Brauche Hilfe bei der Stromversorgung (Batterie, Kondensatoren)

+A -A
Autor
Beitrag
Vortex288
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Apr 2012, 12:33
Hallo

Ich bin beim Unbau meines Vectra B und brauche nun mit der Stromversorgung etwas Hilfe. Hier ist mein Einbaubericht mit genauen Infos: http://www.hifi-foru...m_id=123&thread=1789

Verbaut wird eine Helix H400 Esprit mit 4x70W RMS an 4Ohm und eine Ground Zero GZHA 1.1800 DXII mit 650W RMS an 4Ohm, 1150W an 2Ohm und 1800W an 1Ohm.
An der Ground Zero wird mein JBL P1220br Subwoofer mit 4Ohm angeschlossen, welcher 400W RMS und 1600Max verträgt.

Ich habe als Starterbatterie eine ca. 3.5 bis 4 Jahre alte Varta Blue dynamics mit 60Ah und 540A.
Ich habe insgesamt 3 Powercaps zur Verfügung, einen noname 1F Cap, einen Stealth STC-1000 1F Cap und einen Brax IPC 1'000'000.

Meine erste Frage ist, welche Caps ich wo am bessten anschliesse?
Was ist sinnvoller, den Brax an die Helix oder an die GZ Endstufe anzuschliessen?
Ich wollte den Brax und den Stealth an die GZ anschliessen und den noname Cap an die Helix.

Da die Varta zu schwach sein wird, wollte ich noch eine Zusatzbatterie verbauen, z.B. die Kinetic hc600.
Würde die kinetic reichen? Oder muss ich auch meine Starterbatterie tauschen?

Und wie ist das genau mit der Stromaufnahme der Endstufen? Meine GZ wird an 4Ohm 650W RMS abgeben. Wie viel Strom wird sie dann aufnehmen? Weniger als wenn sie mit 1Ohm laufen würde? Der Wirkungsgrad bei 4Ohm ist ca. 80%.


Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen, denn alleine komme ich nicht weiter und ich will auf keinen fall etwas falsch machen!

Gruss
Vortex288
Vortex288
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Apr 2012, 17:53
Kann mir niemand irgendwie weiterhelfen? Hat niemand einen Tipp oder kann mir sagen wo ich die Infos finde?
Vorallem bei der Zusatzbatterie brauche ich Hilfe da ich nicht weiss ob die Kinetik HC600 bei mir ausreichen würde. Haba zwar viel über Zusatzbatterien und die HC600 gefunden, kann es aber nicht abschätzen ob es bei meinen Komponenten ausreicht, denn jeder hat andere Komponenten.
goelgater
Inventar
#3 erstellt: 20. Apr 2012, 23:58
hi
Einen cap machst du an die Front-Endstufe und einen an die Sub Endstufe,den no Name lässt du weck,als Zusatzbatt. würde die Kinetik HC800 reichen
Vortex288
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Apr 2012, 23:36
Vielen Dank für deine Antwort!
Denkst du, die HC800 würde mit meiner jetztigen Starterbatterie ausreichen (Varta 60Ah, 540A)?
Und kannst du mir sagen ob die HC800 durch meine Standard Lichtmaschine genug geladen wird? Ich glaube meine Lima hat 100A, da ich Klimaautomatik habe, bim mir aber nicht ganz sicher.
goelgater
Inventar
#5 erstellt: 23. Apr 2012, 20:44
hi
Je nach dem wie lang du immer unterwegs bist,aber eine agm oder auch eine gel Batt. wirst du immer Pflege laden müssen,da keine Lima diese Batts. voll bekommt
Cross_3
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Apr 2012, 22:02
Hey,

wenn du dir die Kinetik noch nicht geholt hast, dann hol dir besser eine XS Power D680.
Die hat einen größeren Kurzschlussstrom und ist viel besser als die Kinetik.

MFG Cross


[Beitrag von Cross_3 am 29. Apr 2012, 22:03 bearbeitet]
Vortex288
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Mai 2012, 22:13
Hab die Kinetik noch nicht gekauft.
Die XS Power kannte ich bis jetzt noch nicht, gefällt mir aber, vorallem wegen der kompakten Grösse!
Ist die XS Power D680 besser geeignet als die Kinetik HC800? Die D680 hat 1000A, die HC800 950A,
jedoch hat die D680 nur 20Ah und die Kinetik 36Ah.

Die D680 habe ich nur in Shops aus den USA gefunden.
Kann man die auch in Deutschland kaufen? Hast du einen Link?

Gruss,
Vortex
t0b14s0
Stammgast
#8 erstellt: 01. Mai 2012, 22:29
Wenn du schon nach den XS Power Batterien schaust, dann werf ich dochmal die PurePower in den Raum, habe selbst gute Erfahrungen mit den Batterien machen können.

Kommt halt immer auf den Preis an ;-)

http://www.deburper-...uebersicht-und-daten

mfg
tobi
Cross_3
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 04. Mai 2012, 00:40
Die XS Power kannst du bei Audio System kaufen:

http://www.audio-system.de/home.php

Schreib dem eine e-mail oder ruf da mal an.
Ich habe meine D680 auf der Tuningworld für 120€ geholt
Dachte auch das sie nur in den USA verkauft werden, doch der Importiert die
hierher nach Deutschland. Die Batterie liefer ohne ende Saft für ihre größe.
Ich habe keine Stromprobleme mehr (hab ne Soundsream REF 1600.2).

MFG Cross
Vortex288
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Mai 2012, 13:51
Die XS Power D680 gefällt mir am bessten Vielen Dank für den Tipp Cross_3!
Habe Audio System angefragt, könnte die D680 bei ihnen bestellen.

Da ich mittlerweile meine Lichtmaschine durch eine stärkere tauschen musste, will ich nun
auch meine Starterbatterie ersetzen.

Ich habe nun folgendes vor:

- PowerCell PC3000 als Starter und eine XS Power D680 als Zusatzbatterie
oder
- PowerCell PC3000 als Starter und eine PowerCell PC1100 als Zusatzbatterie

Fragen:
Was denkt ihr über die PowerCell PC3000 in meinem Fall? Gibt es einen Grund, dass ich lieber eine andere Starterbatterie nehmen sollte? Wenn ja, welche und warum?
Die PC3000 liefert 3100A Max und laut Hersteller 15min. lang 284A ohne Spannungseinbruch.
Ich habe nun eine 120A Lima und werde die batterien mit einem CTEK MSX 5.0 laden.

Wenn ich die PC3000 als Starter nehmen, hätte ich merkbare Vorteile mit einer kleinen Zusatzbatterie im Kofferraum?
Wäre es dann sinnvoller als Zusatzbatterie auch eine PowerCell zu nehmen? Oder ist es egal oder sogar besser als Starter die PC3000 und als Zusatz die D680 zu nehmen?

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe bei Stromversorgung
Marcello24 am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  10 Beiträge
brauche hilfe bei optimierung meiner Stromversorgung
rock-shox2 am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  34 Beiträge
Brauche Hilfe bei HU !!!!
Praso am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  7 Beiträge
Hilfe um Batterie Kauf
Puma2239 am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2012  –  4 Beiträge
Stromversorgung
DaNi_ am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  5 Beiträge
Stromversorgung
magru am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  5 Beiträge
Stromversorgung
Popsofa am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  4 Beiträge
stromversorgung
delisches am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  8 Beiträge
Stromversorgung
Chrishmaster am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  10 Beiträge
Kondensatoren
-Flow- am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Soundstream

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedNMM
  • Gesamtzahl an Themen1.376.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.301