Lada Samara kommplett Anlage einbauen

+A -A
Autor
Beitrag
BunnyDarko
Neuling
#1 erstellt: 20. Aug 2012, 22:37
Hallo.

Ich habe einen Lada Samara baltic mit 75 PS aus dem Jahr 1997.
Dieses Auto gehörte meinem Opa und er hat ihn damals als neuwagen gekauft und sogut wie nie benutzt. Es ist ein garagenauto. Es hat erst 25600 km runter.. Ich werde nun bald 18 und mein Opa schenkt mir dieses Auto. Ich möchte dort aber eine komplette Hifianlage einbauen. Es soll ein Radio rein von JVC ( in dem Lada war noch nie ein Radio eingebaut) , 2 Lautsprecher in die Türen, 2 hinten in die Ablage, einen Subwoofer mit 2 basslöchern von JBL, einen Verstärker und ein Powercap. + Dämmmatten usw..
Nun die frage .. hat jemand erfahrung mit dem einbau in einen Lada.? Ich mache mir sorgen das das auto das ganze nicht mitmacht.? Ist das berechtigt oder nicht?

Danke im vorraus Bunny
Rap00001
Stammgast
#2 erstellt: 20. Aug 2012, 23:18
Hi,

mit Lada kenn ich mich zwar nich aus aber verabschiede dich ma lieber schnell von dem Gedanken LS in die Heckablage bauen zu wollen

Und wenn du mit 2 LS vorne wirklich nur 2 (Koax) meinst dann mach dir mal lieber Gedanken über ein 2 Komponennten System, sprich HT und TMT.

Autos ohne Radio das es sowas noch gibt..., hat die Karre denn eigentlich Einbauplätze für LS bzw. für das Radio? Wenn ja sollte dem Umbau eigentlich nicht viel im Weg stehen denke ich mal. Aber wie gesagt ich mit Lada kenn ich mich nicht aus
Audiklang
Inventar
#3 erstellt: 20. Aug 2012, 23:20
hallo

als erstes dass hier lesen und verstehen !

http://www.hifi-foru...orum_id=165&thread=2


Nun die frage .. hat jemand erfahrung mit dem einbau in einen Lada.? Ich mache mir sorgen das das auto das ganze nicht mitmacht.? Ist das berechtigt oder nicht?


auto ist auto , selbst im trabbi geht sowas

kein hecksystem !

welche variante hast denn genau ? den mit der grossen hecklappe oder die limovariante ?

was soll / darf das kosten ?

wieso JVC radio ? begründung !

Mfg Kai
BunnyDarko
Neuling
#4 erstellt: 20. Aug 2012, 23:42
das jvc radio hat mjir am besten gefallen.. =) so also ich hab das mit der großen heckklappe.
Es sind hinten in der ablage wie vorne 2 plätze für LS. und ein radiosteckplatz ist auch da

ich hab mir das alles schon rausgesucht..

http://www.amazon.de...id=1345498798&sr=8-4

dieser subwoofer soll rein


radio:
http://www.amazon.de...d=1345498882&sr=1-14


komme insgesamt auf 550 Euro inklusive radio
Audiklang
Inventar
#5 erstellt: 21. Aug 2012, 00:14
hallo

radio würde ich nicht unbedingt nach optik kaufen es gibt da sachen die ich für wichtiger halte

in die hutablage keine lautsprecher das ist lebengefährlich

http://www.frankenpo...hwer;art2388,2089890

wie sehen denn die einbauplätze vorn aus ? soviele lada`s fahren hier auch nicht mehr rum

Mfg Kai
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage in einen Twingo einbauen
[]hauert am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  91 Beiträge
Twingo 99er bj, Anlage einbauen
KennethSoona am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  6 Beiträge
Kondensator einbauen
Honda_Riddik am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  4 Beiträge
Anlage in neues Auto (BJ2012) einbauen
Young-A am 04.08.2012  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  12 Beiträge
Powercap von Boa kostenlos mitgeliefert. Einbauen?
polocruiser am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  3 Beiträge
welche anlage??
Lord_hoernchen am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  3 Beiträge
Anlage anschließen..
TragedyKhadafi am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  3 Beiträge
3 Wege Boxen von Heco in auto einbauen?!
spionone am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  5 Beiträge
Verstärker einbauen
Rufio2k3 am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  2 Beiträge
Cap einbauen
BM am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JVC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedleckerdorsch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.673
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.411