maxxima leer und stinkt

+A -A
Autor
Beitrag
sz1979nb
Neuling
#1 erstellt: 11. Dez 2005, 21:03
hallo
ich hatte mein auto im lack nach 2 monaten bekamm ich es wieder und meine batterien waren total leer hab denn starthilfe gemacht und bin 10 stunden gefahren meine maxxima exide 900dc läuft jetzt oben etwas aus und sie stinkt ist auch nach 20 stunden am ladegerät nicht voll ist da noch was zu retten???
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 11. Dez 2005, 21:21
Hi !

Hört sich nach nem falschem Laden an. Hat wohl zu viel auf einmal bekommen. Schau mal ist warscheinlich sogar "aufgebläht".

Wenn sie ausläuft siehts eh sehr schlecht aus. Und die Dämpfe sind nicht grad Gesund. Also Vorsicht !

Gruß
Ralf
bassgott
Inventar
#3 erstellt: 11. Dez 2005, 21:28
für mich hört es sich auch nach zu hoher ladespannung an.
die batt hat sicher schaden genommen und erreicht auf keinen fall mehr bestwerte.
sz1979nb
Neuling
#4 erstellt: 11. Dez 2005, 21:39
also von ladegerät kann sie ja keine zu hohe spannung bekommen ist ein UI kennlienen ladegerät und die lichtmaschine hat ja wohl auch keine zu hohe spannung.
die batterie ist nicht vervormt nur oben ist ein weing feuchtigkeit zu sehen beim typenschild.das lädegerät zeigt aber immernoch nicht voll an und das nach 20stunden und wenn ich sie ins auto baue zeiht sie sofort meine starterbatterie leer also beim laden ist batterie und ladegerät richtig warm das kann ja nicht ewig so gehen irgendwann muss das ladegerät mal auf voll gehen oder???
DB
Inventar
#5 erstellt: 11. Dez 2005, 22:41
Welche Spannung hat denn die Batterie, wenn Du sie mißt? Hört sich irgendwie nach einer grob sulfatierten Zelle -> Zellenschluß an.

MfG

DB
sz1979nb
Neuling
#6 erstellt: 11. Dez 2005, 22:51
ja aber wie soll das passiert sein sie war doch nur entladen also meine powercaps zeigen wenn beide batterien dran sind 11,2volt an aber wie gesagt die starterbatterie ist voll.mich wundert nur das das ladegerät nicht auf voll umschaltet sondern schon seit stunden volllast läd also 3,6 amp.
Counterfeiter
Inventar
#7 erstellt: 11. Dez 2005, 23:30
wird wohl wirklich ne Zelle defekt sein und damit kannst du sie wegschmeißen...
sz1979nb
Neuling
#8 erstellt: 11. Dez 2005, 23:39
naja sind ja 2 jahre garantie drauf habe sie ja eigendlich nicht falsch behandelt sie war halt nur einmal leer aber dazu ist es ja die dc das müste sie ja eigendlich abkönnen besinders weil meine billige starterbatterie das ja überlebt hat die war ja auch total leer und ihr geht es nach dem laden wieder gut...
DB
Inventar
#9 erstellt: 12. Dez 2005, 19:06

naja sind ja 2 jahre garantie drauf habe sie ja eigendlich nicht falsch behandelt sie war halt nur einmal leer aber dazu ist es ja die dc das müste sie ja eigendlich abkönnen besinders weil meine billige starterbatterie das ja überlebt hat die war ja auch total leer und ihr geht es nach dem laden wieder gut...


Wenn Du nach einem Jahr mit Deiner Karre einen Purzelbaum machst, bekommst Du die auch nicht ersetzt auf Gewährleistung. Hier wird immer korrekte Ladung vorausgesetzt.

Bleibatterien vertragen keine Tiefentladung, die bilden dann grobkörniges Sulfat, was sich nicht wieder auflöst. So, bei diesem Prozeß bilden sich auch gern Zellenschlüsse. So wirds auch bei Deiner Batterie sein, wenn die sich strommäßig nicht wieder aufrappelt.
An die Brücken zwischen den Zellen kommst Du nicht ran, daß Du mal die Zellenspannung messen kannst?

Wenn Du Akkus haben willst, die Du tiefentladen kannst, mußt Du NiCd-Akkus verwenden. Mal bei der Bahn fragen, die Dinger haben 375Ah...

MfG

DB
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Maxxima
Buzi am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  25 Beiträge
Hawker - Maxxima Vergleich+Erklärung
Tmp am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  4 Beiträge
Batterie mal wieder leer
Jagger192 am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  4 Beiträge
mein radio stinkt
kaeptniglu am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  4 Beiträge
maxxima 900dc
dd|G@ss am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  10 Beiträge
Es Stinkt nach Verbrantem Gummi.
Zip00 am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.08.2007  –  6 Beiträge
Autobatterie leer!
corsasb am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  6 Beiträge
Exide Maxxima Lagerung?
Sebastian.B am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  16 Beiträge
exide maxxima im kofferraum
KoRnLoCo am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  3 Beiträge
exide maxxima 900dc
mr.blade am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedVollstrecker28
  • Gesamtzahl an Themen1.376.743
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.568