Welche Gelbat und wieviele? Was ist am besten?

+A -A
Autor
Beitrag
Biggeron
Stammgast
#1 erstellt: 29. Nov 2005, 13:42
Hallo Leute!!!

Bald ist meine Steg QM 220.2 da
Die braucht auch genug strom!

Jetzt meine frag:
Welche Gelbat ist gut? Preis/Leistung? Innenwiederstand?

Nächstes Jahr will ich vielleicht eine zweite QM 220.2 Amp ist Auto geben.

Soll ich also gleich eine dicke Gelbat nehmen?
Oder eine kleine feine für und wenn die zweite Amp da ist noch eine kleine feine??

Was ist der unterschied zwischen der Optima red und der yellow?

Danke schon mal
Poloflo
Stammgast
#2 erstellt: 29. Nov 2005, 13:55
Hallo.Haste nix in der Suchfunktion gefunden.War auch schon öfters mal am Start, das Thema.


Mfg Flo
DaNi_
Inventar
#3 erstellt: 29. Nov 2005, 13:58
Joa, die Yellow-Top haut mehr Ampere raus und ist soviel ich weiss auch größer die Yellow-Top (50Ah zu 55Ah oder so). Ansonsten kannste ja mal bei Stinger, Kinetik oder Hawker schauen... kann dir zum Bleistift die Stinger SPV35 empfehlen, weil ich sie selber verbaut habe und sehr zufrieden bin ;D
Biggeron
Stammgast
#4 erstellt: 29. Nov 2005, 14:23
Würde eine Red-Top für zwei QM 220.2 also ca. 1,5kw RMS reichen?

Was kostet ca. die Yellow TOP?

Was ist mit der "Exide deep Cycle 900"
Die ist ja Preislich gleich mit der Red-Top.

Mit der Such ist so viel gekommen...
Hab da auch nix passendes gefunden
Also frag ich lieber so.

Noch was.
Wie sieht das aus mit Trennrelai?
Muss ich trennen oder kann ich das auch weck lassen?
Poloflo
Stammgast
#5 erstellt: 29. Nov 2005, 14:32
Hallo nochmal.Habe auch die Exxide DC und bin voll zufrieden damit.Trennrelais hab ich keins.Ist auch nicht zwingend notwendig.Ist dafür da, wenn du im Stand viel hören möchtest.... Wenn du das nicht tust, kannst du auch getrost drauf verzichten.



Mfg Flo
Biggeron
Stammgast
#6 erstellt: 29. Nov 2005, 15:01
und die reicht für 1,5 kw RMS?
DaNi_
Inventar
#7 erstellt: 29. Nov 2005, 15:04
Also eine gescheide Zusatzbatt reicht schon für 1,5KW würde ich sagen. Mein Kumpel hat ne Steg QM 310.2, also 1,2KW, und hat "nur" eine Optima RedTop als neue Starterbatterie, geht auch... ich würde wenn dann aber ne Zusatzbatt verbauen und nich die Starterbatt wechseln.
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 29. Nov 2005, 17:17
Hi !

Ich würde erst mal wissen wollen was für ne LIMA denn im Auto ist. Gibt auch so kleine das evtl. ne Zusatzbatterie nur extern geladen werden kann............

Gruß
Ralf
DaNi_
Inventar
#9 erstellt: 29. Nov 2005, 17:26
Also ich hab auch nur ne 75A Lichtmaschine, und wenn ich meine Stinger einmal im Monat mit nem Ladegerät Pflegelade reicht das völlig. Wenn er immer nur mit vollem Anschlag rumfährt braucht er ja ne 200A Lima wenn die Batt noch geladen werden soll... also soooo ne dicke Lima wie viele meinen braucht man gar nicht.
Biggeron
Stammgast
#10 erstellt: 29. Nov 2005, 18:24
Ich fahr ja nicht immer mit vollem Pegel herum!
Die Gelbat kommt ja in den Kofferraum.. vorn ist eine Varta Silber -> also keine Gel aber eine gute!
Hinten dann die Gelbat!
Lima ist glaube ich eine 70A bin mir aber nicht sicher! Es ist nicht mehr die originale drin.
Muss mal gucken!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gelbat!!
mstylez am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  5 Beiträge
Wieviele Cinch bei 4-Kanal -Amp?
bluebug99 am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  9 Beiträge
welche optima und wieviele?
enforcer666 am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  14 Beiträge
Kondensator an welche Stelle am besten?
einmalmartinsein am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  24 Beiträge
Gelbat oder neue Starterbat?
mauri` am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  21 Beiträge
Wieviele Batterien für ne Colossus XI
k2000nold am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  3 Beiträge
Wieviele Caps brauche ich?
pun1sh3r am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  10 Beiträge
Lima kaputt, was am besten machen? Bitte helfen!
Lukas-jf-2928 am 12.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  12 Beiträge
Welche Batterie?
Daerrck81 am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  7 Beiträge
Welche Autoradios haben den besten Radioempfang?
bosna501 am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDaveTheBrave
  • Gesamtzahl an Themen1.376.527
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.316