Radio falsch angeschlossen ?!?

+A -A
Autor
Beitrag
W@TeRjOe
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Feb 2005, 12:51
Hi, also ich habe bereits die Suchfunktion benutzt und keinen passenden Beitrag für mein Anliegen gefunden.
Ich habe einen Mazda MX-3 und mein neues Radio (ALPINE 9122-RB) angeschlossen. Das Radio läuft, aber sobald ich das Licht anmache geht es aus, oder wenn ich etwas lauter drehe auch. Ich nehme mal an ich habe es falsch angeschlossen, aber wie ich es richtig mache, keine Ahnung =(
Es muß "soweit ich weiß" ein Kabel an Dauer+ (immer 12V, oder ?) und eins ans Zündplus(12V wenn Zündung an ist?) und halt noch eins an Masse. aber das habe ich eigentlich so.
Kennt jemand das Problem, oder kann mir einen Tip geben ?
Danke schonmal im vorraus!
MfG Julian
Osi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Feb 2005, 13:45

W@TeRjOe schrieb:
Hi, also ich habe bereits die Suchfunktion benutzt und keinen passenden Beitrag für mein Anliegen gefunden.
Ich habe einen Mazda MX-3 und mein neues Radio (ALPINE 9122-RB) angeschlossen. Das Radio läuft, aber sobald ich das Licht anmache geht es aus, oder wenn ich etwas lauter drehe auch. Ich nehme mal an ich habe es falsch angeschlossen, aber wie ich es richtig mache, keine Ahnung =(
Es muß "soweit ich weiß" ein Kabel an Dauer+ (immer 12V, oder ?) und eins ans Zündplus(12V wenn Zündung an ist?) und halt noch eins an Masse. aber das habe ich eigentlich so.
Kennt jemand das Problem, oder kann mir einen Tip geben ?
Danke schonmal im vorraus!
MfG Julian



Batterie leer wie ich glaube!
Wenn du aufdrehst blinkt das Display oder ??

Gruß OSi
W@TeRjOe
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Feb 2005, 17:26
ja es blinkt, aber ich bin gestern ca 50km Autobahn gefahren, wieso sollte da die Batterie leer sein ?
und es hängt außer Lautsprechern "noch" nichts am Radio dran. die Stromquelle scheint nicht genug Leistung herzugeben!
W@TeRjOe
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 28. Feb 2005, 21:14
habe die batterie mal gecheckt und es war ziemlich wenig wasser drinne! das habe ich jetzt mal nachgefüllt und werd gleich sehn obs das war *hoff*
W@TeRjOe
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 01. Mrz 2005, 14:36
Also das Wasser nachfüllen hat auch nichts gebracht.
habe alle Leitungen nochmal nachgemessen und mich sehr gewundert.
Ich habe 2 Leitungen auf denen 12V anliegen aber sobald ich mein Licht anschalte ist auf den Leitungen nixmehr drauf. kann mir jemand sagen woran das liegt?
ich habe keine Leitung auf der mit Licht 12V anliegen.
Osi
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Mrz 2005, 14:22
Frag doch mal beim Hersteller deines Wagens nach!


Gruß OSi
mrniceguy
Moderator
#7 erstellt: 03. Mrz 2005, 14:25
Zur Not ein Kabel vom Pluspol zum Radio verlegen und das Kabel max 30 cm nach der Batterie passend absichern.
Osi
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Mrz 2005, 20:33

mrniceguy schrieb:
Zur Not ein Kabel vom Pluspol zum Radio verlegen und das Kabel max 30 cm nach der Batterie passend absichern.


Warum bin ich net drauf gekommen !

Gruß OSi
mrniceguy
Moderator
#9 erstellt: 03. Mrz 2005, 20:51

Osi schrieb:
Warum bin ich net drauf gekommen ! :D


Keine Ahnung


[Beitrag von mrniceguy am 03. Mrz 2005, 20:52 bearbeitet]
Boex
Stammgast
#10 erstellt: 03. Mrz 2005, 20:57
Vielleicht ist die Lima auch im Eimer, dass zum Beispiel der Riemen rutscht.

Kommt viel in Frage

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
falsch angeschlossen ??
toni66 am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  5 Beiträge
Radio Defekt oder falsch angeschlossen?
horko am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  3 Beiträge
Atuoradio Kenwood KDC W3037 falsch angeschlossen?
alxxb am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.09.2007  –  4 Beiträge
Powercap, falsch angeschlossen
Vin am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  2 Beiträge
Im Ruhestand, Batterie verliehrt 1 A / h. Falsch angeschlossen?
BHPeacemaker am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  3 Beiträge
Alpine CDA 9835R im Astra G! Falsch angeschlossen?
vortexx am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  3 Beiträge
autoradio falsch angeschlossen und jetzt springt auto nicht mehr an
lbc42 am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  4 Beiträge
kondensator defekt oder falsch angeschlossen
DBjunkie am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  15 Beiträge
Endstufe angeschlossen, Radio qualmt
CDSTyLE am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  4 Beiträge
Radio ist vegesslich
dreamlife85 am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDaveTheBrave
  • Gesamtzahl an Themen1.376.527
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.318