Kein Empfang von Radiosendern!!!!

+A -A
Autor
Beitrag
Kollerzap
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jul 2004, 12:52
Hallo!

Ich hab ein Problem mit meinem Tuner. Wenn ich das Antennenkabel am Tuner anschließe bekomme ich nur ganz selten einen Radiosender rein (je nach dem, wie ich den alten Antennadapter (vom Auto) auf den neuen Antennenadapter(vom Tuner) zusammenführe. Der Tuner und der neue Antennenadapter sind neu.

ich weis,...ziemlich scheiße beschrieben;aber des is gar ned so einfach....
Kann mir jemand helfen?
LiQuIdO_ThE_ChiLLa
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jul 2004, 14:01
Was ist das fürn Radio? Hattest du vorher schon n Radio drin, wo der Radioempfang funktionierte?
Kollerzap
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jul 2004, 14:03
ich hatte eigentlich noch nie richtigen empfang. vor zwei wochen hab ich einen neuen radio eingebaut. aber der alte hat auch nicht funktioniert. am radio liegts nicht.
LiQuIdO_ThE_ChiLLa
Stammgast
#4 erstellt: 09. Jul 2004, 14:12
hmm... denn solltest du mal durchmessen, ob dein Antennenkabel noch gut ist...

Multimeter auf Widerstand oder Diodenmessung einstellen und einfach drin an den Stecker und außen an deine Antennenbuchse halten.
LiQuIdO_ThE_ChiLLa
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jul 2004, 14:15
Da fällt mir ein... was ist denn das für eine Antenne? Bei den Dachantennen, welche nur geschraubt sind (VW, Ford... usw) kann es auch sein, dass die Verbindung im Sockel Oxidiert oder verrostet ist.

Ne andere Möglichkeit wäre noch, dass den Kabel irgendwo nen Kurzen hat, und die innere Litze im Kabel außen an die Schirmung kommt -> dann hast du nämlich noch weniger Empfang als ohne Antenne
Korrrekt
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 09. Jul 2004, 14:21
Fährst du 'nen VW? Falls ja, dann brauchst du eine Phantomeinspeisung dafür...

.:::Guckst du hier:::.
Kollerzap
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Jul 2004, 15:59
Ja, ich fahre einen VW 3-er Polo.
@Korrrekt:Was meinst du mit Phantomeinspeisung?
@LiQuIdO_ThE_ChiLLa: Wie kann mann denn das Antennenkabel austauschen??Kann ich das selbst, oder muss das ne werkstatt machen??
Korrrekt
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 09. Jul 2004, 18:57

Fährst du 'nen VW? Falls ja, dann brauchst du eine Phantomeinspeisung dafür...

.:::Guckst du hier:::.


Ich habe doch in meinem Beitrag einen Link reingesetzt, hast du dir denn zufällig schon mal angesehen???
Du brauchst Strom auf dem Innenleiter deines Antennenkabels damit du Radiosender empfangen kannst, das erreichst du durch eine Phantomeinspeisung!
LiQuIdO_ThE_ChiLLa
Stammgast
#9 erstellt: 09. Jul 2004, 19:24
@Kollerzap: Ich weiß nicht ob du das selber kannst... eigentlich schafft das aber jeder mit etwas handwerklichen Geschick

Aber mit VW kenn ich mich nicht aus... wenn Korrrekt meint, dass man da so ne Schaltung braucht kann es auch das sein
Du kannst dir ja mal son Dingens im Laden um die Ecke kaufen und ausprobieren... wenns nich funzt bringste es innerhalb von 14 Tagen zurück und wechselst dann das Antennenkabel.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein SW Empfang: HILFE
rafi am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  4 Beiträge
Kein Radio-Empfang
Pechhans am 26.08.2003  –  Letzte Antwort am 27.08.2003  –  6 Beiträge
Phantomspeisung kein Empfang
nEo3k am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  3 Beiträge
Kein Radio Empfang
hifonics am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  6 Beiträge
Radio Empfang
Stitchyde am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  7 Beiträge
Amp an Radio --> kein Empfang. Amp ab --> super Empfang.
B.Peakwutz am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2006  –  13 Beiträge
us radio und natürlich kein richtiger empfang
palle am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 06.09.2003  –  2 Beiträge
Sony Radio-Empfang fehlerhaft
waldibaer am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  3 Beiträge
maximaler empfang mit welcher antenne?
andre-polo3 am 18.06.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2005  –  3 Beiträge
Blaupunkt Grenoble RD 169 Empfang
ncsonicx0 am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedMrKeyX
  • Gesamtzahl an Themen1.376.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.451