Autoradio kein Saft?!

+A -A
Autor
Beitrag
xxxkoolsavasxxx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Okt 2005, 17:25
Also ich hab nene Problem! Hab das Kenwood kdc wf431a!Und seit kurzem geht die aus, sobald ich etwas lauter mache...man kann das richtig beobachten. Wenn ich es auf 13 - 14 habe, dimmt das Licht runter, wenn der Bass "schlägt", so als ob es gleich ausgehen würde! Und wenn ich es dann noch lauter mache, geht es aus...!Was könnte das roblem sein?mfg Michael
SpeedyCorsalez
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 10. Okt 2005, 17:43
Müsste wie von dir erwähnt am Strom liegen... vielleicht ne altersschwache Batterie?!?! Ne Zweitbatterie (exide maxxima ist zu empfehlen) würde, denke ich ,abhilfe verschaffen.

Gruß
Cheeeech
Stammgast
#3 erstellt: 10. Okt 2005, 17:48
Kontrolliere mal deine Bakterie
Dann wird sich dein Prob erledigt haben. Was für Amps hast du denn drinnen ?
xxxkoolsavasxxx
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Okt 2005, 17:51
Ne andre Lösung gibts nich?!Weil ich net ganz soviel ahnung hab und net wüsst wie ich noch ne 2te Batterie unterbringen soll un wie ich die anschließen muss, damit die sich wieder aufläd!
xxxkoolsavasxxx
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Okt 2005, 17:52
Also ich hab nur 1 nen drin!Wie kontrollier ich die Batterie?! (Wie gesagt: wenig Ahnung*g*)
Wüstenbimbo
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Okt 2005, 17:57
Moin

du kannst deine Batterie eigentlich nur mit einem Batterietestgerät ( richtiges Wort ??? )kontrollieren.

Entweder du gehst in einer Werkstatt oder leihst dir eins von nem Kumpel aus

Gruß Wüstenbimbo
xxxkoolsavasxxx
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Okt 2005, 18:03
Jo hab grad son Ding von meinem Vater geholt!wenn i den an die Batt. anschließ seh ich, wieviel Ampere der hat!Allerdings hat der 2 Anzeigen...einmall arith. und einmal eff. !Hm naja wieviel Ampere sollte sie denn haben(bei einer der Anzeigen)? arrith. geht von 0 - 9 und eff. von 0 - 12!
Cheeeech
Stammgast
#8 erstellt: 10. Okt 2005, 18:21
Fahr mal zum Bosch Dienst oder dergleichen und lass deine Säuredichte der Bakterie testen. Kostet meist nix.Service halt...
Und wenn du nur einen Amp hast brauchst du auch keine 2te Batterie. Ausser du hast ein Wahnsinnsmonsterteil verbaut. Was ich bei deiner HU aber nicht annehme

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe geht in Protect sobald ich lauter mache?
Highbeam am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  16 Beiträge
Radio geht aus wenn Licht an
sublime245 am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  3 Beiträge
Kenwood KDC-W7531 Geht aus wenn AMP ON
saugwelzi am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  3 Beiträge
Radio schaltet sich aus wenn ich etwas lauter spiele
Neo111 am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  11 Beiträge
Autoradio geht bei lauter Musik aus
thomasb8045 am 20.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  9 Beiträge
Bass geht aus wenn ich Radio laut machen
Smidy am 29.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2011  –  5 Beiträge
Autoradio geht bei einer bestimmten lautstärke aus
Zyklon83 am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  7 Beiträge
Probleme Autoradio Kenwood KDC-W808
heafey am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  2 Beiträge
Kenwood KDC-M907 displayproblem
demgeorg am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  3 Beiträge
Autoradio geht immer aus!
blauball am 23.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedrene.nm
  • Gesamtzahl an Themen1.386.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.684