surrendes geräusch beim motorstarten

+A -A
Autor
Beitrag
snemeis83
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jan 2006, 19:39
und noch ein problem hab ich wieder mal für rat bin ich dankbar! also ich habe eine endstufe der marke crunch (500watt)eingebaut und verkabelt-dazu habe ich nen passenden crunch-woofer.
habe nun das erste mal so eine anlage im wagen verkabelt und ein kollege ,der bissle mehr ahnung hat, meint das es ok sein sollt...zwei probleme hab ich nun:1.der verstärker/woofer schaltet sich nicht ein(an remote kabel habe ich gedacht und angeschlossen)2. ich starte den wagen und mit dem laufenden motor hab ich ein surrendes geräusch in den boxen.
ich habe mir hier im forum schon paar sachen durchgelesen, hilft aber nicht wirklich weiter. chinch und strom liegen bei mir schön auseinander. strom habe ich auf der endstufe drauf- habe es an plus und minus gemessen( ca.12,7volt)
muss jetzt noch anmerken das ich die komponenten gebraucht bekommen habe- die funktionierten aber einwandfrei.
für hilfe bin ich dankbar
tibb0r
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jan 2006, 21:06
Klingt nach Masseschleife, hast du Chinch und Stromkabel gesondert (also auf verschiedenen Seiten) gelegt !?
Hast du eine ordentliche Masse !?



Das erstmal als Grundvoraussetzung


Gruß tibb0r
snemeis83
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jan 2006, 21:19
Chinch und Stromkabel liegen gesondert,heißt links fahrerseite stromkabel-rechte seite chinch.beide kabel begegnen sich gar nicht.auf der endstufe habe ich nachgemessen, hab ich ca, 12,7volt-also masse ist genügend vorhanden!?
am radio hatte ich vor kurzem noch zu wenig masse(weswegen kein radio mehr lief)ein bekannter hat mir da noch ein massekabel drangemacht und das radio läuft wieder.
eine idee habe ich noch: habe das stromkabel durch den fahrerfußraum durch ne kleine öffnung ,wo auch andere kabel durchgehn, gelegt.vielleicht beeinflusst das stromkabel die anderen??
tibb0r
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jan 2006, 21:25
Hm, das kann sein ... oder dein Chinchkabel ist nicht genug abgeschirmt. Weiss ja nicht was du für Kabel hast aber bei billigen Kabeln, die zB nur einfach abgeschirmt sind, kann das schon sein

mfg tibb0r
snemeis83
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Jan 2006, 21:33
hmm , die kabel sind von einem "endstufen-anschlussset" ausm mediamarkt. machen aber doch nen ganz robusten eindruck und das remote-kabel ist mit am chinch.
also wohl mal am besten das stromkabel woanders durchführen!? aber ich habe im fussraum sons kein durchgang- das wird lustig
tibb0r
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jan 2006, 21:36
Naja, vielleicht wartest du mal noch auf andere Kommentare von anderen Leuten hier. Aber die Dinge die ich genannt habe wäre mir als erstes Eingefallen. Haste mal hinten am Radio den Chinchkanal gewechselt !?
Das soll bei Manchen auch Wunder helfen !


mfg tib
snemeis83
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Jan 2006, 21:42
na ich hab am radio 3chinch ausgänge (denke 1 für woofer,2 für vorverstärker).habe die alle durchprobiert-aber die endstufe geht nicht an und das surren, das übrigens im absoluten einklang mit dem motor läuft,bleibt.
tibb0r
Stammgast
#8 erstellt: 21. Jan 2006, 21:47
Hast du denn nen Subout !? Wenn ja dann muss der Sub da dran. Endstufe geht nicht an !?
Sicher das dein Remote richtig angeschlossen ist !?
snemeis83
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Jan 2006, 22:01
ich habe leider keine gebrauchsanweisungen von den geräten.
ich denke mal das einer von den chinchs auch ein subout ist!?
ich habe den subwoofer an der endstufe dran und das remotekabel
ist mit am chinch welches ich dann verlängert habe damit ich es am remote an der endstufe anschließen kann- der remoteanschluss liegt zwischen plus und minus
l0k1
Stammgast
#10 erstellt: 21. Jan 2006, 22:03
was für nen auto haste denn?

weinns ein älteres model ist dann wird die lichtmaschiene wohl nicht entstört sein oder der entstörfilter is kaput...

solche surgeräusche die dann auch noch drehzehl anhängig sind kommen eigendlich immer von der lima
snemeis83
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Jan 2006, 22:07
habe nen alten nissan.und den nächsten den ich mir hol wird auch wieder ein alter sein da mir dann die reperaturen billiger sind ich nehme mal an die lichtmaschine ist nicht entstört
l0k1
Stammgast
#12 erstellt: 21. Jan 2006, 22:15
ja das nehme ich dann auch mal an hatte das gleiche bei meinem alten auto war nen alter seat ibiza kennt bestimmt kaum einer den 92 er...

musst mal schauen bei einigen autos ist das so das nur ein kleines karbel angesteckt ist bei der lichtmascheine und dann ein kleiner klotz an masse irgendwo geschraubt is...

so war das zumindest bei einigen vw`s da wurden die limas früer auch nicht entstört wenn die kein radio hatten

frag mal jemanden der sich damit auskennen könnte in deinem umfeld oder irgendwo inner werkstat oder elektro laden die könnten sowas vieleicht noch haben oder kommen da ran
snemeis83
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 21. Jan 2006, 22:44
also wenn ich richtig verstanden hab kann man ein entstörfilter nachträglich anbauen lassen??
aber macht das was aus das das stromkabel zusammen mit den anderen kabeln durch den fussraum geht???
l0k1
Stammgast
#14 erstellt: 21. Jan 2006, 23:07
wenn es ein gutes karbel ist das 2 fach geschirmt ist wird das nicht sooo viel ausmachen....

weinns ein billiges ist kp....

einen entstörfilter kannste eventuel nachrüsten gibt garantiert foren für nissan fahrer und die sollten auch wissen was man da machen kann

solltest aline auch hinbekommen such einfach mal bei google nach der genauen bezeichnung deines autos und dazu entstörfilter vieleicht haste ja glück am sonsten nen nissan forum suchen...
snemeis83
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 22. Jan 2006, 15:18
jo danke. werde hier demnächst reinschreiben obs was gebracht hat- vielleicht hilfs ja auch anderen mal
snemeis83
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 22. Jan 2006, 19:44
hallo, hab heut festgestellt das das surrende geräusch auch ohne endstufe ganz leise in den boxenzu zu hören ist!?!?!?
also am strom für die endstufe kanns jetzt ja nicht mehr liegen- da diese inaktiv ist.
hat da einer vielleicht noch eine idee?????
dank im vorraus
l0k1
Stammgast
#17 erstellt: 23. Jan 2006, 16:03
haste denn mal mitlerweile geschaut ob das ding entstört is oder ob das teil entstören kannst?

das kann auch immernoch davon kommen hatte genau das selbe früer....
snemeis83
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 23. Jan 2006, 16:25
ja hab gehört das die zündkerzen oder die lichtmaschine die ursache sein könnten- lass mir jetzt erstmal einen "entstörungsfilter" einbauen und dann mal schauen
l0k1
Stammgast
#19 erstellt: 23. Jan 2006, 16:35
jo mach das

und nur nebenbei ich glaube die zündkerzen direkt haben damit nix zu tun eher die zündspule

naja schreib mal wenn das teil drin hast obs funtzt oder nicht bin gespannt aber sollte das eigendlich sein
Db_PSYCHO
Stammgast
#20 erstellt: 23. Jan 2006, 17:18
wenn dein verstärker immer noch nicht an geht kann es sein das die dünne remoteleitung von deim chinchkabel irgendwo ein kabelbruch hat probiere es doch mal mit einem anderen kabel wenn das der fehler war bau lieber ein remitekabel ein welches etwas dicker ist
snemeis83
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 07. Feb 2006, 19:46
mittlerweile habe ich ein sog. entstörfilter an der lima dran...aber das surren ist immer noch in den boxen zu hören(zwar nur leise aber man hörts) mit endstufe ist dieses surren sogar zu laut...mein kfz-meister meint das es wohl immer noch wo ein masseproblem gibt-hab eh mit der lichtelektronik probleme; wird wahrs. alles zusammenhängen.
wird wohl echt zeit für ein neuen wagen
dank für tatkräftige unterstützung hier an dieser stelle!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beim Motorstarten geht das Radio aus?
Raschy2000 am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2004  –  14 Beiträge
Seltsames Geräusch beim AktivSubwoofer
vfb2003 am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  2 Beiträge
Geräusch von der Lichtmaschine
Dave am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  4 Beiträge
komische geräusch der lautsprecher wenn motor läuft
a_engebrecht am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  26 Beiträge
(z.T.)Fieses Geräusch in den Lautsprechern
Cy4n1d3 am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  16 Beiträge
komisches geräusch
rocco01 am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  4 Beiträge
Pfeifen beim Gas geben!
Psporting am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  7 Beiträge
komischen boxen geräusch
der_termi am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  3 Beiträge
Geräusch aus den Hochtönern
Flotte_Biene am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2008  –  6 Beiträge
Dimm Geräusch auf Boxen
V10_Viper am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedKaiser_
  • Gesamtzahl an Themen1.376.923
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.169