Emphaser Anschlussterminal

+A -A
Autor
Beitrag
Deesazta
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jan 2005, 18:58
Moin Leute,
ich hab gerade mal mein Anschlussterminal von Emphaser aus langeweile mitm Multimeter durchgemessen.
Also gemessen hab ich von draußen wo man den Stecker reinsteckt und den anderen hab ich im Gehäuse an die Vorrichtung für den Kabelschuh angeklemmt.
Nun der Weg ist gerade mal 4 cm vergoldet.
Jetzt zum Ergebnis: Ist es tatsächlich so das ich ALLEIN durch das Anschlussterminal 0,5 Ohm mehr Widerstand habe???
Wenn ja, dann bau ich nie wieder eins ein, weil ich ja dann anstatt 4 Ohm, 5 Ohm habe. Das kann es ja nicht sein.
Oder hab ich was falsch gemacht was das messen angeht?
Naja ich werd glaub ich keine Terminals mehr einbauen.

Gruß Knud
mstylez
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2005, 21:04
Das kann ich mir nicht vorstellen, dass das teil 0,5 Ohm ausmacht. Was hast'n für'n Multimeter benutzt?
Deesazta
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jan 2005, 23:40
ja hab ich mir auch gedacht das das ding 0,5 Ohm ausmacht...das multimeter is schon älter, aber da steht nichts mehr drauf...ich werde mal ein anderes ausprobieren...
Grimpf
Inventar
#4 erstellt: 17. Jan 2005, 23:46
gut das mein Emphaser abgeschafft wird
Deesazta
Stammgast
#5 erstellt: 18. Jan 2005, 00:14
Naja Emphaser is nicht gerade High End aber das Anschlussterminal ist einfach genial. aber ich lass es jetzt mit den dingern sowieso sein...
andiwug
Inventar
#6 erstellt: 18. Jan 2005, 00:18
das anschluß terminal ist der letzte dreck. da will man die kiste in ein anderes auto bauen dann gehts net weil ich keine anschlüße hab. dann muß ich wieder die kabel von der amp weg schrauben und hin und her. so löse ich zwei kabel vom normalen terminal und fertig ist.
Deesazta
Stammgast
#7 erstellt: 18. Jan 2005, 01:09
naja der letzte dreck ist es nicht...man ist als händler zum beispiel flexibel weil ja alle emphaser produkte das terminal haben aber das interessiert uns ja erstmal nicht...also ich finds nich schlecht...obwohl ich und auch sicherlich auch andere nur einbauten machen die dann auch im auto bleiben und nich alle 2 stunden getauscht werden...*ggg*...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied 2 Ohm / 4 Ohm?
Recklezz_Base am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  6 Beiträge
Ohm??????????????????????
weihnachtsman28 am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  5 Beiträge
emphaser ea 2200
__BOZZ__61 am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  6 Beiträge
Zusatzbatterie bei Emphaser EA2200?
MC-FAME-FLAME am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  7 Beiträge
Ohm-Angabe
Master_Blaster am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  3 Beiträge
ob ich das jetzt richtig verstanden hab...
fredi_2k5 am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  11 Beiträge
Ist die errechnete Leistung bei 4 Ohm oder 2 Ohm?
iKnownage am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  12 Beiträge
Ohm, weniger iss(t) mehr ?
Hifiodel am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  7 Beiträge
Emphaser dauernd auf Protect
dr_diablo am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  2 Beiträge
Mal wieder Impedanzen
Fox am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedHannesTaina
  • Gesamtzahl an Themen1.376.279
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.213.000