ich verzweifle :(

+A -A
Autor
Beitrag
looks
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2004, 17:01
hier mein problem:
habe 1x Signat 1x530 Watt
1x Signat 2x100 Watt
1x Emphaser Extreme (Sub)

so wenn ich nur den 530er Signat angeschlossen habe und die boxen übers radio laufen läufts ganz gut - naja bass is a net des wahre:(

so wenn ich nun aber die 2te Endstufe anschließe pfeift es auf den boxen. Dieses Pfeifen wird auch lauter wenn ich den motor anschalte.
Was kann das sein??

Hab 35mm² verkabelung und die massepunkte sind ziemlich blank geschliffen.
kann es an den cinch-kabeln liegen, da dieses ca. 20 cm mit dem Powerkabel direkt nebeneinander liegt?? (es ist aber 2fach geschirmt).
Woran kann es denn noch liegen??

bitte helft mir ich verzweifle
mrniceguy
Moderator
#2 erstellt: 27. Nov 2004, 17:03
An den Endstufen.
looks
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Nov 2004, 19:10
wie an den endstufen??
was soll da nicht passen??

ps. des prob hatte ich davor auch mit dem 530er Signat und anderen Amps - ps Bass geht doch ziemlich böse
Cpt.Willard
Stammgast
#4 erstellt: 27. Nov 2004, 19:17
Hi!
Verleg doch mal probeweise das Chinch-Kabel frei im Auto.
Also weit vom Stromkabel weg.
Wenn das pfeifen dann weg ist hast du die lösung.
Berichte mal!
Viele Grüsse
mrniceguy
Moderator
#5 erstellt: 27. Nov 2004, 19:17
Die Signats sind eben nicht gerade für hochwertige Qualität bekannt.

Du kannsts ja mal mit dem getrennten verlegen der Kabel versuchen (ich mein die von dir genannten 20 cm). Oder mal mit anderen Cinch-Kabeln.
looks
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Nov 2004, 19:39
was??
also ich hab nur gutes über signat gehört.
an was kann das denn sonst noch liegen??

meinste an endstörfilter ( ja ich weiß das der eigendlich bä is) bringt was??
mrniceguy
Moderator
#7 erstellt: 27. Nov 2004, 19:42
Hab auch schonmal gelesen dass es nach dem Einbau eines Entstörfilters schlimmer war...
Bevor ich mir die Finger wund schreibe verlink ich dir einfach mal den Thread da gibts ordentlich Tips zu deinem Problem.
looks
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Nov 2004, 20:00
so das problem ist:
das hab ich auch schon gefunden und hab alle lösungen durchgemacht.
bis auf des kabel aber 35mm² müßten da ja wohl reichen
mrniceguy
Moderator
#9 erstellt: 27. Nov 2004, 20:13
Eigentlich dürfte das reichen.
looks
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Nov 2004, 20:18
tut es aber nicht
mist
naja das eiunzigste was ich noch net gemacht hab ist masse radio an karosse - aber das soll wirklich was bringen??
wie dick soll das dann sein? hab noch 8mm² rumliegen das müsste ja wohl echt reichen oder?
mrniceguy
Moderator
#11 erstellt: 27. Nov 2004, 20:50
Die Radiomasse sollte dann auf die gleiche Masse wie deine Endstufen.
8mm² reichen auf alle Fälle fürs Radio.
looks
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Nov 2004, 21:01
hm dann muss ich ja noch ein kabel verlegen.
müßen die am gleichen punkt auftreffen??
mrniceguy
Moderator
#13 erstellt: 27. Nov 2004, 21:16
Die Massekabel der Endstufen und des Radios sollten auf einem Punkt/Schraube liegen.

Die Masse des Radios liegt ja eh schon an der Karrosserie an.
looks
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 27. Nov 2004, 21:24
also wärs dann doch so ziemlich nutzlos oder??

PS
ich hab sowieso 3 massepunkte
2 für die 530ger
und einen für die kleine signat


[Beitrag von looks am 27. Nov 2004, 21:26 bearbeitet]
Pingu
Stammgast
#15 erstellt: 27. Nov 2004, 21:29

looks schrieb:
das hab ich auch schon gefunden und hab alle lösungen durchgemacht.


Aha. Ab hier wirts auch für mich Interessant.
So ein 'Fall' hatten wir bis jetzt noch nicht.

Versuch das mal was niceguy gesagt hat und wenn das auch nichts bringt, beschreib doch mal genauer was du alles gemacht hast.

///Edit:
ich hab sowieso 3 massepunkte
2 für die 530ger
und einen für die kleine signat
Leg alle mal auf einen (inc. Radio Masse)!!!

Gruß PINGU

. . . . .. . . . .
.C O M M U N I T Y.


[Beitrag von Pingu am 27. Nov 2004, 21:32 bearbeitet]
mrniceguy
Moderator
#16 erstellt: 27. Nov 2004, 21:31
Nutzlos ist das nicht da hast du was falsch verstanden.
Du wolltest die Radiomasse ja lediglich irgendwo an die Karrosserie legen (deshalb habich das geschrieben).
Der Grund warum man alle Massen auf einen Punkt legt sind mögliche Potentialunterschiede zwischen den einzelnen Massen.
-Hoschi-
Inventar
#17 erstellt: 27. Nov 2004, 21:33
Yup für mich auch *gggg*

So wie diese hier:
so wenn ich nun aber die 2te Endstufe anschließe pfeift es auf den boxen. Dieses Pfeifen wird auch lauter wenn ich den motor anschalte.
Was kann das sein??
richtig Verstanden habe pfeift es ja schon ohne das der Motor an ist.. Würd vermuten Chinchabschirmung ist verdammt schlecht...aber wenn du schon alles probiert hast, hast du bestimmt schon ein anderes Chinchkabel genommen oder?
looks
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 27. Nov 2004, 21:46
nein anderes cinch hab ich noch nicht genommen aber ich habe die beiden so verlegt das das cinch nur am amp in die nähe des stromkabels kam und sonst auf der anderen seite des autos verlief

ich hatte schon mal 2 "endstufen" angeschlossen da ging auch alles deswegen bin ich so am verzweifeln.
aber dazu muss ich sagen: das waren 2 enstüfchen die zusammen viel. 200 Watt sinus gebracht ham


[Beitrag von looks am 27. Nov 2004, 21:50 bearbeitet]
looks
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 27. Nov 2004, 21:56
noch was anderes:
hab alle masseanschlüsse hinten im kofferraum-
kann es daran liegen das da viel. alles geklebt ist??
wahrscheinlich nicht oder??

und den hinweis das es auch "piepst" wenn der motor nicht läuft mit den cinches - ist da die wahrscheinlichkeit hoch das es daran liegen kann??
tranier
Inventar
#20 erstellt: 27. Nov 2004, 22:00
Das chinch kann auch woanders einstreuungen bekommen, das muss nicht nur durch das Stromkabel kommen. Wenn z.B. das Chinchkabel eine Steuerleitung von der Autoelektrik kreuzt können da auch schon Einstreuungen reinkommen. kauf dir liebr ein gutes Chinchkabel ( so 25 bis 50€ ) und leg das mal in der Mitte im Auto durch, oder halt an Stellen wo absolut keine Einstreunung reinkommen kann.
mrniceguy
Moderator
#21 erstellt: 27. Nov 2004, 22:00
Die Masseanschlüsse sind nicht geklebt, oder? Du meinst schon die Karrosserieteile....
Versuch auf jeden Fall mal ein anderes Cinch.
-Hoschi-
Inventar
#22 erstellt: 27. Nov 2004, 22:01
Also das:
hab alle masseanschlüsse hinten im kofferraum-
kann es daran liegen das da viel. alles geklebt ist??

hab ich zwar nicht ganz verstanden, aber solange es blankgeschliffen ist und massiv ist, sollte es nciht daran liegen...
Ich tippe immer noch aud schlechtes Chinch...versuches doch mal ein anderes.
sty
Stammgast
#23 erstellt: 27. Nov 2004, 22:08
Hab 35mm² verkabelung und die massepunkte sind ziemlich blank geschliffen.

Ziemlich?? Welches Auto hast du eigentlich? (vielleicht hab ich's überlesen)
Also alle bitte an einen MAssepunkt und den GANZ blank geschliffen. Und festschrauben. (falls geklebt)
looks
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 27. Nov 2004, 22:09
ok mach ich mit dem cinch
geklebt?? hallo??
sind blank geschliffen massiv mit kabelschuhen - sind glaube ich auch massepunkte für die rücklichter gebesen.
welche hersteller sind denn so ziemlich gut??
looks
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 27. Nov 2004, 22:10
an sty
als so ca 1-1,5 cm sind sie total blank geschliffen von 1,5 bis 2cm sind selten kleine stellen mit grundierung.

hab nen escort
sty
Stammgast
#26 erstellt: 27. Nov 2004, 22:10
Für die Rücklichter? Ist der MAssepunkt auch wirklich massiv?
Wie dick ist denn die Schraube? Welches Auto?

edit hm...schon seltsam. Also ich hab letztens ein clio gesehn bei dem das Massekabel ohne Kabelschuh so halb unter einer Schraube "hing". Kein pfeifen wegen einem Entstörfilter.
Probier es dann halt nochmal mit einem anderen chinch. Du scheinst ja sonst alles richtig gemacht zu haben.


[Beitrag von sty am 27. Nov 2004, 22:19 bearbeitet]
looks
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 27. Nov 2004, 22:37
also für die kleine ist es eine 8ter Schraube
für die anderen hab ich schon ne 10er also schon recht stabil

meint ihr son endstörfilter behebt das??
tranier
Inventar
#28 erstellt: 27. Nov 2004, 22:43
Bevor du einen Endstörfilter kaufst probier erstmal das Chinchkabel aus und wenn du einen Cap hast zieh mal den Strom für das radio nach dem Cap ab also zwischen Endstufe und Cap.
looks
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 27. Nov 2004, 22:55
oh gott des is doch voll viel arbeit und des soll was bringen
hab nen rodek kond. mit 1,2 F

kann es auch am radio liegen is so an billig redstar (ja ich weiß ich war jung und dumm)


[Beitrag von looks am 27. Nov 2004, 22:56 bearbeitet]
mrniceguy
Moderator
#30 erstellt: 27. Nov 2004, 22:59
Dann kanns auch vielleicht nur an den miesen Vorverstärkerausgängen liegen.
tranier
Inventar
#31 erstellt: 27. Nov 2004, 23:50
Jo das kann auch sein, sowas hatte ich auch schonmal. Redstar scheiße raus, Radio ab 200€ rein.
Wer billig kauft kauft 2 mal
looks
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 28. Nov 2004, 12:31
ich hab ja gesagt ich war jung und dumm :p
ne wollte mir dann erst mal das SONY CDX-R3300 kaufen.
Soll ziemlich gut sein für den Preis. Oder??

Aber wegen den Vorverstärkerausgängen- und das kann es sein weil ja davor die 2 kleinen amps gingen?
tranier
Inventar
#33 erstellt: 28. Nov 2004, 14:10
das Radio kenn ich jetzt nicht auswendig, vielleicht weiß aber noch jemand anderes was darüber.
sty
Stammgast
#34 erstellt: 28. Nov 2004, 18:08
Hi,
also ich weiß jetzt grad nit genau welches das ist. Ich habe aber jetzt schon ein paar mal den Unterschied Sony-Pioneer gehört und da haben die Sonys alle sehr alt ausgesehen.
140€ solltest du mindestens für einen neuen CD-Tuner einplanen. Dann kannst du dir das Pioneer 3600er kaufen. Und das kann ich wirklich empfehlen. -> Finger weg vom Sony!
looks
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 17. Dez 2004, 18:47
so ich habs immer noch nicht geschafft:
mit endstörfilter!!
motor aus: alles bestens
motor an : pfeifen in den boxen

sagt ma spinn ich??

des kann doch nur noch an der masse liegen oder??
oder am radio??
oder cinches??
mrniceguy
Moderator
#36 erstellt: 17. Dez 2004, 18:51
Schonmal mit einem anderen Radio oder einer anderen Endstufe von einem Kumpel versucht?
looks
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 17. Dez 2004, 19:02
Also mit 2 anderen endstufen war es das selbe -
aber erst seitdem ich über 600 Watt gegangen bin.
ich habe ein red star will mir aber dieses wochenende noch des pioneer 3600 kaufen

meinste daran liegts??
looks
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 17. Dez 2004, 19:09
ne sind nich geklebt
welchen hersteller bei cinches empfehlt ihr mir denn??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Signat RAM3 MarkII
k2000n am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  20 Beiträge
Verstärker Signat und Soundstream
Mr.Knister am 22.06.2003  –  Letzte Antwort am 26.06.2003  –  13 Beiträge
LS Anschluß Signat RAM3 MK II
Mr.Knister am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  4 Beiträge
pfeifen in den boxen!!!!!
Galli am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  8 Beiträge
signat error :-(
golfII_mike am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  4 Beiträge
Lautes Pfeifen in den Boxen!
Cruzay am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  19 Beiträge
pfeifen und piepsen wenn der Motor an ist?
Sk8boarder am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  2 Beiträge
Signat Roc1 und Frequenz individuell trennen?
Q_Big am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  11 Beiträge
Defekte Signat ROC 3
tobi85 am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  2 Beiträge
Pfeifen un knacksen in Boxen
AndrePunto am 02.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedMartin2689
  • Gesamtzahl an Themen1.382.869
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.907

Hersteller in diesem Thread Widget schließen