Sicherung brennt immer durch

+A -A
Autor
Beitrag
hujprudi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jul 2005, 08:58
Hallo,

habe folgendes Radio (JVC KD SC900R) mit Endstufe (Blaupunkt GTA 450) in meinem Auto. Ist also nichts großes...
Die Endstufe habe ich mir vor ca. 3 Monaten eingebaut.
In dieser Zeit ist mir schon zwei mal die Sicherung durchgebrannt. Habe 40 Ampere Glassicherungen.

Ist das normal?! Oder kann mir jemand einen Tipp geben wie ich dieses Problem beheben kann!? Denn einmal im Montat die Sicherung wechseln ist auch doof :-)

Danke im Voraus.

Gruß Rudi
DaNi_
Inventar
#2 erstellt: 05. Jul 2005, 09:04
Also entweder ist deine Sicherung zu klein gewählt, oder es gab beide mal einen kurzen. Kann z.B. sein dass ein Kabel Kontakt zur Karosserie bekommt, oder das Wasser ins Fahrzeuginnere gelangt und Kontakt mit dem Kabel bekommt.

Normal ist das auf jeden Fall nicht
surround????
Gesperrt
#3 erstellt: 05. Jul 2005, 09:08
wie groß sind die sicherungen an der endstufe???
wie stark ist der kabelquerschnitt der zur endstufe liegt???
hujprudi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Jul 2005, 09:21
danke schon mal für die schnellen Antworten, ich weiß nicht wie groß die Sicherungen an der Endstufe sind, habe da nach dem Kauf nichts daran verändert....

was meinst Du mit Kabelquerschnitt???


Das Kabel hat sicherlich Kontakt zur Karosserie aber das ist (ich glaube) ein 10 mm Kabel und ausreichend issoliert... reicht das nicht?!
surround????
Gesperrt
#5 erstellt: 05. Jul 2005, 09:23
1. nachschauen was für sicherungen am verstärker sind
2. mit kabelquerschnitt ist gemeint wie dich das kabel ist
10mm² 20mm² 25mm²
hujprudi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Jul 2005, 09:28
1. ich schaue mal nach, welche Sicherungen am Verstärker sind.
2. Kabelquerschnitt = 10mm²
surround????
Gesperrt
#7 erstellt: 05. Jul 2005, 09:33
also bei 10mm² kannst auch mit 60A absichern
aber jetzt warten wir mal was mit dem verstärker abgeht
r@fi
Inventar
#8 erstellt: 05. Jul 2005, 09:35
Jo schau das mal..

Ansonsten würd ich alle Kabel neu anschließen (neu abzwicken, abisolieren, einschrauben in den Amp oder wie sie halt befestigt sind)
Oder das Stromkabel dicker wählen.

Welches Auto fahren wir?
hujprudi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Jul 2005, 09:37
ich fahre einen Skoda Felica 1.3

nachschauen kann wohl gleich erst in der Mittagspause... komme hier vorher nicht raus aus'm Büro :-)
surround????
Gesperrt
#10 erstellt: 05. Jul 2005, 09:48
abwarten was der amp für sicherungen hat un dann sehen wir weiter
hujprudi
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Jul 2005, 12:56
so habe jetzt mal nachgeschaut...
ich habe da zwei sicherungen drin
also: 2x = 25A und 32v
DaNi_
Inventar
#12 erstellt: 05. Jul 2005, 13:07

hujprudi schrieb:
so habe jetzt mal nachgeschaut...
ich habe da zwei sicherungen drin
also: 2x = 25A und 32v


32V

Also wenn der Verstärker mit insgesamt 50A abgesichert ist, du das Powerkabel aber mit nur 40A abgesichert hast, ist es klar das es fliegt. Wenn du aufdrehst zieht der Verstärker viel Strom, eben bis zu 50A. Da die Sicherung im Powerkabel aber mit nur 40A abgesichert ist fliegt sie. Bau da ne 60A Sicherung rein und du hast Ruhe.
hujprudi
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 05. Jul 2005, 13:10
ja da stand drauf:

25A
32V

aber gut, dann werde ich mal die 60A Sicherung versuchen...

Danke fürs reply !!!

Gruß
Rudi
surround????
Gesperrt
#14 erstellt: 05. Jul 2005, 13:20
so und deshalb wollt ich wissen wie der amp abgesichert ist also 60er rein!!!
wenn die wieder fliegen sollte muss ein dickeres kabel her!!

noch rein interesse halber meinerseits
wieviel watt rms soll der verstärker den haben????
hujprudi
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 05. Jul 2005, 13:26
schau Dir das hier mal an --> http://www.blaupunkt.de/7607792039_main.asp <--
hujprudi
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 05. Jul 2005, 13:27
ist wie gesagt nichts großes...
surround????
Gesperrt
#17 erstellt: 05. Jul 2005, 13:28
wollt nur wissen ob die rms angaben realistisch angegeben sind oder nicht
aber das passt schon war nur neugierde
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicherung brennt durch
Jollu am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  5 Beiträge
Sicherung brennt durch...
pertz am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  11 Beiträge
sicherung brennt durch
falkenburg am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  8 Beiträge
sicherung brennt dauernd durch
metallica787 am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  3 Beiträge
Sicherung brennt andauernd durch!
webdan am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  10 Beiträge
Sicherung der Endstufe brennt durch
Mrln370 am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  5 Beiträge
Smart Devices 50MK2, wozu ist der Regler? ---> Sicherung brennt immer durch!
Johnny222 am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  22 Beiträge
Sicherung vom Verstärker brennt jedesmal durch
xchris1985 am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  8 Beiträge
ich bitte um Hifle,Sicherung brennt ständig durch
hivolume am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  32 Beiträge
DVD radio anschliessen sicherung brennt durch was tun
Mazda_F am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JVC
  • Blaupunkt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedixodes
  • Gesamtzahl an Themen1.376.186
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.211.228