MP3-Player an Autolautsprecher hängen?

+A -A
Autor
Beitrag
jensobald
Neuling
#1 erstellt: 30. Sep 2005, 19:09
Hallo Leute,
ich durchforste jetzt seit einigen Tagen das I-Net, find' aber nix, was mich weiterbringt.
Deshalb frage ich jetzt mal die Fachleute:

Um es vorwegzunehmen, ich bin kein HiFi-Freak und auch kein "Modder" oder "Tuner".
Allerdings bin ich ein Feind von billigen Bastel- oder unkomfortablen Krückenlösungen.

Folgendes:
Ich fahre beruflich viel Auto, und darf deswegen einen (seit neuestem japanischen) Geschäftswagen benützen.

Problem a.) dieses Auto hat ein Radio/Navsys-Kombigerät, dass natürlich kein DIN-Format hat und nicht "mal eben" gegen eine passenderes Gerät getauscht werden kann. Es gibt zwar einen AUX-Eingang, aber der funktioniert (laut Honda) nur mit einem ensprechenden CD-Wechsler.

Problem b.)Ich habe ein Smartphone, dass u.a. auch als MP3-Player dienen kann und möchte diese Funktion auch im Auto und da über das vorhandene Lautsprechersystem hören. (Jaaaa, ich weiß: Smartphone, MP3, null Qualität, usw. usw. Aber wie schon gesagt bin ich in dieser Hinsicht nicht soooo anspruchsvoll, ausserdem nutze ich das Ding sauch gerne mal für Hörbücher etc und da ist die Qualität nicht so vorrangig.)

Problem c.) Da es sich um eine Leasingfahrzeug handelt, muss ich es in 2,5 Jahren wieder (unversehrt) zurückgeben und scheue daher größere Lötereien und oder Umverdrahtungen am Originalkabelbaum:

Vorteil: Ich bin elektrisch, wie auch mechanisch nicht ganz unbegabt und kann auf die, nicht ganz schlechten, Resourcen meiner Firma zurückgreifen, was Werkstatt und Werkzeug anbelangt.

Meine Idee:
Ich habe bereits meine BT-Freisprechanlage an das Radio angeschlossen, wobei mir ein Adaptersatz (zum Umsetzen des Honda-Steckers auf ISO-Stecker, den ich bei ebay aufgetrieben habe sehr geholfen hat. (Wenn man davon absieht, dass dafür 3/4 des Armaturenbrettes zerlegt werden muss, ein leichter Job. :P)
Das Signal für die Lautsprecher wird durch diese FSE durchgeschleift. Bei einem eingehenden Anruf wird das Radiosignal einfach abgekoppelt und statt dessen das telefongespräch auf die (vorderen) Lautsprecher gelegt.

Nun suche ich nach einem "Gerät",das ebenfalls in diese Schleife einegesetzt wird zusätzlich an die 3,5mm-Buchse das Phones gesteckt wird und bei aktivem Ausgang desselben (also idealerweise automatisch) die Lautsprecher vom Radio wegschaltet und statt dessen mit dem Phone verbindet. Dieses Geräte müsste aber (wegen dem vermutl zu schwachen Phone-Ausgang) einen eigenen Vertärker besitzen.

So was ähnliches gibt es schon hier, ist allerdings eigentlich für einen noch simpleren Einsatzfall gedacht als er mir vorschwebt und daher nur bedingt geeignet.
- Nur Mono (für Hörspiele o.k., aber falls ich doch ein paar MP3 abrufen möchte?)
- es werden nur zwei Lautsprecher angesteuert. Die anderen dudeln also mit Radiosound weiter. Gibt ein schönes Mischmasch beim Musikhören

Besser wäre vermutl. eine "richtige" Endstufe, die nur für das Signal des MP3-Players da ist und ein geeigneter "Switch" der bei Bedarf die Boxen auf eben diese Endstufe umschaltet. Eine simple Schaltung dafür könnte ich mir zwar durchaus selbst basteln, aber damit es dann nicht jedes mal knackst und knallt, sollte es wohl doch eher was professionelleres sein.

Kennt jemand eine Lösung?

Allen die bis hierher gelesen haben....

Thanx,
Jens

P.S.: FM-Transmitter scheiden auch aus. die externen habe eine grausam schlecht Qualität (und sind abgesehen davon illegal)und direkt in die Antennenleitung kann ich nichts setzen, weil Honda hier mit drei (?) Leitungen von den Scheibenantennenspulen auf einem Sonderstecker ankommt. Mit den übliche Coaxsteckern kommt man da nicht weiter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 Player statt Autoradio?
Bllack am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  6 Beiträge
MP3-Player nicht kompatibel?
Kommissar00 am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  5 Beiträge
MP3 Player an Verstärker
thokla am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  9 Beiträge
mp3-player anschluß an radio?
ninger am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  4 Beiträge
mp3/cd-Player an Wechsersteuerung ??!!??
Eron am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  2 Beiträge
MP3-Player an Autoradio anschließen?
gorgel am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  3 Beiträge
Anschluss mp3 Player an Autoradio
ccm am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  3 Beiträge
MP3 Player ans Radio??
blablubb am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
MP3 Player Anschlusss
alovatan am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  2 Beiträge
mp3 Player anschließen
chillingodi am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDaveTheBrave
  • Gesamtzahl an Themen1.376.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.364