Welchen Kondensator / 4000Hz bei 6db

+A -A
Autor
Beitrag
andermann
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jun 2004, 14:47
Wollen beim Kolegen das FS aktiv antreiben und müßen nun einen Kondensator vor den Hochtöner schalten.
Doch welche werte muß der K. haben ?
Ist ein DLS Hochtöner.
Wollten bei 4000Hz mit 6db trennen.


Andermann
Animal
Stammgast
#2 erstellt: 14. Jun 2004, 14:52
Welche Impedanz hat der Hochtöner? 2,4,8 Ohm?
Wenn ihr das wisst, könnt ihr euch hier den Kondensator berechnen lassen:http://www.winload.d...zweiche-2.5.4.0.html (Freeware)
snowbound
Stammgast
#3 erstellt: 14. Jun 2004, 20:44
Bei 4kHz schon 6dB Abschwächung oder von da an mit 6dB/Oktave?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Kondensator???
Anakonda am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  4 Beiträge
Welchen Kondensator für Hochpassfilter 80Hz?
blackman2001de am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  14 Beiträge
Spannungsfestigkeit Kondensator
derpeterparker am 06.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  5 Beiträge
6db weiche für den tieftöner
djcalvo am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  2 Beiträge
Kondensator
Super_Flu am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  7 Beiträge
kondensator
Audi100c3 am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  6 Beiträge
Kondensator fuer HT
Aspirant am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  7 Beiträge
Kondensator
MLT7 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  17 Beiträge
Subsonic-Eigenbau per Kondensator?
Papa_Bär am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  24 Beiträge
Kondensator???
smarty111 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedspiderling2
  • Gesamtzahl an Themen1.412.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.891.171