Radio schaltet sich aus wenn ich etwas lauter spiele

+A -A
Autor
Beitrag
Neo111
Neuling
#1 erstellt: 27. Jan 2005, 18:20
Hab das problem, dass wenn ich meinen Sony Autoradio etwas lauter aufdrehe, sich dieser ausschaltet und wieder einschaltet. Und dabei ist dass noch garnicht laut!

Das problem hatte ich mit meinem alten auch, jetzt hab ich nen neuen und es geht noch immer nicht!

Kann mir bitte wer helfen? Kriegt der radio zu wenig strom oder sowas?

Danke im voraus!
Hankofer
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jan 2005, 18:34
Hi,

im welchen Auto ?

kann schon sein das die Spannung zu stark einbricht einfach mal mit Voltmeter testen.
HiFi-Frank
Moderator
#3 erstellt: 27. Jan 2005, 21:57
Überprüfe bei dieser Gelegenheit am besten mal deine komplette Verkablung.

Aus irgend nem Grund, geht das Radio wohl in nen Schutzmodus.
ARLTer
Stammgast
#4 erstellt: 27. Jan 2005, 21:59
Vielleicht ist es die Masse?
Neo111
Neuling
#5 erstellt: 29. Jan 2005, 15:35
Hab die Spannung jetzt gemessen und die zeigt mir zuerst 13,5 an und wenn den motor anlasse und das licht einschalte fällt das ganze auf 12,5. wenn ich jetzt noch den autoradio lauter drehe dann bin ich auf 11,3.

was ist da schuld dass das so abfällt??
oder ist dass normal?

hab einen alten BMW E34 524td BJ90!
-Hoschi-
Inventar
#6 erstellt: 29. Jan 2005, 15:43
Ehmmmm wenn du den Motor laufen hast, hat der weniger Saft, als wenn der Motor aus ist .
Ich glaub da stimmt was nicht....warst du schon mal bei ne Werkstatt...
Hankofer
Stammgast
#7 erstellt: 29. Jan 2005, 16:50
Hi,

würde mal LiMa und Batterie überprüfen lassen irgendwas ist das faul.
Pingu
Stammgast
#8 erstellt: 29. Jan 2005, 20:10

-Hoschi- schrieb:
Ehmmmm wenn du den Motor laufen hast, hat der weniger Saft, als wenn der Motor aus ist .
Ich glaub da stimmt was nicht....warst du schon mal bei ne Werkstatt...
Nee, Armand. Ich verstehe das so, dass wenn er denn Anlasser betätigt, die Spannung einbricht. Aber das ist ja klar. Der Anlasser brauchtn haufen Strom.


Neo111 schrieb:
Das problem hatte ich mit meinem alten auch, jetzt hab ich nen neuen und es geht noch immer nicht!
Wie? Das ist schon von Anfang an? Vll ist ja die Standartmäßige Verkablung zu schwach. Also das der Querschnitt von Bat > Radio nur gerade so für das Orig. Radio gewählt wurde. Und die neuen Geräte brauchen jetzt ein bisschen mehr Saft und deswegen langt der Querschnitt nicht mehr.
Mein Tip, leg doch mal ein extra Kabel von Radio zu Bat. Nimm doch gleich 6mm², dann biste für ne Zeit gerüstet.

Gruß PINGU

. . . . .. . . . .
.C O M M U N I T Y.
Hankofer
Stammgast
#9 erstellt: 29. Jan 2005, 20:16
das wird ehr noch wissen das die dann einbricht, aber die Zeit ist ja kurz da kann man nicht noch schnell das Radio hoch drehen. Denke mal er meint bei laufend Motore und da stimmt dann auf jedenfall irgendwas nicht.
edi_nockenfell
Stammgast
#10 erstellt: 29. Jan 2005, 21:32
Evtl. hat der Spannungsregler nen Schlag weg. Würd mit dem Auto auf alle Fälle mal in die Werkstatt und Elektrik überprüfen lassen. 11,3V bei laufendem Motor sind sicher nicht normal.

@Neo111

Wo hast du die Spannung gemessen? An der Batterie oder am Kabel für den Autoradio? Denn das Kabel könnte auch defekt sein. Quasi fast durch > sehr hoher Widerstand > unter Last bricht Spannung zusammen. (Ist aber bei deinen "Symptomen" eher unwahrscheinlich)

Oli
Klangpurist
Inventar
#11 erstellt: 29. Jan 2005, 21:53
Also das die Spannung bei laufendem Motor unter 12 Volt zusammenbricht hat man sonst nur bei Verstärkerleistungen über 1kW Also irgendwo ist bei dir der Wurm drin, und zwar in der Stromversorgung. Normalerweise hat das Auto eine Spannung von 14,4 Volt bei laufendem Motor und ohne Verbraucher. Wenn nicht, dann ist die lima im Po.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker schaltet beim Lauter machen schnell ab
oerni-power am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  6 Beiträge
Help! Radio schaltet sich ab!
the_riddler am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  10 Beiträge
Radio schaltet von selbst aus
HuaBaer am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  4 Beiträge
Alpine Radio schaltet sich aus
Luda am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  3 Beiträge
Rodek R2100A schaltet sich immer aus!!
Stylez_Maik am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  5 Beiträge
Radio schaltet sich bei zu hoher Lautstärke einfach ab
TimmyG am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  9 Beiträge
limapfeifen wenn radio aus
soylent am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  4 Beiträge
Radio geht aus!
KnuffeX am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  6 Beiträge
Verstärker schaltet sich ab!
omega12 am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  15 Beiträge
Radio schaltet ton ab bei höherer Lautstärke
Aike am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitglieddrjan75
  • Gesamtzahl an Themen1.386.082
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.691