Sicherung bei Alpine HU

+A -A
Autor
Beitrag
Zeto16
Stammgast
#1 erstellt: 17. Mai 2005, 09:30
Hi leute, ich hab mir am samstag mein neues CDA-9847 eingebaut, und da hats mir die sicherung vom Dauerplus geschossen, laut bedienungsanleitung hängt an der sicherung bloß noch die Uhr vom Auto mit dran. Da war ne 2A Sicherung drin, und ich hab jetzt ne 5er reingemacht. Ich wollt nur mal fragen, ob Dauerplus bei euch auch so gering abgesichert ist, und ob das was macht wenn ich da ne größere reinmache.


[Beitrag von Zeto16 am 17. Mai 2005, 09:31 bearbeitet]
firlefanz
Stammgast
#2 erstellt: 17. Mai 2005, 11:02
Hi,
die haben sich schon was dabei gedacht.
War der Kurze nur aus Unachtsamkeit?
Ansonsten lieber erstmal Fehlersuche bevor es dir das Radio zerschießt.
Firlefanz
Zeto16
Stammgast
#3 erstellt: 17. Mai 2005, 11:15
En kurzen hab ich nicht veranstaltet, ich hab das Radio ganz normal angeschlossen, dann zündung angemacht, dass radio ist ca. 2min gelaufen und dann ist die sicherung raus. Das Radio selber ist mit 10A abgesichert, genauso im Auto selber die Sicherung, nur die Dauerlpus sicherung hats rausgehauen, die war vorher mit 2A gesichert, und jetzt hab ich ne 5er reingemacht.
Zeto16
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mai 2005, 08:17
Ich schieb mal ganz dezent, bräuchte ne Antwort wie das bei ecuh abgesichert ist.
muni-mula
Stammgast
#5 erstellt: 18. Mai 2005, 09:39
hab alpine mal bezüglich dieses probs angeschrieben... mein 7998r (ohne interne endstufen) hat eine max. stromaufnahme von nur 1,7A!


Gruß
Zeto16
Stammgast
#6 erstellt: 18. Mai 2005, 09:53
Dann wunderts mich dann doch, dass es mir die sicherung geschossen hat. Das 7998r ist doch dieses PhantomFace oder? Wie funktioniert es, dass das Bedienteil im Radio verschwindet, klappt da was weg?
muni-mula
Stammgast
#7 erstellt: 18. Mai 2005, 11:47
ja, das display fährt ähnlich wie ein monitor rein und raus
Zeto16
Stammgast
#8 erstellt: 18. Mai 2005, 11:50
Ich hatte mich nämlich gewunder, weil ja die Blende größer ist als der Schacht, und ich nirgends gescheite Bilder davon gesehen habe. Ich hätts mir ja auch zu gern geholt, aber hab leider net soviel geld Die leistungsaufnahme von 1,7A beezieht sich das nur auf Dauerplus?
muni-mula
Stammgast
#9 erstellt: 18. Mai 2005, 16:39
genau, dauerplus!
beim zündungsplus fliessen lediglich einige mA.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Alpine HU
Kanazuchi am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  3 Beiträge
kurzschkuss HU kaputt?
bruce_will_es am 23.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  16 Beiträge
Sicherung fliegt wenn Radio angeschlossen. Alpine 9886R
X-mo am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  20 Beiträge
HU Alpine Speicherverlust
Alphaphonix am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  25 Beiträge
Sicherung?
maXTC am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  3 Beiträge
Sicherung
DJ_Bible am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  23 Beiträge
Strom für die HU
PUG106S2 am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  46 Beiträge
Laufzeitkorrektur Alpine??
hondo23 am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  15 Beiträge
Alpine?
magge85 am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  4 Beiträge
Defekte HU, Alpine CDA-9813R
FrankstaR am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alpine

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAllrad4x4
  • Gesamtzahl an Themen1.376.918
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.070