Kein Signal am Subwoofer (Alpine IDA-X200 & Audison SRX4)

+A -A
Autor
Beitrag
skillloser
Neuling
#1 erstellt: 11. Okt 2010, 21:18
Moin moin,

ich hoffe mal, dass sich hier jemand findet, der mir weiterhelfen kann. Meine Suche hier im Forum war leider erfolglos.

Ich habe mir eine neue Anlage in mein Auto gebaut. Nur leider funktioniert der Subwoofer nicht. Er gibt keinen Laut von sich.
Die Anlage besteht aus folgenden Komponenten:
Radio: Alpine IDA-X200 ohne PXA-Einheit
Endstufe: Audison SRX4
Subwoofer: Beyma Power 10

Da ich den Sub neu gekauft habe, vermute ich mal, dass dieser nicht kaputt ist.
Die Endstufe habe ich gemäß Gebrauchsanweisung im 3-Kanal-Betrieb.
Der Sub ist auch korrekt angeschlossen.
Die Hoch-/Mitteltöner funktionieren perfekt.
Ich vermute, dass das Radio des Rätsels Lösung ist.
Nur leider habe ich inzwischen keine Idee mehr, was ich da noch einstellen soll. Habe so langsam alles ausprobiert.
Hat jemand ein Radio der Alpine IDA-X-Serie im 3-Kanal-Betrieb?
Oder gibt es bestimmte Dinge bei der Audison SRX4 zu beachten?
Idee zum Testen/Eingrenzen des Fehlers?

Danke im Voraus!
michi
HappyLiquid
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Okt 2010, 08:04
Eventuell am Radio den Subwoofer deaktiviert?
Filter an der Endstufe auf Hochpass und auf der Headunit auf Tiefpass?
Dr.Noise
Inventar
#3 erstellt: 12. Okt 2010, 10:40
moin moin,

Das kann eig nur an den einstellungen liegen, also wie
Happyliquid schon gesagt hat schau ob du beim
Radio den Sub nicht deaktiviert hast und ob die Filter
richtig eingestellt sind bzw ob du auch auf
3 channel gestellt hast.

Aber das ist eh zimlich gut in der Bedinungsanleitung beschrieben ;-)


Hir die links fallst du sie brauchst

Datenblatt:
http://www.elettromedia.de/media/pdf/audison/SRx4.pdf

Bedienungsanleitung:
http://www.audison.e...n_SRx4_manual_EN.pdf


Ach ja noch was dein Woofer ist etwas zu stark für den amp.
Der amp liefert im 3 channel modus 1x195W @ 4Ohm
aber der Woofer braucht 300W @ 4Ohm

nicht das der amp zu heiß wird, da würde er dan Verzerren.

Kannst du mal dein FS posten??


Mfg
Max ;-)
skillloser
Neuling
#4 erstellt: 12. Okt 2010, 13:04
Am Radio ist der Subwoofer aktiviert.
Ob am Radio ein Hoch-/Tiefpassfilter eingestellt ist, werde ich nachher prüfen.
An der Endstufe habe ich auf Kanal1 und 2 einen Hochpassfilter und auf Kanal3, an dem der Sub hängt, einen Tiefpassfilter eingestellt. Beide Filter greifen bei 80Hz.

Was meinst du mit FS? Front-System? Das sind uDimension JR6

Dass die Audsion ein wenig unterdimensioniert ist, kann aber nicht die Ursache sein?
Ich könnte nachher mal ein Foto meiner Einstellungen der Endstufe online stellen. Vielleicht habe ich dort ja doch etwas falsch eingestellt.

Ich bin gestern abend noch auf einen Thread hier gestoßen, wonach das Sub-Signal bei Alpine Radios sehr schwach sein soll.
Werde nachher das Sub-Signal max. verstärken. Max. ist 15. Aktuell 8. Und anschließend den Gain-Regeler an der Endstufe vorsichtig aufdrehen.

Danke für eure Tipps! Ich halte euch auf dem Laufenden
HappyLiquid
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Okt 2010, 13:08
Du hast recht die Alpine haben am Subout nur volle Leistung wenn dieser auf 15 steht.
Bei 0 ist der Pegel das Woofers auf -15db eingestellt.

An der Leistung der Endstufe kann es nicht liegen da er dennoch funktionieren müsste ist halt nicht am Maximum.


[Beitrag von HappyLiquid am 12. Okt 2010, 13:11 bearbeitet]
Dr.Noise
Inventar
#6 erstellt: 12. Okt 2010, 14:07
jep mit FS ist Frontsystem gemeihnt.

Nene an der Leistung liegts ganzsicher nicht. Dadurch hast du halt den nachteil das deine Boxen nicht ganz so laut laufen wie sie könnten und das der Verstärker etwas mehr Verzerrt.

Also mein Tipp wäre mal das du einen Mp3 player oder irgendwas der gleichen statt den radio anschließt, dann siehst dus gleich obs am radio oder am amp liegt.

Mfg
Max
skillloser
Neuling
#7 erstellt: 12. Okt 2010, 15:49
@stormbreaker
Dein letzten satz verstehe ich nicht ganz.
Soll ich einen mp3 player an den sub anschließen?
HappyLiquid
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Okt 2010, 15:52
Ja das hat er so gemeint. Falls dann alles geht kanns nur noch am Radio (oder an den Cinchkabeln) liegen.
Dr.Noise
Inventar
#9 erstellt: 12. Okt 2010, 16:46
Du nimmst einfach den Radio raus, ziehst die Chinchstecker ab und schließt eine andere Soundquelle an die 2 Chinchstecker.

Und wenns dann läuft weisst du das dein radio die Fehlerquelle ist, falls dan der Fehler immer noch nicht behoben ist schliest du die Soundquelle direkt an den Amp wenns dan läuft weisst du das igw mit den Kabel nicht stimmt.


Mfg
Max
skillloser
Neuling
#10 erstellt: 24. Okt 2010, 17:55
Moin moin!
ich hatte die letzten Tage ziemlich viel zu tun, weshalb ich mich erst jetzt wieder melde.
Ich habe testweise mal ein anderes Radio angeschlossen und nichts. Es spielen wieder nur die Hochtöner.

Ich habe dann mal testweise an die Lautsprecherkabel des Subwoofers einen alten Mitteltöner angeschlossen und siehe da: er spielt.
Demzufolge muss der Subwoofer kaputt sein oder!?
Eigentlich wollte ich meinen Sub nochmal an eine andere Endstufe anschließen, aber dieser Test ist doch schon Bestätigung genug.
Zum Glück habe ich den Sub neu gekauft.
Werde da morgen mal anrufen.

Danke nochmal für all eure Tipps!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine IDA-x305- USB Stick Problem
no_cry am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  7 Beiträge
Lenkradfernbedienung Civic an Alpine iDA X303
Yew_7 am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  2 Beiträge
clarion 748 - kein signal am subwooferausgang
tubattila am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  11 Beiträge
Alpine iDA x-313 keine spannung am Sub Pre out
Elsässertourist_ am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  19 Beiträge
Alpine iDA 301 rr
Grigg am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  8 Beiträge
Audison SRx4 "1 Ohm stabil"?
ls_brb am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2006  –  3 Beiträge
Uhrzeit einstellen bei Alpine ida-x100
Fixaaal am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2008  –  2 Beiträge
Sendereinstellen beim Alpine IDA X 200
brainshaker am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  7 Beiträge
SRx4 + Hertz ESK 165s -> 10er ?
miegda am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  13 Beiträge
Audison SRX 4 gebrückt?
crazyc am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audison
  • Alpine

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedemil1234
  • Gesamtzahl an Themen1.376.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.407