Diverse Schalter aber welche Sicherungen bzw Ampere

+A -A
Autor
Beitrag
chillo17
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Feb 2011, 23:19
Is nicht direkt Car HiFi aber Forum is ja "Rund um ..."

Ich möchte mir eine Art Cockpit bauen. Sinn und Zweck außen vorgelassen. Auch die Gesetzmäßigkeiten all'a " was sagt der TÜV" rarbabarber bla bla bla...

Punkt eins: schalter welcher Zündungsplus schaltet- wieviel Ampere sollte der Schalter haben?
2) startknopf- Ampere?
3) dann möchte ich beide Endstufen über separate Schalter einschalten. lege ich da einfach das Remote an dauerplus+Schalter statt Radio?
Und noch nen paar Schalter für Kleinigkeiten wie zb Beleuchtungen.
dann wie sieht es aus mit Sicherung? Alle einzeln absichern oder genügt eine am Schalter für Zündung? Was ist generell bei Schaltern zu beachten? Verkabeln ist alles kein Problem aber Amper und Sicherung ist für mich ein Buch mit 7Siegel
nEvErM!nD
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2011, 23:54
Du willst also sozusagen dein Zündschloss durch einen Schalter für Zündplus und einen Startknopf ersetzen?

Hab ich das so in der Art richtig verstanden?

Info's dazu findet man auch bei Google, gib mal "Zündschloss + Ampere" oder "Zündschloss + Strom" ein - da findet man z.B. sowas oder das.

Infos zu dem Thema gibt's also genug

Zumindest über deinen Startknopf wird nicht viel fließen - Anlasser hängt an einem Relais.

Wie das jetzt genau mit dem Zündplus ist wäre herauszufinden.
Im Zweifelsfall per Schaltplan deines Autos.

PS: Nicht vergessen, dass es auch noch eine 3te Stellung am Zündschloss gibt.
chillo17
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Feb 2011, 20:57
und wieder werden Leute bestimmte Worte bei Googel eintippen, einen übereinstimmenden Thread finden in welchem sie wieder nur weiterverlinkt werden. 90% aller Threads enden so. Man sucht sich immer nen Wolf weil entweder die berühmte Googel Antwort kommt oder PN Antwort....oder man muss sich erst irgendwo registrieren
nEvErM!nD
Inventar
#4 erstellt: 15. Feb 2011, 21:08
Wow... wie wär es mit ein bisschen mehr Dankbarkeit?

1. Ich kann nichts dafür, dass du Google nicht bedienen kannst

2. Hast du doch schon ein paar Antworten?!


2) startknopf- Ampere?


Zumindest über deinen Startknopf wird nicht viel fließen - Anlasser hängt an einem Relais.



schalter welcher Zündungsplus schaltet- wieviel Ampere sollte der Schalter haben?


Wie das jetzt genau mit dem Zündplus ist wäre herauszufinden.
Im Zweifelsfall per Schaltplan deines Autos.

Entweder Relais oder direkt.
Da du aber nicht mal den Wagentyp gesagt hast kann ich nicht hellsehen!


) dann möchte ich beide Endstufen über separate Schalter einschalten. lege ich da einfach das Remote an dauerplus+Schalter statt Radio?

Ja

Alternativ kannst du ja auch noch ein Messgerät benutzen.

Wie wär's mit ein bisschen Eigeninitiative?
Sowas kann ich grad noch leiden - dann such dir deine Infos doch selber

Die einfachste Möglichkeit für sowas ist einfach immernoch ein Schaltplan - da weißt du genau was wo dranhängt.


[Beitrag von nEvErM!nD am 15. Feb 2011, 21:29 bearbeitet]
chillo17
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Feb 2011, 10:52
Googel bedienen is tatsächlich so ne Sache für mich. Ich hab dann doch noch was Gefunden was meinen Kriterien entspricht. auf Seite 9 unter dem Thema "Zigarettenanzünder defekt".Das hätte ich bestimmt wissen müssen. Nachdem ich es ausgetestet habe mache ich nicht den Classicer sondern gebe mal Bescheid.

Ein Forum ist für mich "etwas" Individuelles. Wozu geht man eigentlich in die Schule, Lehrgänge, Weiterbildung etc. findet sich doch alles was man
Braucht an Informationen im Internet wieder. also, nich gleich eingeschnappt sein und angegriffen fühlen.

Ach ja, eine sehr beliebte Antwort ist auch: Frag mal beim Hersteller nach. Worauf sehr gerne folgt: "Leider ist es uns aus Urheberechtlichen Gründen ...".
I *Herz* it

Und noch was: DANKE
nEvErM!nD
Inventar
#6 erstellt: 16. Feb 2011, 15:08

Ach ja, eine sehr beliebte Antwort ist auch: Frag mal beim Hersteller nach. Worauf sehr gerne folgt: "Leider ist es uns aus Urheberechtlichen Gründen ...".


Ja... das kenn ich...

Um was für ein Fahrzeug handelt es sich denn nun?

Viele Stromlaufpläne findet man im Internet, daraus ist dann schon ersichtlich was wie verschaltet ist.

Im schlimmsten Fall muss man sich eben so ein "Wie helfe ich mir selbst"-Reparaturbuch holen, da sind auch immer welche drin.

Würd dir ja gerne mit dem Problem helfen aber dazu braucht man eben auch ein paar Infos
chillo17
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Feb 2011, 21:19
Es handelt sich um ein Kadett E Cabrio.

Schaltplan ist zwar gut aber daraus kann man doch nicht die Stromstärke lesen?! Und wie gesagt, das anklemmen selbst is kein Problem. Die passenden Kabel Messe ich raus..denke ich.
Habe nun diverse Schalter bestellt. Der Schalter für Start is bei <5A anzusiedeln(is ja nur steuerstrom) allerdings tu ich mich noch bei der Zündung schwer. Eine bzw die zweite schaltstellung genügt mir.
Das Schloss selbst bleibt drin. Zum einen für meine eigene sicherheit und zum zweiten wegen TÜV. Lasse den Schlüssel dann halt immer stecken. Auf dem Land gibts Net so viele Autodiebe.

Bei den restlichen Schaltern kann man ja kaum was falsch machen.

Endstufen (Remote) dürfen über beliebiges "plus" 12v bekommen oder gibt's da irgendwas zwecks masseschleiffn oder sonst irgendwas zu beachten?

Und noch was. Ich möchte die elektrische Antenne ebenfalls über Schalter ein und ausfahren lassen damit das hässliche Ding nur bei Radiobedarf zu sehen is. lässt sich das einfach mit einem "an/aus Schalter " regeln ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wieviel Ampere müssen meine Sicherungen haben?
bobio am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  8 Beiträge
Sicherungen durchgebrannt.
Crater am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  14 Beiträge
Sicherungen
baumschläfer am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  47 Beiträge
Sicherungen
tomsen am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  8 Beiträge
wer besitzt ne rodek r2100a2 welche sicherungen ?
mani-81 am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  7 Beiträge
unterschiedliche Sicherungen bei 2 Endstufen?
AG1M am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  8 Beiträge
Wie viel Ampere ::::
geilewutz am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  22 Beiträge
Welche Sicherungen?
Polo6N-AB am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  4 Beiträge
Alternativen zu Sicherungen?
r@fi am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  5 Beiträge
sicherungen, kondensator usw...
stoa am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.12.2003  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMaransil
  • Gesamtzahl an Themen1.376.833
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.441