Anschließen...aber wie?

+A -A
Autor
Beitrag
luebke666
Neuling
#1 erstellt: 22. Feb 2004, 00:43
also habe mir einen subwoofer und eine endstufe bestellt und jetzt wollt ich fragen wie man sowas anschließt? (ist mein erstes car hifi zeug...)
freund von mir meinte:
1. kabel von +pol der batterie nach hinten ziehen (ist im wagen durch vorbesitzer schon)
2. cinchkabel vom radio bis zum kofferraum ziehen
3. beides an endstufe anschließen
4. minuspol der endstufe an karosserie?
5. lautsprecher auf ablage + basskiste an endstufe anklemmen

richtig so? sorry...bin totaler neuling auf dem gebiet... :-/
Zippi
Stammgast
#2 erstellt: 22. Feb 2004, 11:01
Servus!

Das stimmt im Grunde schon. Nur solltest du auf den richtigen Querschnitt deines +Kabels achten und auf keinen Fall eine Sicherung vergessen. Für Querschnitts- und Sicherungsgröße mal die Suchfunktion benutzen.

Ebenfalls darfst du nicht vergessen das Remotekabel zwischen Radio und Endstufe anzuschließen, sonst springt sie nämlich gar nicht erst an.

Basskiste im Kofferraum ist völlig ok, allerdings ist es von Vorteil die anderen LS nicht auf der Heckablage, sondern am Besten in den vorderen Türen zu verbauen. Dann kommt der Sound von vorne und Stereo Effekte kommen viel besser zur Geltung. Außerdem rast dir deine Hutablage bei einem Crash nicht ins Genick und die LS schwingen nicht mit, wenn sie in der Tür vernünftig verbaut werden. Aber das ist jedem seine eigene Entscheidung...

MfG Christian

[edit] + und -Kabel sollten den gleichen Querschnitt haben. [/edit]


[Beitrag von Zippi am 22. Feb 2004, 11:03 bearbeitet]
luebke666
Neuling
#3 erstellt: 22. Feb 2004, 11:32
wo muss denn diese sicherung sitzen??
was genau ist ein remotekabel? ist es bei der endstufe dabei? oder ist das ein cinchkabel?

wie sieht das mit -pol der endstufe an karosserie anschließen aus? wie macht man das...bzw was brauch man dafür für ein kabel?

Ein Plus-Kabel von der Batterie zur Endstufe. Das muss nach max. 30cm nach der Batterie abgesichert sein; nicht zum Schutz der Endstufe, sondern zum Schutz des Kabels vor Überlastung und Brand.
--> les ich grad in einem anderen threat....naja dann darf ich ja erstmal das kabel absuchen ob da schon ne sicherung drin ist...


[Beitrag von luebke666 am 22. Feb 2004, 11:36 bearbeitet]
Zippi
Stammgast
#4 erstellt: 22. Feb 2004, 13:29
Servus!

Selbst wenn du eine findest, sie muss die richtige Größe passend zum Kabel haben! Wer weiß, was dein Vorbesitzer da gemacht hat... (-> Suchfunktion) Und wie gesagt: 30 cm nach der Batterie!!!

Das REMOTE Kabel führt 12V vom Radio zur Endstufe und sorgt dafür, dass sich die Endstufe einschaltet, wenn das Radio eingeschaltet wird. Es ist quasi der Anlasser für die Endstufe. Die Cinch Kabel sind nur dafür da um die Audio Signale an die Endstufe zu leiten. Oft sieht man aber zwischen 2 oder 4 gebündelten Cinch Kabeln einen kleinen Draht, das ist das REMOTE Kabel.

Das Minus- oder Massekabel ist im Prinzip genau das gleiche, wie das + Kabel (gleicher Querschnitt). Es muss nicht besonders lang sein. Die eine Seite kommt an die Endstufe, das andere Ende an die Karosserie (irgendein Stück Metall im Kofferraum, abschleifen nicht vergessen wegen gutem Kontakt)

MfG Christian
MD81
Inventar
#5 erstellt: 22. Feb 2004, 13:41
Und nicht vergessen den -Pol der Batterie mit dem gleichen Kablequerschnitt an die Karosserie zu legen. Hin- und Rückleitung müssen gleiche Ladungsmenge transportieren können.
Zippi
Stammgast
#6 erstellt: 22. Feb 2004, 17:33
Servus!

@MD81: guckst du:

[edit] + und -Kabel sollten den gleichen Querschnitt haben. [/edit]


meine Rede, aber macht ja nichts...

MfG Christian
luebke666
Neuling
#7 erstellt: 23. Feb 2004, 17:14
danke jungs
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer an 4 kanal endstufe anschließen
Lover1979 am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  2 Beiträge
Endstufe
seppo88 am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  6 Beiträge
Minus Pol an Karosserie
tripath-test am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  9 Beiträge
Auto Endstufe ZUHAUSE anschließen
daxter3 am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  32 Beiträge
2 Powercaps an eine Endstufe
Bosi316 am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  11 Beiträge
Kann eine Endstufe ohne Remote Strom ziehen?
Hannibal87 am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  4 Beiträge
doppelschwingspulensub an 4 kanal verstärker anschließen. wie?
Letar am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  18 Beiträge
Wie soll ich meinen Subwoofer anschließen?
schulze007 am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  4 Beiträge
Spannungsabfall an der Endstufe .
TomBMW93 am 24.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  26 Beiträge
Spannung an der endstufe
Mike.The-Man am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedThomasdasSchraddel
  • Gesamtzahl an Themen1.389.686
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.869