Sicherung vom Verstärker brennt jedesmal durch

+A -A
Autor
Beitrag
xchris1985
Neuling
#1 erstellt: 22. Okt 2008, 17:00
Hi Hifi Experten,


ich fahre aufgrund des im Titel beschriebenen Problems seit fast 3 Wochen ohne Musik.

Hintergrund:

Ich habe in meinem 3er (320d e46 mit zweiter Batterie im Kofferraum für Standheizung)eine 2/1 Kanal hifonics endstufe und einen hifonics sub. die zwei laufen auch ohne probleme.
Das Problem ist das meinem zweiten verstärker (50€ no name Produkt)2 kanäle abgestorben sind.

nun habe ich mir wieder einen günstigen verstärker gekauft um damit die 4 lautsprecher zu versorgen. Das Problem ist, das bei jedem versuch die drei Kabel, Strom, Remote und Masse die Sicherung durchbrennt. egal in welcher reihenfolge ich die kabel anschließe.

ich habe ein ziemlich dickes stromkabel ohne sicherung direkt an der zweiten battrie angeschlossen. Somit währen zwei Stromkabel an der batterie angeschlossen.

weiß jemand voran dies liegen könnte?
muss ich evtl. eine zusätzliche sicherung vor dem stromkabel haben?

Vielen Dank für eure tipps und ratschläge


Gruß

Chris
Simon
Inventar
#2 erstellt: 22. Okt 2008, 17:11
Hallo und Willkommen im Hifi-Forum!

Kannst du vielleicht eine Skizze von der Verkabelung machen?
Ich kann mir das so leider sehr schwer vorstellen.

Und freundlich grüßt
der Simon
WarlordXXL
Inventar
#3 erstellt: 22. Okt 2008, 20:25
Wenn die Sicherung schon bei Masse und Plus abbrennt (ohne Remote) ist der Verstärker hin.....

Wenn das so sein sollte, meld dich mal bei mir und ich verkauf dir was vernünftiges

MFG

Warlord
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2008, 02:53

xchris1985 schrieb:
ich habe ein ziemlich dickes stromkabel ohne sicherung direkt an der zweiten battrie angeschlossen.

Sofort abklemmen!
Es besteht die Gefahr, dass deine Karre abfackelt!


[Beitrag von Amperlite am 23. Okt 2008, 02:53 bearbeitet]
Likos1984
Inventar
#5 erstellt: 23. Okt 2008, 09:46
oje oje,einfach kabel ins auto mit irgend einer sicherung ts ts ts

wie dick sind denn die kabel?
wie lang sind die?

wer billig kauft,kauft 2 mal
xchris1985
Neuling
#6 erstellt: 23. Okt 2008, 10:19
Danke für die antworten, ne. erst wenn ich alles anschließe also remote, strom und masse fliegt die sicherung. kann wirklich mein auto abfackeln wenn ich kein stromkabel mit integrierter Sicherung habe?

Skizze ist bissle schwierig, ich veruchs zu beschreiben.

eine batterie im kofferraum ander zwei stromkabel angeschlossen sind, am anderen pol ist die masse für verstärker 1, masse für verstärker 2 ist am kofferraum angeschraubt. remote teilen sich beide verstärker durch ne verzweigen.

meint ihr echt der verstärker ist hin? vielleicht könnt ihr mir dann ein alternativprodukt (bis 100€, haptsache stabil) empfehlen? vielen Dank
Likos1984
Inventar
#7 erstellt: 23. Okt 2008, 14:45
schau doch mal im biete bereich,da gibt es bestimmt endstufen
^^
WarlordXXL
Inventar
#8 erstellt: 23. Okt 2008, 17:02
Hätte diverse 4 oder 5 Kanal im Angebot

Bei Interesse einfach melden

MFG

Warlord
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicherung brennt durch...
pertz am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  11 Beiträge
Sicherung brennt durch
Jollu am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  5 Beiträge
sicherung brennt durch
falkenburg am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  8 Beiträge
Sicherung brennt immer durch
hujprudi am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  17 Beiträge
sicherung brennt dauernd durch
metallica787 am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  3 Beiträge
Sicherung brennt andauernd durch!
webdan am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  10 Beiträge
Sicherung der Endstufe brennt durch
Mrln370 am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  5 Beiträge
Sicherung
DJ_Bible am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  23 Beiträge
ich bitte um Hifle,Sicherung brennt ständig durch
hivolume am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  32 Beiträge
DVD radio anschliessen sicherung brennt durch was tun
Mazda_F am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedJiggyBuddy
  • Gesamtzahl an Themen1.376.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.464