Knacken/Brummen bei Titelwechsel von CD

+A -A
Autor
Beitrag
Aygo_Blue
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Okt 2011, 17:38
Hi,

habe Lima-Pfeifen im Auto und zusätzlich höre ich beim Wechseln und Anspielen von CD-Titeln ein Knacken/Brummen im Subwoofer. Wenn der Titel läuft, knackt nichts mehr... Beim ersteren verstehe ich die Ursachen halbwegs, aber wie zum Teufel kommt ein Störsignal vom CD-Laufwerk in die Cinch-Leitung?

Erstmal was zur Anlage:

HU ist ein Alpine CDA-9886R. Dann kommt ein Helix P-DSP Soundprozessor.
Von HU zu DSP liegt ein Cinch-Kabel. Der DSP teilt die Signale für HT, MT, TMT und Sub auf. Von dort gehen dann 4 Cinch-Kabel zu den Amps.

HU und DSP beziehen Plus und Minus von der Batterie im Kofferraum. Kein Massekontakt der Gehäuse.
Endstufen haben ebenfalls keinen Massekontakt über das Gehäuse. Die normale Masse wird vom gleichen Punkt bezogen, wie bei HU und DSP.

Cinch-Kabel wurden durch hochwertige AIV Colorado getauscht (freeair verlegt) -> keine Besserung.

Das Knacken/Brummen im Subwoofer während des Titel-Wechsels beim CD-Hören ist über alle Lautstärkebreiche gleich laut. D.h. bei Volume 0 hört man das Geräusch auch.
Außerdem ist das Geräusch auch bei ausgeschaltetem Motor zu hören.

Wo könnte das Problem liegen?

Habe mal testweise die Cinchmasse am Radio direkt ans Radio-Gehäuse gelegt, um zu testen, ob die Cinch-Masse durch ist. Hat keinen Unterschied gemacht...


[Beitrag von Aygo_Blue am 25. Okt 2011, 17:42 bearbeitet]
Hatebreeder91
Stammgast
#2 erstellt: 25. Okt 2011, 17:42
Wo hast du genau die Massekabel befestigt? Überschneiden sich Chinch und Stormkabel?
Aygo_Blue
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Okt 2011, 17:45
Batterie ist im Kofferraum und da habe ich zwei Kupferschienen wo alle Kabel dran angeschlossen sind.

Kreuzen tut sich nichts... aber ich denke das Knacken liegt nicht an den Cinch-Kabeln. Habe die Kabel schon außerhalb vom Auto verlegt und es hat sich nichts verändert.
Hatebreeder91
Stammgast
#4 erstellt: 25. Okt 2011, 17:50
Was hast du als Remote verwendet? Seperates Kabel oder diese dünne Litze, die meist zwischen den Chinchkabeln ist? Falls ja, probiers mal mit ner Brücke von Schaltplus auf Remote.
JackCarver
Stammgast
#5 erstellt: 25. Okt 2011, 17:54
Hört sich für mich fast schon nach einer defekten Endstufe an.
Aygo_Blue
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Okt 2011, 17:59
Remote zwischen HU und DSP ist ein separates Kabel. Vom DSP zu den Endstufen habe ich die dünne Litze verwendet...
Hatebreeder91
Stammgast
#7 erstellt: 25. Okt 2011, 18:05
Ich glaube fast nicht dass es daran liegt aber probier es mal aus, leg da mal Dauer oder Schaltplus drauf, zum testen.
Fotos vom Einbau und der Verkabelung wären intressant..
Wenn sich nichts bessert dann probier mal eine andere Stufe aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
klicken im bass bei titelwechsel
dorkie am 06.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  4 Beiträge
Knacken bei anmachen des radios
povidon am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  11 Beiträge
Knacken bei Lautstärkeänderung.
GoldenGurke am 18.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  11 Beiträge
lautes knacken
mcplanloss am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  12 Beiträge
Knacken beim umschalten von Tuner auf CD
Shockone am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  2 Beiträge
rauschen,knacken,pfeifen mit ner lanzar vibe
beanmaster am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  3 Beiträge
radio gibt cdlese knacken von sich
Porky__Pig am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  6 Beiträge
brummen fiepen, lima-pfeifen..
dr1fter am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  21 Beiträge
Brummen im Signal
Mullaman am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  7 Beiträge
Brummen im Auto
lszero am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alpine

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedDrallsen
  • Gesamtzahl an Themen1.376.324
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.220