brauch ich eine oder zwei batterien

+A -A
Autor
Beitrag
toto1988
Stammgast
#1 erstellt: 07. Jun 2005, 18:17
hi hab ich jetzt für das entschieden und wollte mal fragen ob ich da zwei batterien brauche und könnt ihr mir ein radio empfehlen das auch einen usb anschluss hat


endstufe für den sub



Audio System Twister F2-500
[amp001] 392.00EUR


TWISTER F2-500
2x 230 Watt RMS @ 4 Ohm Stereo · 1x 1180 Watt RMS @ 2 Ohm Mono Stufenlos regelbare Hoch-/Tiefpässe · Bandpass bzw. Subsonic 1 Ohm stabil · Gehäuse in gebürstetem Edelstahl

2x 230 RMS
1x 800 RMS
1x 1180 RMS



den sub


SPL-Dynamics PRO-12D2/D4
[wfr99] 291.00EUR


SPL Dynamics Pro-Serie : Wettbewerbs-Subwoofer, die den letzten Stand der Technik darstellen. Eine neuartige, hochstabile und Kevlar verstärkte bedämpfte Composite-Membran sorgt für geringste Verzerrungen und den Bass, den Jeder haben möchte. Laut-Tief-Klar.
Die Polplatte wurde gezogen, um einen höheren XMax möglich zu machen. Das Magnetfeld ist so optimiert, damit die Schwingspule sehr lange im linearen Feld bewegt.
Die Litzen werden in die Zentrierspinne eingewoben, um eine höhere mechanische Belastbarkeit zu erreichen.
Jedes Modell als Doppelschwingspule 2*4Ohm oder 2*2Ohm erhältlich.

* Belastbarkeit 500W RMS/100W Peak
* Impedanz : 2 x 4Ohm oder 2 x 2Ohm
* Schwingspule : 65mm
* SPL : 86,6 dB
* Resonanz Frequenz : 29 Hz



das frontsystem


Audio System RX 165K Pro
[spkr05] 342.00EUR


· 2 x 370/250 Watt
· 32mm Schwingspule
· 2 x 165mm pro Seite
· Normchassis
· Einbautiefe 78mm
· Nennimpedanz 2 Ohm

2-Wege Composystem
RX 165K* Pro




und die endstufe dazu


Steg QM 220.2x
[amp16] 477.00EUR


STEG QM-Serie

Quality MOS II Verstärker

• AUSSERGEWÖHNLICHE KLANGQUALITÄT
• 2-OHM-STABIL
• GEREGELTE NETZTEILE
• MOSFET-AUSGANGSSTUFEN
• INTEGRIERTE FREQUENZWEICHEN
• ALLE ANSCHLÜSSE VERGOLDET
• FLACHE, ELEGANTE BAUFORM
• LEICHTER EINBAU DURCH VERSCHIEBBARE MONTAGEFÜSSE

Datenblatt zur QM Serie gibt es hier

Anzahl der Kanäle: 2
Sinusleistung an 4 Ohm: 2x 220 Watt
Sinusleistung an 2 Ohm: 2x 365 Watt
Sinusleistung in Brücke an 4 Ohm: 1x 730 Watt
Klirrfaktor: < 0.015 % @ 1 kHz
Frequenzbereich: 20 Hz - 60.000 Hz
Signal-/Rauschabstand: > 90 dB
Dämpfungsfaktor @ 4Ohm/1kHz: > 500
Eingangsempfindlichkeit: 0.1 - 3.5 Volt
Abmessungen: 207 x 52 x 394 mm
Gewicht: 3.8 kg



ist die steg für das frontsystem nicht zuviel wenn ja könnt ihr mir eine billigere endstufe sagwen oder passt die sehr gut zu dem
ls4
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2005, 19:05
Die Stufe ist für das FS sehr gut dimensioniert. Wird sehr viel Spaß machen. Notfalls geht auch ne Steg QM120.2, obowhl die 220.2 das FS besser versorgen würde

Bye Ls4
toto1988
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jun 2005, 19:47
kann mir neiner sagen wie ich zusammen schließ und wie laufen die so das wenn ich den motor einamche beide angehen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
batterien
andiwug am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  20 Beiträge
Zwei Batterien wie verschalten?
kleppers am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  6 Beiträge
Batterien?
onkelnorf am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  15 Beiträge
Batterien
Klaus1990 am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  9 Beiträge
batterien laden
Bedboy am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  10 Beiträge
Zwei Batterien unabhänig von Lima laden
Scretchy am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  2 Beiträge
brauch ich eine powercap
Stitchyde am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  6 Beiträge
Lichtmaschine und 2 Batterien !
pulli1 am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  12 Beiträge
Batterien Noob Frage
Cheeeech am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  7 Beiträge
Stromkreislauf bei 3 Batterien?????
beaty89 am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedHephaistos1
  • Gesamtzahl an Themen1.382.678
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.227

Hersteller in diesem Thread Widget schließen