Masseschluss am Radio ?!

+A -A
Autor
Beitrag
austriana
Neuling
#1 erstellt: 25. Feb 2005, 17:31
Hallo Leute :)

Hab nun entliche Berichte durchgeforstet - aber nichts gefunden.

Ich bin vor kurzem in eine kurve etwas schneller reingedüst u.danach (vlt.wars zufall) kam aus meinen Boxen nur noch ein verdammt hohes Summen das Drehzahlabhänig war.

Hab alle meine Kabeln durchgecheckt und nichts gefunden - also habe ich das Radio bei Pioneer ausgetauscht u.die fanden einen Masseschluss.

So nun meine Frage: Da ich an den Kabeln keinen Fehler gefunden habe:

Kann das mein Verstärker sein?
Wars nur zufall u.der Radio hatte einen defekt?

Ich bin ja vorher schon mehr als ein Jahr so damit rumgefahren als dieser Fehler dann auftrat!

Heute kann ich mir den Radio holen trau mich den aber gar nicht anzustecken da ich die nächste Reparatur selber bezahlen muss.

Any Ideas wie ich das verhindern kann?

Ich habe übrigens nur den Ausgang zum Verstärker verwenden (chinch ausgang) und die normalen Lautsprecher ausgänge sind bei mir nicht belegt - deshalb kommt ein testen ohne Endstufe leider nicht in Frage!
muni-mula
Stammgast
#2 erstellt: 25. Feb 2005, 21:21
könnte an deinem verstärker liegen, oder der verstärker hatte keinen guten massepunkt. hatte das auch schon mal... der verstärker hat sich in seiner not einfach masse übers cinchkabel geholt und kurz darauf brannte (!) mein radio.
mein tip: massekabel des radios auf den gleichen massepunkt wie verstärker legen, auf gute verkabelung des amps achten, und in die masseleitung des radios ne kleine sicherung (je nachdem, wieviel strom dein radio zieht) reinmachen. wenn sich der amp dann der masse über cinch bedient, fliegt die sicherung im massekabel raus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich dreh am Rad, das Radio will einfach nicht mehr
chillo17 am 29.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  6 Beiträge
Highpassfilter am Radio einstellen?
Freedom am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  8 Beiträge
Spannung am Radio
heiligs_blechle am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  9 Beiträge
Radio am Arsch?
harkonsen132 am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  3 Beiträge
Strom am Radio klauen
Golfdrei am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  2 Beiträge
Piepsen am Radio
MASTERERS am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  4 Beiträge
Kein Remoteanschluss am Radio
bigjahcop am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  13 Beiträge
Änderung am Radio
Bedboy am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  5 Beiträge
Batterie leer!!! Liegts am Radio???
mad am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  9 Beiträge
3 Chinch-Buchsen am Radio?!?
Homer18 am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedKaizerBeelzebub
  • Gesamtzahl an Themen1.376.600
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.092