remote ausgang belastbarkeit

+A -A
Autor
Beitrag
Pidel0
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jul 2005, 01:33
wie hoch darf man ungefähr den remoteausgang von einem autoradio belasten? gibt es da richtwerte oder wonach richtet es sich. darf ich 10 w + endstufe darauf dauerhaft schalten? in meiner bedienungsanleitung finde ich dazu nichts.
mfg
CheckerHoFi
Inventar
#2 erstellt: 10. Jul 2005, 01:58
10W ?!? vergiss es!
glaub ein Remote kann im Schnitt ca 100-160mA ab, also kauf dir einfach n Relais, mit dem kannst du dann größere Ströme schalten.
mstylez
Inventar
#3 erstellt: 10. Jul 2005, 02:02
Watt? nee, da verwechselst du was... Am besten ist so ein KFZ Schaltrelais wenn du mehrere Verbraucher hast. Ich hatte früher aber auch mal an meinem Remote Ausgang zwei Stufen und zwei Caps dran und es ist immer gut gegangen.
Cheater2
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jul 2005, 02:18
Mein Radio kann max. 400mA darauf rauswürgen - und so ne endstufe will ja im grunde genommen NUR ne Spannung sehen, damit sie angeht. Deswegen fließt da nur ein winziger Strom..., glaube, du könntest da auch schon 10 Endstufen dranhängen

greetZ
CheckerHoFi
Inventar
#5 erstellt: 10. Jul 2005, 02:23
ja sag ich doch: ein Relais.
also 10W entsprechen ca 0,7A, das wäre zuviel, höchstwahrscheinlich würde dein Radio dabei Schaden nehmen.

Also bei 2 Stufen + 2 Caps wird ja nur ein kleiner Schaltstrom fließen, aber wenn er sagt er will 10W (ich tippe mal auf Lüfter oder Beleuchtung) dranhängen, dann ist das eindeutig zuviel. Allerdings würd ich auch nicht mehr als 2 Stufen + 2 Caps dranhängen.

irgendwie interessiert mich das jetzt, werd morgen gleich mal nachmessen, was meine Stufen so an Remote ziehen...
Cheater2
Stammgast
#6 erstellt: 10. Jul 2005, 02:32

CheckerHoFi schrieb:
er will 10W (ich tippe mal auf Lüfter oder Beleuchtung)

Ich hoffe mal, das es solche deppen net gibt
Aber Pidel muss da mal mehr jetzt zu sagen - was GENAU er daran hängen will - woher kommen denn sonst diese Angabe "10W"??

greetZ


[Beitrag von Cheater2 am 10. Jul 2005, 02:32 bearbeitet]
Pidel0
Stammgast
#7 erstellt: 10. Jul 2005, 09:06
ja genau ich will 2 lüfter anschliessen, einer saugt 0.3 a

was sind das für relais, wo bekommt man die?
mfg
CheckerHoFi
Inventar
#8 erstellt: 10. Jul 2005, 09:24
wie Dynasty bereits geschrieben hat kannst du ein KFZ-Relais nehmen, das bekommst du im guten Autozubehörhandel für paar Euro, kannst aber auch eins ausm Elektronikbereich nehmen, musst nur aufpassen, dass sie eine Steuerspannung von 12V haben und für einen ausreichend großen Schaltstrom ausgelegt sind, wobei dir eins mit 1A schon ausreichen würde, wenn nicht noch mehr dranhängst.
mstylez
Inventar
#9 erstellt: 10. Jul 2005, 13:20


[Beitrag von mstylez am 10. Jul 2005, 13:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Remote
vwpolotuner583 am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  7 Beiträge
Darf man Kanäle ungleich belasten (bei z.b. 2Kanal AMP)?
Firewire91 am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  8 Beiträge
REMOTE vom Autoradio
Ferdinand am 28.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  3 Beiträge
Remote
fabia-rs am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  8 Beiträge
Bauteil von meiner Endstufe
Yamaha(fan) am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  10 Beiträge
Belastbarkeit der Remote
Kater3 am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  5 Beiträge
Welches Autoradio?
slash.89 am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  4 Beiträge
Autoradio Lautstärke
nolain am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  5 Beiträge
Autoradio @ Home
Dragster2000 am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  8 Beiträge
Autoradio gibt keinen Ton von sich...
CrashOverride am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedJose27
  • Gesamtzahl an Themen1.382.905
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.625