Audi 80 B4 BJ 94 Boxen auf der Heckablage einbauen

+A -A
Autor
Beitrag
SteelSnake
Neuling
#1 erstellt: 28. Apr 2003, 19:50
hi,
hab en Problem,
ich hab einen Audi 80 B4 BJ94, ich wollte in meiner Heckablage Boxen einbauen und da kam aufeinaml eine Stahlkonstuckion zum vorschein und da sind so kleine "Löscher" schon drinnen aber ich möchte größere Boxen einbauen, wenn jemand das selbe Problem hat bitte um Tipps und Hilfen


mfg
stephan
Fuxster
Inventar
#2 erstellt: 28. Apr 2003, 20:37
hmmm, mein Bekannter hatte das gleiche Problem, der hat den Wagen aber jetzt nicht mehr......vielleicht kannste ja sonen kleinen "Aufbau" auf die Heckablage machen, so das die Magneten nur bis vor die Stahlkonstruktion gehen oder so... nen wirklichen Rat weiss ich leider auch nicht...
HifiPhlipper
Stammgast
#3 erstellt: 28. Apr 2003, 20:47
@Steelsnake:
Vor einem dreiviertel Jahr hatte ich einen B4 zum Umbau. Ich konnte den Besitzer jedoch davon überzeugen, die Heckablage besser unangetastet zu belassen; Du müsstest durch die Stahlverstärkung hindurch mit der Stichsäge schneiden oder aber - wie Fuxster sagte - einen Aufbau konstruieren. Ich habe das roblem auf eine andere Art gelöst: Da sich das zersägen der Hutablage (nicht nur wegen des Wiederverkaufs) nicht rentiert, habe ich mir die hinteren Türverkleidungen vorgenommen. Diese haben zwar wie Du ja sicher weisst, keinerlei Aufnahmen für Lautsprecher. Die Lösung: Doorboards. Mit etwas Arbeit habe ich ein 20 cm System von Canton untergebracht. 16er hätten zwar gereicht, da aber durch den exrem dichten Kofferraumteil des Fahrzeugs nicht viel Druck vom Subwoofer (next) zu erwarten war, habe ich zur 20cm Variane gegriffen. Die Operation hat 2 Tage gedauert und der Besitzer war zufrieden. Wenn Du wills, kann ich Dir diverse Schnittpläne für die Fondtüren besorgen oder weitere Tips geben. Viel Erfolg weierhin!
silvergrin
Neuling
#4 erstellt: 22. Jul 2003, 11:56
Hallo!

Wärst du so nett mir die Schnittpläne zu schicken? Stehe nämlich genau vor dem gleichen Problem!
Hutablage will ich nicht, aber Türen sind mit etwas Arbeit verbunden!

Danke schon mal!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AIWA CDC-MP3R in meinen Audi 80 einbauen
fragm am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  5 Beiträge
Audi A3
NeXi am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  12 Beiträge
Audi B4 - Radioeinbau
The-Rock am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  6 Beiträge
Twingo 99er bj, Anlage einbauen
KennethSoona am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  6 Beiträge
Neues Radio in Audi 100 einbauen ... Aktiv-Boxen anschließen?
Ic3cub3 am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  11 Beiträge
Autoradio in Audi 80 Typ89
Grimmbizkit am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  4 Beiträge
Pioneer Radio im Audi 80
CoV am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  6 Beiträge
JVC KD-AVX1 in Audi TT einbauen
Uwe0503 am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  3 Beiträge
lima-pfeiffen im audi 80 (Typ 89)
a_engebrecht am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  5 Beiträge
Autoradio in Audi A4 einbauen
Firelord am 28.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDaveTheBrave
  • Gesamtzahl an Themen1.376.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.350