Maxxima

+A -A
Autor
Beitrag
Buzi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Aug 2004, 10:25
Hallo
Ich brauche mal wieder eure Hilfe ich habe vor mir eine Zusatzbatt in den Kofferaum zu bauen habe mich für diese entschieden

http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW


Was haltet ihr davon ?
Und was für ein Ladegerät brauche ich dazu ??
Muß es ein spezielles sein oder reicht ein Normales auch aus Sie wird natürlich auch Über die Lichtmaschiene mitgeladen Die Lichtmaschiene hat eine Leistung von 90 A Wenn der Ausbau mal fertig ist hängen folgende sachen darauf

1x Steg QM 4x105
1x Steg QM 220.2
1 Colossus XI
BiermannFreund
Inventar
#2 erstellt: 29. Aug 2004, 10:37
obs wirklich billig ist weiss ich nu nicht genau
schlecht isse jedenfalls nicht
hier der link zu exide
da steht alles über die batt
internetonkel
Inventar
#3 erstellt: 29. Aug 2004, 10:51
btw. hier gibts die für 140 http://www.batterie-ecke.de/
Tom_Angelripper
Stammgast
#4 erstellt: 29. Aug 2004, 11:25
Ich habe meine grad bei diesen netten Herren gekauft: http://cgi.ebay.de/w...item=2488249693&rd=1

Sehr freundlicher Kontakt. Dort bekommst zur Batterie auch gleich 2 passende Schrauben für die Schraubgewinde gratis dazu. Außerdem hat er sehr gute Stromkabel mit einer stärke bis zu 120mm²!!! zu günstigen Preisen. Natürlich auch die passenden Ringösen und dergleichen. Hier mal eine Preisliste die er mir mal gegeben hat:

Folgende Querschnitte sind lieferbar (alles inkl. MWSt.):
16mm² für 3,60 Euro/m
25mm² für 4,90 Euro/m
35mm² für 6,40 Euro/m
50mm² für 8,50 Euro/m
70mm² für 11,60 Euro/m (nun doch!)
95mm² für 15,60 Euro/m
120mm² für 20,50 Euro/m


Gruß Tom
Buzi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Aug 2004, 11:45
Weiß keiner von euch wie es mit dem Ladegerät ausschaut
Tom_Angelripper
Stammgast
#6 erstellt: 29. Aug 2004, 11:50
Die Maxxima kann doch bis 100A schnellgeladen werden. Da müßte es doch reichen einfach mal nen halbe Stunde ohne Musik durch die Gegen zu fahren und sie müßte wieder voll sein (sofern man ne halbwegs starke Lima hat).
Buzi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Aug 2004, 11:53
Also würde ein normales Ladegerät auch reichen ??

Was mir gerade noch einfällt reicht diese eine Zusatzbatterie Überhaubt für mene Anlage aus
Focal-E30
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Aug 2004, 12:03
Das wollt ich auch grad sagen....... denn wer ne steg 220.2 und ne Colossus drin hat der braucht n haufen saft.......

hast die sachen schon im auto???? Das wirst du sehr schnell merken ob dir das langt oder nich........ aber es wird kanpp, find ich........

was hast denn an die mega endstufen angeschlossen??
Tom_Angelripper
Stammgast
#9 erstellt: 29. Aug 2004, 12:12
Garkein Ladegerät müßte reichen wollte ich damit sagen. Die Batterie lädt sich doch wieder voll auf wenn mal bissel ohne Musik fährst.
Buzi
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Aug 2004, 12:14
Also an die Colossus kommen später mal 2 x Atomic Quantum 12S4

An der Steg QM 105.4 Hängt das A2 Andrian Audio 2 Wege +2 A 165
Und an der Steg QM 220.2 Hängt das Focal K3P
Tom_Angelripper
Stammgast
#11 erstellt: 29. Aug 2004, 12:23
Wieviel Watt Leistung geben die Amps denn später ab? Und wie groß ist deine Lima?
Buzi
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Aug 2004, 12:31
Die Leistung der Lima ist 90 A
Tom_Angelripper
Stammgast
#13 erstellt: 29. Aug 2004, 12:35
Und wieviel Watt erzeugen die Amps? Bei ner 90A Lima und 2 Batterien die geladen werden müßen denke ich das nicht mehr als ca. 1200 - 1500 Watt erzeugen solltest.
BiermannFreund
Inventar
#14 erstellt: 29. Aug 2004, 12:39
das is keine gelbatt
einfach n ladegerät mit der entsprechenden leistung, die auf der poage stehen benutzen, aber wie schon gesagt, muss normal nicht sein *G*
Buzi
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 29. Aug 2004, 12:40
Ja so in etwa 1500 Watt da währe es besser wenn ich 2 Batterien nehme oder komme ich mit einer auch aus
Tom_Angelripper
Stammgast
#16 erstellt: 29. Aug 2004, 12:54
Würde lieber ne stärkere Lima einbauen das bringt mehr. Denn diese erzeugt letztendlich den Strom.
Nachtfalke_on_air
Stammgast
#17 erstellt: 29. Aug 2004, 17:14
Autobatterien sind doch normal trocken vorgeladen. Einfach einbauen und fertig. Die Lima ladet sie fertig. Ist auch so wenn du ne normale Autobatterie einbaust. Dann kannst du auch sofort dein Auto wieder starten.
Buzi
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 29. Aug 2004, 18:13
OK alles klar Danke Juns

Habe mir so eben 2 von denen gekauft

http://cgi.ebay.de/w...item=2488249693&rd=1
andiwug
Inventar
#19 erstellt: 29. Aug 2004, 18:41
wie schaut na bitte 120qmm kabel aus. hab ich ja noch nie gesehen.
internetonkel
Inventar
#20 erstellt: 29. Aug 2004, 18:48
kabel gibts doch noch ne ganze ecke dicker. 240 oder gar 360ig quadrat ist doch kein problem und wie kabel aussiehst sollteste doch wohl wissen
andiwug
Inventar
#21 erstellt: 29. Aug 2004, 18:50
ja is schon klar aber solche stärken müßen doch nachteile haben oder nicht,sonst würde sie ja jeder verbauen.
Kappo
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 29. Aug 2004, 18:52
Der einzige Nachteil ist dass sie teuerer und schwerer sind als dünnere und ich denke mal dass man ja nicht unnötig 120mm² kabel nimmt wenn für die anlage die man hat auch 50mm² oder so ausreicht


[Beitrag von Kappo am 29. Aug 2004, 18:53 bearbeitet]
andiwug
Inventar
#23 erstellt: 29. Aug 2004, 18:56
naja aber die meisten haben ja gleich 2mal 50qmm verlegt und da lohnt ´sich das dann doch oder? und so teuer is es nicht wenn die preise stimmen was oben genannt worden.
BiermannFreund
Inventar
#24 erstellt: 29. Aug 2004, 22:30
120er wird dann schon langsam widerspenstig ohne ende
da ist auch bei flexibler litze nix mehr mit ma eben um die ecke knicken
das is das hauptproblem
ausserdem isses wirklich sauteuer
Tom_Angelripper
Stammgast
#25 erstellt: 29. Aug 2004, 23:51
Wie gesagt der Mensch hat sehr gute Kabelpreise. Ich selber habe von Batterie zur Masse ein 95er Kabel verlegt. Dicker würde ich aber auch nicht mehr nehmen dann ists zu unhandlich. Beim 95er wiegt 1meter schon über 1kg *G*.
Ein Kumpel von mir meitne zu den Kabel folgendes:
Das ist kein Kabel das ist ein Gartenschlauch mit Adern drin! *LOL*


Hier mal ein Paar Bilder die den Vergleich deutlich machen:

95er Kabel Bild:
http://metalrules.no-ip.com/carhifi/IMG_0002.JPG

Vergleich mit meinen Daumen:
http://metalrules.no-ip.com/carhifi/IMG_0005.JPG

Links 35er Kabelschuh rechts 95 Kabelschu (da schaut das 35er wie ein Zwerg aus *G*
http://metalrules.no-ip.com/carhifi/IMG_0008.JPG

Und hier nochmal eingebaut:
http://metalrules.no-ip.com/carhifi/IMG_0015.JPG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
steg aq/qm 4x105 anklemmen!
wuergemotor am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  4 Beiträge
Steg qm 310.2 Stromaufnahme ??
silver_pearl am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  17 Beiträge
steg qm 220 auf störung
carp-hunter am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  4 Beiträge
Lichtmaschiene Wickeln?
maratuk am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  13 Beiträge
aktiv mit steg QM??
Ozmaker am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  9 Beiträge
Lichtmaschiene zu klein?
soeaen am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  5 Beiträge
steg qm 120.2x problem
poisonlupo am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  7 Beiträge
Lichtmaschiene
großeZero am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  13 Beiträge
Steg QM 120.2x Highpassfilter einstellen
vortexx am 18.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  3 Beiträge
zusatzbatt?
kunobk am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.05.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedKampfpudding
  • Gesamtzahl an Themen1.382.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.099