Leistungsanzeige

+A -A
Autor
Beitrag
blackus3r
Stammgast
#1 erstellt: 18. Jun 2010, 15:57
Hätte leider diese Audio Leistungsanzeige als Analog, aber leider nichts gefunden,

http://www.luedeke-e...bis-2000W-K4307.html

Jetzt zu meiner Frage, möchte mir gerne diese Leistungsanzeige in mein Auto einbauen, kann ich dies ohne bedenken einfach an die Lautsprecher klemmen?
Meine Endstufe ist 2 Ohm stabil, dennoch habe ich bedenken, dass dieses kleiner Teil meine Endstufe kaputt macht.
RulerSqueezer
Inventar
#2 erstellt: 18. Jun 2010, 16:06
Ich halte nix von so Dingern.

Ist doch voellig egal, wieviel Leistung irgendwo grad fließt, sofern nix stinkt, anschlaegt, oder sonstige unschoene Zustaende annimmt :-)

Außerdem ist ne Leistugnsanzeige fuer die meisten Leute wohl eine sehr enttaeuschende Geschichte, wenn mal echte - reale Werte zum Vorschein kommen.

Grueße
blackus3r
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jun 2010, 16:12
sry ich habe keine 10000 Watt mosfet anlage im Auto

Ne ich find sowass ganz nett, als Analog anzeige, sieht ganz schick aus...
DasM
Inventar
#4 erstellt: 19. Jun 2010, 13:42
Wo siehst du in dem oberen Link ne analoge Anzeige?!

Das is ne komische (digitale) Anzeige welche dir eh nur richtwerte Gibt, da sie nur 8 diskrete Werte einnehmen kann.
Und wenn 2kW Vollausschlag bedeuten, heißt dass dann das eine LED 250W bedeuten und mit diesem weiten Bereich ist jede Abschätzung genauer
TigraFreak
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Jun 2010, 13:47

blackus3r schrieb:
Hätte leider diese Audio Leistungsanzeige als Analog, aber leider nichts gefunden,



Lese und Verstehen...

mfg bjoern
DasM
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2010, 13:50
Wer lesen kann ist ganz klar im Vorteil =)
Naja Samstag darf einem sowas schon passieren

Gruß,
Sebastian
TigraFreak
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Jun 2010, 14:03

DasM schrieb:
Wer lesen kann ist ganz klar im Vorteil =)
Naja Samstag darf einem sowas schon passieren

Gruß,
Sebastian
:hail


beim ersten gebe ich dir recht.

beim zweiten nur ausnahmsweise.

mfg bjoern
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe kaputt?
AJ_s3b2 am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  4 Beiträge
Soundstream Endstufe macht Kurzschluss
herzberz am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  4 Beiträge
Endstufe
seppo88 am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  6 Beiträge
Endstufe bei eBay
thEo-riSt am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  11 Beiträge
Basslautsprecher ohne Endstufe - geht das?
fabi1234 am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  9 Beiträge
ENDSTUFE kaputt?
1Striker1 am 08.11.2011  –  Letzte Antwort am 13.11.2011  –  20 Beiträge
Eton 1,35 Ohm stabil?
Soundcento am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  7 Beiträge
Endstufe Kaputt?
*JL* am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  67 Beiträge
Endstufe kaputt nach Funkenschlag?
Bacho am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  10 Beiträge
Endstufe auf protect. Batterie kaputt trotz 12v?
JimJoe am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedlasteagee
  • Gesamtzahl an Themen1.376.654
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.118