0,22 F Kondensator nutzen, oder Müll?

+A -A
Autor
Beitrag
Sch3d3f4n
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jan 2005, 22:22
Hi, was haltet ihr von diesem 220.000uF Kondensator?
http://cgi.ebay.de/w...:IT#ebayphotohosting
Die Endstufe ist zu dem Kurs nen Schnäppchen, oder was meint ihr?

Mich interessiert jetzt eher ob ich den Kondensator einbauen soll, oder ob ich's lieber lasse.

Grüße aus Bochum
datobi
Stammgast
#2 erstellt: 31. Jan 2005, 00:02
Also ich habe die 4Kanal-Version von der Endstufe vor 2 Jahren für 80EUR bei eBay bekommen.
Nen Cap brauchst du bei der Endstufe absolut nicht. Kannste getrost weglassen. Legst halt nur ordentliches Kabel. Nimmst 20mm² (etwas weniger reicht sicher auch noch), damit biste, wenns bei der einen bleibt, dicke auf der sicheren Seite.

mfg
tobi

edit: müsste übrigens ca. 2x50W RMS haben


[Beitrag von datobi am 31. Jan 2005, 00:03 bearbeitet]
Sch3d3f4n
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jan 2005, 00:16
Das ist ja das Problem, hab 2 Endstufen drin.
Zum einen die Axton C400*2
Zum anderen die Axton C500*4 (sprich die selbe wie du)
Hmmmm... weiss ich ja immer noch nicht mehr
tranier
Inventar
#4 erstellt: 31. Jan 2005, 00:34
nen 0,22 F Kondensator kannst wohl den Hunden geben, der bringt nicht wirklich viel, 5 Stück davon würden shcon mehr bringen also lohnt nicht.
JPSpecial
Inventar
#5 erstellt: 31. Jan 2005, 02:02
Den 0,2F kannst du prima als Headcap an deinem Radio benutzen wenn du ihn im Armaturenbrett unter bekommst
Boex
Stammgast
#6 erstellt: 31. Jan 2005, 18:56
hi.

was bringt son headcap klangtechnisch?

Gruß Boex
muni-mula
Stammgast
#7 erstellt: 31. Jan 2005, 19:00
stabilisiert die stromzufuhr des radios, dadurch kann das radio optimal arbeiten
Sch3d3f4n
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Jan 2005, 19:55
Und ich hab gehört bei größeren Endstufen erhöht es auch die Lebensdauer der Batterie, weil diese nicht so hohe Impulsströme abgeben muss.
subtek
Stammgast
#9 erstellt: 31. Jan 2005, 20:23
hi also, headcap ist eine richtig feine sache... hat bei mir richtig viel gebracht an impulsivität und basskontrolle, glaubt man kaum, aber die stromversorgung von hu´s wird oft unterschätzt!
Sch3d3f4n
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 31. Jan 2005, 22:08
Also versteh ich euch richtig, dass ich den Cap an der Headunit anschließen soll?
JPSpecial
Inventar
#11 erstellt: 31. Jan 2005, 22:29
Jepp, einfach vor die Headunit hängen, wie du es bei ner Endstufe machen würdest.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator???
smarty111 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  9 Beiträge
Kondensator
Super_Flu am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  7 Beiträge
Kondensator
MLT7 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  17 Beiträge
Kondensator
sorjo am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  5 Beiträge
kondensator(en)
looks am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  6 Beiträge
Frage zu Kondensator
Happy_Days_are_back_again am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  10 Beiträge
1 F Kondensator, wieviel Leistung?
subtek am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  16 Beiträge
Zusatzbatterie f. 1000W RMS
pmx1 am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  20 Beiträge
kondensator oder zusatz batterie
Steveo1986 am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  2 Beiträge
Batterie oder Kondensator ?
baerli^ am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedholiol
  • Gesamtzahl an Themen1.376.612
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.416