Kondensator justieren

+A -A
Autor
Beitrag
HumanTraffic
Neuling
#1 erstellt: 25. Nov 2010, 23:19
tag zusammen...

ich würde gerne meinen kondensator justieren...wie das geht weiss ich....

Allerdings muss ich um an die justierschraube zu kommen,logischerweise die plastikkappe abnehmen.
Das kann ich aber nur wenn ich die anschlüsse löse...
in der beschreibung steht, das ich den kondensator entlade soll bevor ich ihn vom strom nehme...
also entladen, plastikkappe ab, wieder anschliesen, aufladen, einstellen, entladen , kappe drauf, aufladen ....oder wie ????
oder kann ich mir das auf- und entladen sparen ?? bei so kurzen strom unterbrechungen ??

mfg
HT
DasM
Inventar
#2 erstellt: 25. Nov 2010, 23:25
Justieren?

Prinzipell gilt: Wenn du den C nicht allzulange von der Spannung trennst ist das kein Thema, dann kannst ihn wieder so reinhängen.

Sollte er jedoch länger nicht dran gewesen sein, dann gilt: vorher laden.
Stichwort: Ladestrom!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator aufladen
sirius_1982 am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2004  –  13 Beiträge
Sorry,aber wie Kondensator entladen?
Inferna am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  5 Beiträge
Kondensator aufladen
under_the_influence am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  35 Beiträge
Kondensator
MLT7 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  17 Beiträge
cap entladen.
Billy79 am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  10 Beiträge
Powercap entladen???
mortuary am 22.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  16 Beiträge
kondensator mal wieder - aufladen nötig?
macone am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  25 Beiträge
Kondensator wurde nicht richtig entladen
gh0st am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  16 Beiträge
Power Cap/Kondensator aufladen??????? Bitte um hilfe?
alex1988 am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  2 Beiträge
Elko entladen?
G4Gti_power am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedhoerer284
  • Gesamtzahl an Themen1.383.026
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.557