er vorher drin und beim weißen funktioniert alles...


Der "rote Bereich" zeigt das stärkere Kanalpaar der Eton.
Wenn da die Endstufe dann abschaltet, hast du sehr wahrscheinlich ein Problem mit der Stromversorgung.

Aber die passt ja.
DivoSTAR
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 07. Jun 2010, 18:42
das kann nicht sein hab alles nachgemessen da geht nichts unter 12v... ich kontrolliere morgen nochmal alles nach... gehe jetzt mal schlafen 3 uhr heißt es wieder aufstehen zur arbeit!


[Beitrag von DivoSTAR am 07. Jun 2010, 18:45 bearbeitet]
DasM
Inventar
#25 erstellt: 07. Jun 2010, 20:18
Ich hoffe du hast es zur Laufzeit gemessen, gerade als die Stufe abgeschaltet hat, oder ?
lunic
Inventar
#26 erstellt: 08. Jun 2010, 13:17

'Stefan' schrieb:

Beim roten bereich war er vorher drin und beim weißen funktioniert alles...


Der "rote Bereich" zeigt das stärkere Kanalpaar der Eton.
Wenn da die Endstufe dann abschaltet, hast du sehr wahrscheinlich ein Problem mit der Stromversorgung.

Aber die passt ja. :L


Hätte ich ihm gleich sagen können, dass das nicht reicht..





Gruß
noppenbetz
Stammgast
#27 erstellt: 08. Jun 2010, 20:48
Auch das Stück zwischen Bat und Karosserie verstärkt?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe hat keine Leistung mehr
Marc_1006 am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  9 Beiträge
Endstufe geht bei Motorstart aus
Tribal1603 am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  25 Beiträge
Endstufe geht nicht aus
dbgolf3 am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  5 Beiträge
Endstufe geht immer aus
dalaminer3 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  24 Beiträge
Endstufe vom Kumpel kaputt/geht nicht mehr.
~B!~ am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  5 Beiträge
Endstufe steigt bei 2Ohm aus
Itchigo am 06.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  8 Beiträge
Endstufe geht aus!
skazi am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  36 Beiträge
endstufe geht aus
porzer88 am 23.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  7 Beiträge
Endstufe geht bei hoher Lautstärke auf Protect
DoN_Hulio am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  3 Beiträge
Radio geht beim Motor anmachen aus/nicht mehr an
Noxcore am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 108 )
  • Neuestes MitgliedFarkasa
  • Gesamtzahl an Themen1.389.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.077

Hersteller in diesem Thread Widget schließen