Bordcomputer stresst!

+A -A
Autor
Beitrag
1z-driver
Neuling
#1 erstellt: 05. Sep 2010, 18:17
hallo leute,
ich habe gestern versucht in meinen
skoda octavia 1z einen blaupunkt
verstärker einzubauen.
habe auch alles richtig angeschlossen, hundert mal
nachgeschaut. wenn ich das autoradio anschalte, geht
bei mir -ohne schlüssel- die zündung an...
wieso ist das denn so? stimmt da was mitm "remote controle" nicht?
LG
Schdiewen89
Stammgast
#2 erstellt: 05. Sep 2010, 19:21
Wo hast du das Remote für die Stufe abgegriffen? Da geht irgend wie ne Spannung aufs Zündplus vom Radio und versorgt so die Zündung mit. Funktioniert wenigstens die Stufe? Wirst wohl nen Kabeldreher drin haben. Wenn keine Kabel vertauscht wurden kann ne Diode weiterhelfen
mr.booom
Inventar
#3 erstellt: 05. Sep 2010, 19:55

1z-driver schrieb:
stimmt da was mitm "remote controle" nicht?

Klingt fast so als hättest diese an das Zündplus angeklemmt, böser Fehler ... aber zum Glück war kein anderes Auto im Weg
Dieses Kabel gehört an den Verstärker, dafür gehärt das Kabel vom Zündplus an das Radio wo "Ignition" dran steht damit es sich mit der Zündung einschaltet.
1z-driver
Neuling
#4 erstellt: 06. Sep 2010, 20:11
oh gott. ^^
also bei der endstufe leuchtet die "power" leuchte.
ich weiß nich, was mein vorgänger bei dem wagen
gemacht hat. i-wie steht da was mit "park break" usw...
hat das i-was mit der rückfahrhilfe zutun?
(hab den wagen vor 2monaten gebraucht gekauft)
LG
Hannoman
Inventar
#5 erstellt: 07. Sep 2010, 07:40

1z-driver schrieb:
i-wie steht da was mit "park break" usw...
hat das i-was mit der rückfahrhilfe zutun?
Der Verkäufer sollte Dir die Bedienungsanleitung mitgeliefert haben. Und "park break" (eigentlich "parking break") ist die Feststellbremse.

Hanno
Schdiewen89
Stammgast
#6 erstellt: 07. Sep 2010, 09:22
Steht das Parking break auf nem Kabel das ausm Radio kommt oder auf einem das zum Radio geht. Mein Pioneer hat dieses Kabel auch. Dieses wird an die Handbremse angeschlossen, um sicher zu stellen, dass man wärend der Autofahrt keine Filme guggen kann. Dieses Kabel legt man dann direkt auf Masse und die Welt ist wieder in Ordnung. Welches Radio ist eigentlich verbaut?
1z-driver
Neuling
#7 erstellt: 07. Sep 2010, 15:50
also einfach "paring break" kabel an masse??
(ist eins von Pioneer (oder so))
aber was hat das damit zu tun, dass mein
auto einfach auf zündung geht, wenn ich
das radio einschalte?
Schdiewen89
Stammgast
#8 erstellt: 07. Sep 2010, 15:57
Ne ich wollte dir nur sagen was das Parking Preak ist. Lass jemanden drüber guggen der sich auskennt. Der wird das Problem mit sicherheit in kürze finden!
1z-driver
Neuling
#9 erstellt: 07. Sep 2010, 16:07
gut, das hab ich mir auch vorgenommen

aber trotzdem: DANKE!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Skoda Octavia Phantomspeisung Antenne!
Standup4Liberty am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 29.05.2009  –  6 Beiträge
Ohne Zündung geht Radio nicht an
dmx86 am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  11 Beiträge
Autoradio über Zündung
Fredi_1 am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  6 Beiträge
Ohne Zündung an Radio einschalten!
DernetteEddy am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  8 Beiträge
REMOTE vom Autoradio
Ferdinand am 28.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  3 Beiträge
Autoradio geht nicht obwohl strom da ist
realman123 am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  2 Beiträge
Radioeinbau Skoda Fabia
nEvErM!nD am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  2 Beiträge
probleme mitm powercap.
Gig am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  10 Beiträge
Radio geht nur wenn Zündung AUS???
uncle_hacker am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  6 Beiträge
verstärker geht eingach aus!! wieso??
peter_m16 am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedAxelBerg
  • Gesamtzahl an Themen1.383.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.993