neue Batterie ?

+A -A
Autor
Beitrag
Silkworm
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Okt 2004, 06:31
Hi Leute!

Ich hab folgendes Problem: Meine Scheinwerfer blinken zum Basstakt, im Innenraum ist es aber relativ schwach, das Blinken.

Nunja, meine Batterie hab ich beim Boschdienst testen lassen. Der gute Mann meinte die Batt ist zwar voll, hätte aber "nur" 75%
ihrer ursprünglichen Leistung. Und da jetzt der Winter kommt und es kaaalt wird wäre das net sooo toll.
Ist diese Aussage so richtig oder übertreibt er ein wenig?

Mir stellt sich jetzt die Frage ob ich eine neue Starterbatterie kaufen soll, oder eine Zusatzbatterie.
Dies kommt halt darauf an ob seine Aussage korrekt war oder nicht.. ?

Ok, eine Zusatzbatterie ist natürlich schon bässer (*g*), aber wenn die Batt vorne wirklich langsam putt geht dann muss ich noch eine kaufen,
und die Dinger sind nicht grade günstig...

Meine Amps: 1x µ-Dimension JR 15.2x und 1x Steg QM 220.2

Zu den Spannungen, mein Brax Cap zeigt mir an:
Mit Motor 13.8V, Mukke an => 12.7V
Ohne Motor 12.6V, Mukke an => 11V, manchmal unter 10.xV

Die Verkabelung ist eigentlich OK, ausreichender Querschnitt und guter Massepunkt.


Was ratet ihr mir?
Würde eine Stinger SPV35 im Motorraum eine Verbesserung bringen?


grüße
Silkworm
Meganewbie
Stammgast
#2 erstellt: 05. Okt 2004, 10:36
Als reine Starterbatterie wäre eine Exide XXL sinnvoller. Meiner Meinung nach. Guck mal unter www.batterie-ecke.de. Da gibt es günstige Exide Batterien. Da isss bestimmt auch eine für dein budget dabei.
Silkworm
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Okt 2004, 11:52
Hi

ich bräucht halt eine Batterie die in einen Honda Prelude BB9 reinpasst.

Und unbedingt mehr als 150 Euro wollte ich net ausgeben..sind ja immerhin 290DM..puh..


Edit: Und wie wäre eine Maxxima 900 DC ?


[Beitrag von Silkworm am 05. Okt 2004, 11:53 bearbeitet]
PuReOwNaGe83
Stammgast
#4 erstellt: 05. Okt 2004, 12:16
Kannst du sowohl als Starter- als auch als Zusatzbatterie nehmen. Aber wenn du sie zusätzlich nimmst haste mehr von weil die alte ja locker schickt um deine Dinge im Auto mit Strom zu versorgen und die Exide dann rein als Anlagenstromversorgung nimmst

Ist ne sehr gute Batterie zu einem fairen Preis.


MfG Pure
polosoundz
Inventar
#5 erstellt: 05. Okt 2004, 12:25
Wieso wäre ein XXL sinnvoller als eine Stinger?

Die Stinger ist VIEL kräftiger, also die ist der XXL allemal vorzuziehen... Würde sie aber nach hinten bauen und die vordere einfach erstmal lassen...
Meganewbie
Stammgast
#6 erstellt: 05. Okt 2004, 12:42
Ja. Aber im Motorraum reicht ja eine XXL erstmal hiine. Außerdem ist die net soo teuer als wie die stinger. (So wie ich die alten Preise noch im Kopf habe).
Silkworm
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Okt 2004, 07:13
Hi

wie wärs wenn ich vorn eine Exide Maxxima 900 DC reinpflanze ?
polosoundz
Inventar
#8 erstellt: 06. Okt 2004, 08:07
Wär nicht schlecht, dann dickes Kabel nach hinten, vor die Steg noch ein Cap und deine Stromversorgung dürfte mehr als stabil laufen... WOBEI: die Maxxima ist extrem klobig und die wirst du im Honda nicht unterbekommen...

Bau sie doch direkt nach hinten! Sind ja bis auf eine zusätzliche Sicherung keine Mehrkosten und den Amps tut es auch mehr als gut...
Silkworm
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Okt 2004, 08:20
Hi

zu meiner momentan eingebauten Batterie: Höhe => 20cm, Länge => 22cm, Breite: glaub 17cm.

Das Batteriefach lässt eine Länge von ca. 27cm zu.

Exide Maxxiam 900DC Angaben
LxBxH
260x175x200 (mm)



Dürfte dann doch super reichen!?
Ein Brax Cap ist schon unmittelbar vor der Steg


[Beitrag von Silkworm am 06. Okt 2004, 08:21 bearbeitet]
polosoundz
Inventar
#10 erstellt: 06. Okt 2004, 08:27
Naja, mit der Höhe kommst du nicht hin, die Maxxima ist höher als 20cm da noch die Pole dazukommen... Kenne inzw. EINIGE Leute wo die Batt laut Angaben gepasst hätte,es dann aber kläglich an der Höhe gescheitert ist...

Was spricht denn dagegen sie nach hinten zu bauen? Kein Platz?
Silkworm
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 06. Okt 2004, 09:47
das hab ich mir vorhin auch schon gedacht, dass die Pole nicht in der Höhe mitkalkuliert worden sind..

Hinten hätt ich bestimmt Platz, hab es halt noch nicht ausgemessen! Werde ich wohl als allererstes machen..

Lieber dann die Stinger hinten rein oder die Exide ? Beiden kosten ja gleich viel..ca..
Silkworm
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 06. Okt 2004, 12:07
Sagen wir mal ich nehme die Stinger als Zusatzbatterie, sollte ja vollkommen ausreichen.

Wie ist das dann mit dem Ladekabel?

Ein Pluskabel ist ja bei mir schon verlegt, jetzt muss ich noch ein zusätzliches von der Lima direkt ans Relais führen? Mit welchem Querschnitt?

Die Sicherung von 60A im vorhandenen Kabel, die bleibt drin?
Meganewbie
Stammgast
#13 erstellt: 07. Okt 2004, 10:00
Nein wenn du ein Ladekabel ziehst, dann ein (mindestens 35er) vom Plus vorne zum Plus hinten und noch eins vom Minus vorne nach Minus hinten. Und vor beiden Batterien MUSS eine Sicherung rein mit mind. 150A.
showtime
Stammgast
#14 erstellt: 07. Okt 2004, 16:46
Hi, also ich fahre selber honda und hab ne spv35 als startbatt drinnen, von den amps her hatte ich zu den zeiten auch ne steg 220.2 und ne steg 105.4 . Ich kann nur sagen die spv35 is echt ne TOP batt macht deutlich unterschied zu ner normalen bat. Kommt halt auch drauf an ob du viel im stand hörst oder bei laufenden Motor. Bei laufenden Motor wirste keine probs mehr haben stromabgabe der kleinen spv is klasse nur is sie halt mit 35ah nich so der riese in sachen kapazität..

naja alles in allem ne klasse batt mit der du eigentlich nix falsch machen kannst

mfg phiL
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Batterie
Heimwerkerking am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  5 Beiträge
Neue Batterie
King-M am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2005  –  3 Beiträge
Neue Batterie
thepixelflat am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  20 Beiträge
Batterie
juzzyfruit am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.08.2004  –  21 Beiträge
ob ich das jetzt richtig verstanden hab...
fredi_2k5 am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  11 Beiträge
Batterie
Oliver_V am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  4 Beiträge
Neue Batterie!?
PRINZ_VALIUM am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  8 Beiträge
Batterie zu Schwach?
Highhorizon am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 10.03.2012  –  37 Beiträge
Batterie.
Pedda2407 am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  11 Beiträge
Batterie-Frage
Demon_Cleaner am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPhilipp5216
  • Gesamtzahl an Themen1.389.379
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.035