Tp / Hp /oder LP/BP bei der Helix Dark Blue 2 Amp einstellen für Helix Deep Blue 12 Singl Sub

+A -A
Autor
Beitrag
donnie_1
Neuling
#1 erstellt: 15. Okt 2004, 18:36
Weiss jemand wie ich die Helix Dark Blue 2 Kanal endstufe einstellen muss für den Sub . Habe die Möglichkeit die Endstufe auf Hp - Full - oder TP/BP per Schalter zu stellen. Ich denke ich muss die Endstufe auf TP/Bp betreiben für den Sub oder??. In der Anleitung steht nur das man den HP auf 15 hz! stellt zwecks Subsonic. Also wollte ich den Schalter auf TP/Bp stellen und den Hp auf 15 Hz und den TP auf ca. 80 Hz als grobe Grundeinstellung.

Ist das Richtig??

Mein Radio ist ein Pioneer 3600 Mp . Endstufe und Frontsystem hab ich noch nicht gekauft. Hat jemand eine idee was zu dem Helix sub passt ? Dachte an das Rainbow 265 oder Ground Zero.



Danke..


[Beitrag von donnie_1 am 16. Okt 2004, 12:18 bearbeitet]
Cpt.Willard
Stammgast
#2 erstellt: 15. Okt 2004, 20:02
Hi!
Guckst du hier: http://www.hifi-foru...um_id=77&thread=3154
Viele Grüsse
donnie_1
Neuling
#3 erstellt: 16. Okt 2004, 12:20
Danke,

Mir ist nur noch nicht ganz klar ob ich den Amp einfach auf

Lp - 80 Hz trenne, oder doch besser doch auf LP/Bp stelle (LP-80HZ - HP 15 HZ zb..) zwecks Subsonic ??





[Beitrag von donnie_1 am 16. Okt 2004, 12:29 bearbeitet]
Focal-Stefan
Inventar
#4 erstellt: 16. Okt 2004, 13:00
Das is egal...... den unterschied wirst du nich merken.......
probier es doch einfach mal........
View-Corner
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Okt 2004, 14:57
Hallo,

bei der Blue 2 is des eigentlich ganz einfach .

Wenn du den Schalter auf LP/BP stellst ist der Hochpass sowie der Tiefpass gleichzeitig aktiv. Da der Hochpass von 15 Hz ab läuft dient er somit als Subsonicfilter, was auch wieder sinn macht. Jedoch sollte der Subsonicfilter (der Hochpass) etwas höher gestellt werden (bei 25 - 30 Hz), da dieser ja nur mit 12 dB/okt. trennt .

Und den Unterschied hört man nur dadurch, daß die Endstufe einen Tick dynamischer und kräftiger ist, da sie ja die ganz tiefen Frequenzen die eh nicht mehr wahrgenommen werden nicht mehr befeuern muß. Schohnt Endstufe und Sub!!!

Allerdings sollte die Endstufe mit einem Messgerät eingestellt werden, da das drehen an den Potis nur ein raten ist. Die Beschriftung stimmt mit der Potistellung und der ausgegebenen Trennfrequenz nämlich nie überein . Da sollte schon gemessen werden !
donnie_1
Neuling
#6 erstellt: 17. Okt 2004, 22:40
Vielen Danke für diese Kompetente antwort. Kann ich das Messen einfach mit einem Digitalen Multimeter machen ? oder wie mache ich das ??


Danke
FallenAngel
Inventar
#7 erstellt: 18. Okt 2004, 06:11
würde gehen. Sinustöne mit den gewünschten frequenzen rein und dann immer so drehen, dass es gerade berührt werden

multimeter aber auf wechselstrom (spannung) stellen! wichtig! und dann an den anschlüssen für den sub messen.
View-Corner
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Okt 2004, 17:31
Oder zu einem Händler in deiner Nähe fahren und sie mit Hilfe eines Trennfrequenzmessgerätes einstellen lassen .

Sollte eigentlich jeder halbwegs vernünftige Händler besitzen und für ein paar Euros einstellen .

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Helix Blue in Fiesta Tür???
p4uL am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  12 Beiträge
Helix Sub an Carpower HPB 1502
Eisbär_ am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 03.04.2006  –  2 Beiträge
HELIX A4 COMPETITION richtig einstellen
bk69 am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  3 Beiträge
Helix Blue 52, welcher Verstaerker?
evo-formy am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  3 Beiträge
Helix XXL Competition oder 2 Bat?
vzepv am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  18 Beiträge
Clipping an Helix HXA 400mk2.
zychokinese am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  22 Beiträge
HP/LP Filter an Endstufe oder an HU einstellen
klarmaker am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  4 Beiträge
HP/LP Regler einstellen
TakeIt am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  6 Beiträge
Fehler bei Helix HXA 400
dirtye am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 20.04.2007  –  8 Beiträge
Amp Einstellung für Frontsystem
denisk am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedBlackLevel
  • Gesamtzahl an Themen1.383.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.407

Hersteller in diesem Thread Widget schließen