Kinetik HC 1400 Aufladen

+A -A
Autor
Beitrag
Cody_F.
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Apr 2013, 08:55
Hallo,
kann ich meine Kinetik mit diesem Ladegerät hin und wieder über Nacht Aufladen?

IMAG0853
ErikSa91
Inventar
#2 erstellt: 12. Apr 2013, 09:01
Gibt es eine genaue Bezeichnung von dem Gerät? Qie hoch ist Ladwspannung und wieviel Ampere fließen?

Denke allerdings nicht, Agm batterien gibts ja noch nicht sooo lange - wie alt ist das Ladegerät?

Lg
Erik
Cody_F.
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Apr 2013, 09:21
Zum Ladegerät gibts nur die Infos die auf dem Bild sind. Das Gerät ist schon älter.
Mach ich mir die Batterie damit kaputt?
Cody_F.
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Apr 2013, 09:25
Das hab ich noch im Netz gefunden:
http://www.marinemeg...-12V-AFX_8_70010.htm
lombardi1
Inventar
#5 erstellt: 12. Apr 2013, 10:11

Cody_F. (Beitrag #3) schrieb:
Zum Ladegerät gibts nur die Infos die auf dem Bild sind. Das Gerät ist schon älter.


Oder hier:
http://www.akku-shop...-12-Volt::54133.html


Maximaler Ladestrom: 12 Volt: 1000 mA

Bisschen Mager, oder ?

Deine Kinetic ist eine AGM
Das Ladegerät für normale Blei Akkus.

Die Batterie wird nicht kaputt, aber auch nie Vollgeladen.

mfg Karl
Cody_F.
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Apr 2013, 10:20
Ja das echt mager
Dann muss wohl ein neues her.
Habt ihr ne Kaufempfelung?
Weil da gibts ja Preislich riesen Unterschiede.
ErikSa91
Inventar
#7 erstellt: 12. Apr 2013, 10:42
H,

Ctek ist gut. Habe selbst das MX 5.0. Sollte für dich auch passen.

Lg
Erik
goelgater
Inventar
#8 erstellt: 12. Apr 2013, 12:44
Cody_F.
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Apr 2013, 08:31
Habe momentan eine 35A Lima drin, werde sie jetzt aber gegen eine größere 55A Tauschen. Stimmt es das meine Lima die Batt niemals voll laden kann und ich sie deshalb alle paar Monate Pflegeladen muss?
Car_HiFi01
Inventar
#10 erstellt: 15. Apr 2013, 12:05
Ja genau eine liMa kann nur bis 70% die Zusatzbatterie aufladen.Deswegen ist es sehr wichtig immer wieder ans ladegerät die Batterie voll Laden
lombardi1
Inventar
#11 erstellt: 15. Apr 2013, 20:22
Allerdings öfter als alle paar Monate einmal (ein paar mal im Monat)

mfg Karl
DJ991
Inventar
#12 erstellt: 15. Apr 2013, 20:40
Das die AGM nicht vollgeladen werden kann liegt aber nicht an der Größe der Lima, eine 55 A wird sie auch nicht volladen können.

1 Mal im Monat laden reicht

MfG DJ
x1600
Stammgast
#13 erstellt: 22. Apr 2013, 12:37
Kann mir bitte mal einer vernünftig erklären warum man eine AGM Batterie mit einer Lima nicht voll geladen bekommt?
Ich hab mich jetzt lange mit dem Thema beschäftigt, auch mit vielen Herstellern geredet und einige alte Hasen in diesem Bereich befragt.
Dabei meint 80% das ist ein toller Internet Mythos, mit dem man aber gutes Geld verdienen kann.

Denkt doch mal logisch darüber nach...
Auch eine AGM Batterie ist nur ein Blei Akku, ok gut, das Elektrolyt ist in Vlies festgesetzt und weiter?
Es ist in bleibt ein verbund aus 6 x 2V Blei-Zellen.
Genau so ist er auch zu laden. Also bekommt man auch ein AGM Akku mit 14,4V und I/U-Kennlinie voll.
Es muss also nicht mit 14,7V geladen werden.

Aber wer mehrere 100€ für ein "AGM-Ladegerät" ausgeben möchte, darf dies gerne tun.
Die dinger sind ja nicht schlecht und bekommen die Batterien auch voll, aber es würde halt auch ein weniger aufwendiges langen.

Generell sollte man jede Batterie im Auto alle 1-2 Monate mal übernacht Laden, dadurch kann so eine Batterie bis zu 15Jahre alt werden oder mehr.
goelgater
Inventar
#14 erstellt: 22. Apr 2013, 18:28
x1600
Stammgast
#15 erstellt: 22. Apr 2013, 18:51
Danke das hab ich auch gelesen, ist mir also bekannt, ich hab auch gegeschrieben was ich davon halte.
Das macht für als Elektroniker aber keinen Sinn...

Aber danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kinetik HC 2400 Power Batterie
BMW328ci am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  5 Beiträge
Kinetik HC 600 mit wieviel Ampere absichern?
Bulwai am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  3 Beiträge
Kinetik HC 600 vs Genesis G16EP
Cubestar am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  3 Beiträge
Kinetik
Nexus2100 am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.05.2007  –  12 Beiträge
Zusatzbatterie Kinetik 2400. Fragen zur ladung
Focal-Stefan am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  12 Beiträge
Kondensator aufladen
sirius_1982 am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2004  –  13 Beiträge
Kondensator aufladen
under_the_influence am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  35 Beiträge
Kondensator aufladen
Super_Flu am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  32 Beiträge
kondensator aufladen
spusi22 am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  3 Beiträge
Powercap aufladen!
NeXi am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  60 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedFuzzy0404
  • Gesamtzahl an Themen1.386.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.858