Belastbarkeit der Remote

+A -A
Autor
Beitrag
Kater3
Stammgast
#1 erstellt: 04. Sep 2006, 22:02
Moin Moin,

Der Hintergrund ist Folgender: Mit der Remote lässt sich ja aller technischer Schnickschnack ansteuern. Ich kann mir allerdings gut vorstellen dass wenn man zB. drei oder vier (standard)Relais anschließt dass dann irgendwann zuviel Strom gefordert wird und dann irgendwelche Transistoren (oder andere Bauteile) in der HU durchbrennen...

Nu also die Frage:

Wieviel Strom kann man von dem Remoteanschluß eines Radios ziehen?
Passat
Moderator
#2 erstellt: 04. Sep 2006, 23:56
Bei meinen Radios stehts in der Anleitung.
Bei beiden Radios sind es max. 150 mA.

Ein handelsübliches KFZ-Relais kann schon deutlich mehr ziehen.
Ich hatte so eins mal drin, da ich am Remote insgesamt 6 Geräte hängen habe. Mit dem Relais ist die Remotespannung vom Radio nach ein paar Sekunden völlig zusammengebrochen und das Relais hat wieder abgeschaltet.
Ohne Relais gibts mit den 6 Komponenten keinerlei Probleme, die Remotespannung bleibt stabil und der Strom liegt sehr deutlich unter dem erlaubten Wert. Deshalb habe ich kein Relais in der Remoteleitung drin.

Grüsse
Roman
Kater3
Stammgast
#3 erstellt: 05. Sep 2006, 00:29
Dankeschön! Hab nochmal nachgebläddert, bei mir steht leider nix in der Anleitung... Aber 150mA sind doch schonmal en Richtwert.
hat mich mein Gefühl also nicht im Stich gelassen...
Hab mir aber schon was überlegt, werd dann einfach en PhotoMos-Relais (das will nur um die 30 mA) mit der Remote ansteuern, damit kann ich ja dann 12V schalten und als Remote verwenden...
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 05. Sep 2006, 14:01

Kater3 schrieb:
... werd dann einfach en PhotoMos-Relais (das will nur um die 30 mA) mit der Remote ansteuern...

Normale KFZ-Relais brauchen auch nicht mehr als ~40 mA, da brauchst du nix spezielles!
Kater3
Stammgast
#5 erstellt: 05. Sep 2006, 22:13
die sind aber wesentlich kleiner, und ich hab eh noch en paar von denen rumliegen...

mal noch ne andere frage, hast du Freilauf dioden drin?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Remote-Kabel: Wieviel Strom?
kroff am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  9 Beiträge
Kann eine Endstufe ohne Remote Strom ziehen?
Hannibal87 am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  4 Beiträge
Endstufe zieht zuviel Strom? .
dordave am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  10 Beiträge
Remote
fabia-rs am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  8 Beiträge
Strom?
Gamefire am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  3 Beiträge
Klein Frage zu Remote und Dauerplus
millhouse20 am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  13 Beiträge
Remote, Hilfe!
mauri` am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  3 Beiträge
Strom für die HU
PUG106S2 am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  46 Beiträge
Wieviel verkraftet ein Remoteanschluß????
b-se am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  5 Beiträge
Remote frage>1300watt rms
sK4T3r am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedMomokatze
  • Gesamtzahl an Themen1.383.148
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.345.031

Hersteller in diesem Thread Widget schließen