Aktiver HP Filter

+A -A
Autor
Beitrag
frosch12
Neuling
#1 erstellt: 05. Jul 2004, 20:56
Bin dabei mir einen Subwoofer für mein Auto zu bauen. Volumensberechnung etc. ist alles klar. Eine "Simulation" mit Bassbox Pro hat ergeben, dass ich den Frequenzgang mit einem aktiven HP-Filter mit folgenden PArametern: fx: 26,6 Hz; qx: 1,93 Flankensteilheit 12db/oct optimal wäre. Vor den Verstärker ist bis jetzt nur eine Aktive Weiche (AMA AEC 2) geplant. Jetzt die Fragen:

Wo kriege ich einen entsprechenden HP-Filter her, kann ich mir den selber löten (was klein Problem ist, jedoch gehen die Eletronikkenntnisse gegen Null), wenn ja woher kriege ich die Pläne. Was kann soetwas kosten? Kann es Probleme mit der Frequenzweiche geben.

Danke für die Geduld mit einem Laien
bukongahelas
Inventar
#2 erstellt: 06. Jul 2004, 03:18
Für einen Subwoofer setzt man ein TiefPass (TP)
Filter ein,den die Tiefen (Bässe) sollen ja passieren.
Ein HochPaß (HP) laßt Höhen durch,sperrt Bässe.

Kauf besser einen extra Amp für den Sub mit dem
entsprechenden Filter im Eingang.
Dort kann die Filterfrequenz (Grenzfrequenz) und
der Pegel des Sub eingestellt werden.
Die Flankensteilheit ist meistens 12dB/Okt.
Und eine Tiefbaßanhebung gibts auch noch.
Da lohnt der Selbstbau kaum,besonders bei wenig Ahnung.

Vorsicht mit der "Blindrechnerei".
Man kann nicht einfach Werte eingeben und das
Ergebnis in die Praxis umsetzen,wenn man nicht
genau verstanden hat,was da gerechnet wird.
Elektronikbasteln ist (zum Glück) kein Inet,
wo man sich schnell was zusammensucht,auch wenn man
null Ahnung hat.
Probiers besser nach Gehör aus.

bukongahelas
Krümelmonster
Inventar
#3 erstellt: 06. Jul 2004, 07:08
HI.
Was Du meinst, ist ein Subsonic Filter, wo Frequenzen unterhalb 26 Hz sperrt, weil da das BR Gehäuse sowieso keinen Schalldruck mehr macht und der Laustprecher blos noch einen riesigen Hub.
Wenn Du Dich aber nicht auskennst, isses schwierig, sowas selber zu bauen. Schaltungen gibts sicherlich.
Es gibt aber Verstärker, die sowas auch schon eingebaut haben.
Musst Dich halt mal umschauen > Subsonic Filter
MfG
thomas
frosch12
Neuling
#4 erstellt: 06. Jul 2004, 16:18
Erstmal danke für die eingegangenen Tipps. Es ist mir schon klar, dass die Elektronik was komplexes ist und natürlich auch, dass das gesuchte Teil in jeden besser sortierten Laden zu kriegen ist, aber wo bleibt dann der Spass etwas aufzubauen?

Deshalb erlaube ich mir die oben genannten Fragen aufrecht zu erhalten, und sie insofern zu erweitern, dass ich auch dankbar wäre für Link- und Literaturtipps grundsätzlicher bzw. theoretischer Natur.
themad
Stammgast
#5 erstellt: 06. Jul 2004, 16:54
Wenn du mit dem Selbermachen irgendwann aufgibst:
Syrincs Sub-Control II
Tiefpass, Subsonic, Phasenregler stufenlos, verstellbare Flankensteilheiten...
Lohnt sich!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Selber Weiche für HP bauen.
Wige21 am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  5 Beiträge
Subsonic Filter
nicolas-eric am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  14 Beiträge
highpass filter
ctrcojote am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  4 Beiträge
Filter selberbauen? 2 Wege Weiche?
fiftay am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  10 Beiträge
Welchen Filter für Sub?
herbstling am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  4 Beiträge
AS Amps, HP?
Boex am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  5 Beiträge
HP/LP Filter an Endstufe oder an HU einstellen
klarmaker am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  4 Beiträge
HP/LP Frage
Lecce am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  2 Beiträge
Frage zu AMA ST-50
bulli13 am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  7 Beiträge
Filter selbstbauen
tobiasmarx am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedJeami
  • Gesamtzahl an Themen1.376.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.085