Sicherung brennt durch...

+A -A
Autor
Beitrag
pertz
Neuling
#1 erstellt: 30. Aug 2004, 17:15
Hallo,
habe letzte woche meine rodek r280i eingebaut um einen kleinen emphaser subwoofer zu betreiben. Am nächsten tag dann ist mir mitten während der fahrt plötzlich die 30 A sicherung der endstufe durchgebrannt.(hatte sie zu diesem zeitpunkt relativ stark belastet) Sobald ich nun eine neue sicherung einsetze leuchtet das licht bei der endstufe kurz grün auf, und nach etwas 2 sec ist sie wieder durchgebrannt...
Dabei ist es egal ob der subwoofer an- oder ausgesteckt ist.
Woran könnte es liegen, Endstufe überlastet und jetzt defekt oder ihrgendetwas mit der verkablung? Oder soll ich einfach mal eine noch höhere Sicherung einsetzen. Dabei habe ich aber Angst dass mir die Endstufe endgültig wegschmorrt!
gerous
Inventar
#2 erstellt: 30. Aug 2004, 17:20
Auf keinen Fall ne größere Sicherung!
Geh damit sofort ab zum ACR und umtauschen!
Welchen "kleinen" Emphaser hast du denn da
dran? Bzw. wie ist der verklabelt? Hast
du die Stufe irgendwie laufen lassen
wie man sie laut Hersteller nich hätte
laufen lassen dürfen? Wenn nich bekommste
ne neue.
PuReOwNaGe83
Stammgast
#3 erstellt: 30. Aug 2004, 17:25
Auf keinen Fall eine höhere Sicherung rein machen, damit geht sie nur endgültig kaputt. Du sagtest du hast sie letzte Woche eingebaut also auch letzte Woche gekauft oder?

Wenn ja umtauschen am besten.Kannst aber auch nochmal bei nem Kumpel einbauen lassen und wenn sie da läuft liegts wohl an der Verkabelung bei dir, so das du irgendwo nen Kurzen hast. Wenn die Sicherung da auch durchbrennt, dann is was an der Endstufe selbst und dann hilt am besten nur noch zurückgeben oder einschicken.


MfG Pure


[Beitrag von PuReOwNaGe83 am 30. Aug 2004, 17:26 bearbeitet]
pertz
Neuling
#4 erstellt: 30. Aug 2004, 17:32
hmmm Umtauschen geht schlecht, weil die von ebay ist!
ach ja es ist ein emphaser impuls woofer mit 200 watt rms
(endstufe 250 watt rms ),das müsste ja eigentlich passen!
ach ja mit 20 mm verkabelt.


[Beitrag von pertz am 30. Aug 2004, 17:33 bearbeitet]
Dr.Dr._Hifi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Aug 2004, 21:14
Nunja wenn die von ebay ist solltest schaun obse dir jemand günstig richten kann! ich denke irgendwo in der Endstufe ist schon was abgefackelt so das die zuviel Strom zieht! solltest ggf. auch mal deinen woofer überprüfen nicht das der hops gegangen ist und dabei die endstufe mitgenommen hat wenn du schon sagst du hast sie stark beansprucht!

MfG
Tom_Angelripper
Stammgast
#6 erstellt: 31. Aug 2004, 02:01
Und was ist wenn die Plusleitung irgendwo durchgescheuert ist gegen masse läuft? Wobei da würd die Sicherung ja schon beim einsetzten druchbrennen. Hmm.
Dr.Dr._Hifi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Aug 2004, 07:37
Dann sollte deine Kabelsicherung(wenn vorhanden) Durchhaun und nicht die inner AMP
Tom_Angelripper
Stammgast
#8 erstellt: 31. Aug 2004, 09:27
Achsooooo ich dachte es geht um die Kabelsicherung :-).
Dr.Dr._Hifi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 31. Aug 2004, 11:22
so wie ich das verstanden hab um die sicherung im amp
pertz
Neuling
#10 erstellt: 31. Aug 2004, 14:23
ja es geht um die in der amp und die eigentliche kabelsicherung ist immer noch heile
Dr.Dr._Hifi
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Sep 2004, 03:38
Nunja dann würde ich sagen hat die AMP auf jedefall ein "Schwerwiegenderes" Problem das sie mehr strom zieh als sie darf! meist deutet dies auf einen Defekt in der Leistungsstufe hin! Sprich eine der Endstufen oder alle der Vorhandenen Endstufen sind Defekt! Müsste man sehen bzw. ermessen wenn das Teil vor einem liegt Ferndiagnose ist da immer sehr schwierig!

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicherung durchgebrannt...
bospear am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  3 Beiträge
Sicherung durchgebrannt
Benjie am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  3 Beiträge
Sicherung der Endstufe brennt durch
Mrln370 am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  5 Beiträge
Sicherung Endstufe.
Pedda2407 am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  10 Beiträge
Sicherung?
maXTC am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  3 Beiträge
rodek r2100a2 sicherung springt raus
mani-81 am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  3 Beiträge
Sicherung einer Endstufe
alne24 am 06.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  7 Beiträge
Sicherung brennt andauernd durch!
webdan am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  10 Beiträge
Endstufe haut Sicherung sofort durch!
Dolly91 am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2011  –  3 Beiträge
sicherung.
raffa90 am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedandriziet92
  • Gesamtzahl an Themen1.376.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.500