Aussetzer durch Spannungsverlust ??

+A -A
Autor
Beitrag
silVa727
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jul 2005, 10:10
moin moin..

Ich habe mir vor kurzem meine erste richtige Analge gekauft. Als ob mich Einbau,Dämmung usw. nicht schon genug Nerven gekostet hätten, hab ich nun zwei "große" Probleme.

1) Kurz gesagt: Der amp hat Aussetzer. Der Zeitpunkt und die Länge der Aussetzer sind völlig unkonstant. Manchmal z.B. geht er erst gar nicht an oder manchmal habe ich Aussetzer bis zu einer Minute.

Mein amp ist hinter der Rückbank befestigt und er wird mit 25mm² Kabeln gefüttert. Daher schließe ich Überhitzung und zu dünne Kabel aus.

Von einem Bekannten wurde mir gesagt, dass wahrscheinlich die Spannung zu gering sein wird. Kann das sein? Wenn ja, was kann ich dagegen machen? Neue Bat, Lima oder nur nen Cap?


Einschub:
Einmal habe ich über nacht die Batterie komplett aufgeladen und siehe da, am nächsten Tag gab es keine Aussetzer mehr.


2) "kleineres Problem"
Der Hochtöner auf der Fahrerseite macht Geräusche, auch wenn das RAdio ausgeschaltet ist. Kann es damit zusammenhängen, dass das Kabel bzw. die Weiche unter dem Lenkrad installiert worden ist, da wo die meiste Elektronik im Auto ist?


Vielen Dank schonmal im vorraus!!

Ich bin über jeden Beitrag dankbar!


gruß
Björn
watsche
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jul 2005, 11:31
hast du vielleicht nen wakel kontakt im Romote Kabel?
silVa727
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jul 2005, 11:42
Nein, kann ich ausschließen.
DaNi_
Inventar
#4 erstellt: 26. Jul 2005, 11:49

Einschub:
Einmal habe ich über nacht die Batterie komplett aufgeladen und siehe da, am nächsten Tag gab es keine Aussetzer mehr.


Dann liegt es doch nahe dass es an der Batterie liegt, oder Messe mal die Spannung nach die anliegt, müsste normalerweise 12,3V - 12,5V sein wenn der Motor aus ist.
WooFer_woLfgAng
Stammgast
#5 erstellt: 26. Jul 2005, 11:50
Was hast du für ne Amp und was für ne Batt?
DaNi_
Inventar
#6 erstellt: 26. Jul 2005, 11:54

WooFer_woLfgAng schrieb:
Was hast du für ne Amp und was für ne Batt?


Steht doch da

FS+SUB AMP: Eton PA504
WooFer_woLfgAng
Stammgast
#7 erstellt: 26. Jul 2005, 11:59
Ups gar nich gesehen

Naja wenn du sagst das die AMP nach dem aufladen der Batterie nicht ausgefallen ist dann wird es wohl zu 99,99% an der Batt liegen. Hohl die einfach ne neue Starterbatt!


[Beitrag von WooFer_woLfgAng am 26. Jul 2005, 12:00 bearbeitet]
silVa727
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Jul 2005, 12:27
hab nen Golf IV und demnach die Standart Bat drin. Ist also schon 7 Jahre alt.

Wo soll ich die Spannung messen? An der Bat oder am amp?

Könnte es denn auch an "schlechten" Kabeln liegen, denn ich habe ein "billig" Set von ebay verbaut!?
DaNi_
Inventar
#9 erstellt: 26. Jul 2005, 12:36
Mess mal an der Batterie, nuch am Amp. Da du ja sagtest dass die Anlage ging, als du die Batt über Nacht geladen hast, kann es ja eigentlich núr die Batterie sein...
watsche
Stammgast
#10 erstellt: 26. Jul 2005, 12:39
Die Spannugn direkt an der Batterie messen
sie sollte beim Laufen dem Motor 13,6V haben und im Stand ca. 12,5V haben...
silVa727
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Jul 2005, 16:29
Okay.. werde morgen mal messen.

Kann mir keiner was zu meinem 2. Problem sagen?
Mir ist noch aufgefallen, dass das Störgeräusch lauter wird wenn ich das Licht einschalte oder Gas gebe.

danke
watsche
Stammgast
#12 erstellt: 26. Jul 2005, 16:45
zum 2.
Von der Beschreibung ist das deine Lima das müsste sich aber mit einem Endsörfilter verschwinden...
silVa727
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Jul 2005, 19:16
also zu 1)
Die Batt ist voll okay! 12,2V Motor aus

Es liegt wohl an dem Massepunkt oder an den Kontakten am amp. Welchen Massepunkt würdet ihr mir beim Golf IV empfehlen? (ich hab nur 1m Kabel zur Verfügung(linke Kofferraumhälfte))
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Anlage! Schneller Spannungsverlust!
wacben am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  26 Beiträge
Aussetzer
BravoTuning_ am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  4 Beiträge
Sporadische Aussetzer
murderdeath am 02.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2006  –  2 Beiträge
Aussetzer bei den Lautsprecher
John_Frusciante am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  5 Beiträge
Musik hat Aussetzer
Nelliane am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  4 Beiträge
kennwood HU hat aussetzer
shadow[loe] am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  4 Beiträge
Bass hat aussetzer!!
dak0 am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  2 Beiträge
Aussetzer der Anlage
maxell99 am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  3 Beiträge
JVC KD-G721 aussetzer
Blubbse am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  5 Beiträge
Radio aussetzer Alpine 9851
helox am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBierschlauch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.509