aktiv-rolle anschliessen, aber wie?

+A -A
Autor
Beitrag
cotton
Neuling
#1 erstellt: 25. Okt 2005, 12:45
hallo,
bin der neue ...
ich hab ein problem.
ich habe mir eine gebrauchte aktiv-rolle gekauft.
nahme: california sound cs-100
nun steht das teil vor mir, und ich hab keine ahnung, wie ich sie einbaue.
ich bin in sachen car-hifi der absolute oberlaie,
bin auch nicht auf den perfekten klang aus.
da ich aber gern musik höre(rock), wollte ich nicht mehr dieses gequäke haben.

habe jetzt in meinem fiesta die frontlautsprecher durch magnat bullpower 132 erstetzt, hecklautsprecher Bull Power 693 sollen noch in die ablage, und eben diese aktiv-rolle.
(autoradio - billiges mp3 dingens, will mir aber das von YAKUMO holen, mit usb)

frage: ich habe an der rolle einen stecker mit 5 kabeln (rot/schwarz/2 mal weiss/blau)
welche kabel kommen wo hin, und welche brauch ich?

wie gesagt - absoluter laie.
kann mir jemand helfen, damit ich endlich musik hören kann?
Pumba
Stammgast
#2 erstellt: 26. Okt 2005, 04:33
Das waren aber nur 4 Kabel die du aufgezählt hast.
Rot wird Plus sein und Schwarz
Masse, und 1 Kabel müsste Remote sein und die anderen zwei eventuell HighPoer Eingänge für das LS Signal....
Hat die Rolle keine Cincheingänge ?


Zum Radio, kauf dir lieber was gescheites, bevor du nochmal was "billiges" holst.Deine Ohren werden es dir danken....



Und les dir mal bitte die Einsteigertipps durch, die findest du unter der Kaufberatung.


Gruß
Pumba
cotton
Neuling
#3 erstellt: 26. Okt 2005, 11:30

Das waren aber nur 4 Kabel die du aufgezählt hast.

ne- 5. 2mal weiss.

Hat die Rolle keine Cincheingänge ?

nein. würd ja ein bild hochladen, weiss aber nich wie.

jedenfalls gibt es im ganzen internet keine bilder oder beiträge von der rolle.

aber gute nachricht: der, der mir die rolle verkauft hat (ebay) hat sich doch nochmal gemeldet.
er sagt, rot/schwarz (klar) an + und masse.
blau soll remote sein, und die 2 weissen soll ich
einen an die hecklautsprecher link an +, und den anderen an rechts -

kann das hinhauen?
und, wenn ich von der batterie ein "+"kabel zur rolle ziehe, muss da eine sicherung dazischen sein, oder gehts auch ohne?
ich sag ja ... kenn mich überhaupt nich aus.
Pumba
Stammgast
#4 erstellt: 26. Okt 2005, 17:42
Wieviel Threads willste noch aufmachen

Also ziehe ein Stromkabel mindestens 16qmm² nach hinten, ja ne Sicherung muss rein ,
max 30cm nach der Batterie , sonst haste im Schadensfalle Pech weil die Versicherung nicht zahlt.

Zum anschliessen kannste ja so zum testen machen, ist aber nicht die feine Art.

Das du zu dem Ding nichts im Internet findest wundert mich nicht, ist ja nicht so dolle das Teil.....


Gruß
Pumba
cotton
Neuling
#5 erstellt: 26. Okt 2005, 19:17

Wieviel Threads willste noch aufmachen


wie jetz. hab doch nur den einen.

jedenfalls danke erstmal.
was wird mich denn so ein kabel kosten?
und was wäre, wenn ich es nur so erstmal mit nem normalen kabel abschliesse - brennt die bude mir da ab?


Das du zu dem Ding nichts im Internet findest wundert mich nicht, ist ja nicht so dolle das Teil.....

ja, aber brauch nich so das teure ... vieleicht andermal

und remotekabel: gibts da ganz spezielle oder reicht da ein normales?
Pumba
Stammgast
#6 erstellt: 27. Okt 2005, 04:30
Moin,

habe das verwechselt mit den Threads. Ein anderer hat auch gefragt mit der California Rolle.
Habe da nicht geachtet dass da
noch ein anderer so ein Thema über diese Rolle startet.

Kabel wirste bei Ebay fündig, 16er Set für ca 15.-€uros,
als Remote kannste normales Lautsprecherkabel nehmen.

Ich weiss ja nicht was du unter normalem Kabel verstehst....1,5er? Oder hausübliches Stromkabel?Dann vergiss es und investier es lieber in so ein Set.

Wer sagt denn dass gute Sachen teuer sein müssen

Für ca 130.- dürftest du um einiges besseren Bass haben und mehr Freude am Musikhören als mit der Rolle.
Ist im Endeffekt deine Entscheidung, ich pers. habe auch so angefangen.....

Gruß
Pumba
cotton
Neuling
#7 erstellt: 27. Okt 2005, 19:57

Ich weiss ja nicht was du unter normalem Kabel verstehst....1,5er? Oder hausübliches Stromkabel?Dann vergiss es und investier es lieber in so ein Set.

was würde denn passieren, wenn ich ein anderes nehme?
der klang kann sich doch nich ändern bei nem kabel für strom.

hab die rolle mal angeschlossen: funtzt.

das problem war nur, dass mein billigradio kein remote-ausgang hat, da hab ich einfach den anschluss für die antenne genommen.
hab ich hier im board irgentwo gelesen, dass das auch geht. war was mit nem sony-radio. ...

jetz weiss ich auch, was immer gemeint war, wenn es um nem subwoofer ging - wenn ich die rolle voll aufdrehe, brummt nur alles.
da ich sie aber eh nicht voll aufdrehe, reicht mir das gerät völlig aus.
sozusagen dezent im hintergrund.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wie anschliessen??????
dop3 am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  5 Beiträge
Aktiv subwoofer
seuchenstiffler am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  3 Beiträge
Sub - Wie anschliessen ???
tomekk81 am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  11 Beiträge
wie 2. baterie anschliessen?
delisches am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  6 Beiträge
Wie richtig anschliessen?
Stitchyde am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  4 Beiträge
Elko anschliessen ??
SilentMike am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  2 Beiträge
Radio anschliessen!
Gamml0r am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 23.04.2005  –  10 Beiträge
Wie Alpine 9813 R anschliessen ?
AlpineE36 am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  3 Beiträge
neues HU an Serien-Aktiv-System, aber wie??
alexobelix am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  4 Beiträge
powercab richtig anschliessen?
DJ_BigMac am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedPfannroth
  • Gesamtzahl an Themen1.389.350
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.583