Kurze Frage wegen Anschluss eines Kondensators für nen Freund!

+A -A
Autor
Beitrag
Firewire91
Stammgast
#1 erstellt: 02. Feb 2006, 18:24
Hi, ich würds bei mir zwar nie machen aber auf die schnelle wollte ich seinen Kondensator so dazuschließen:



Is es OK? Hätte nämlich noch n 10qmm daheim.

Es geht jetzt nich darum nen möglichst kleinen Widerstand zu bekommen sondern um die Spannung zu puffern damit seine zweite neue Next Q24 nicht nochmal abraucht!


[Beitrag von Firewire91 am 02. Feb 2006, 18:27 bearbeitet]
Soundjunk
Stammgast
#2 erstellt: 02. Feb 2006, 23:48

Firewire91 schrieb:
Hi, ich würds bei mir zwar nie machen aber auf die schnelle wollte ich seinen Kondensator so dazuschließen:



Is es OK? Hätte nämlich noch n 10qmm daheim.

Es geht jetzt nich darum nen möglichst kleinen Widerstand zu bekommen sondern um die Spannung zu puffern damit seine zweite neue Next Q24 nicht nochmal abraucht!



1. Powerkabel von der Batterie kommend an den Cap und dann ein neues Powerkabel vom Cap in die Endstufe
2. Massekabel kommend von der Karosse an den Cap und vom Cap weiter in die Endstufe.
3. Kabelquerschnitt beachten steht auch in der Beschreibung drinne was für einer das ist in der Regel reichen aber 16mm².
4.Cap wird vorher über einen beiliegenden Widerstand geladen erst dann wird er ans Netz gehangen!


Und n Kondesator ist nur für Impulsspitzen da der hält deine Spannung nicht konstant!
Firewire91
Stammgast
#3 erstellt: 03. Feb 2006, 00:21
1+2) Muss ned sein parallelschalten kann ich ihn auch wie auf der Zeichnung! Is also kein Fehler!

3) Des is mir ja sowieso klar das man normalerweise den selben Querschnitt nimmt nur hab ich schon mehrmals gelesen das man bei kurzen Kabelwegen auch verkleinern kann und da ich noch 10qmm Kabel daheim hab wollt ich halt nachfragen!

4) Des is mir sowieso auch klar.

5) OK sorry haste recht Hab Blödsinn geschrieben

Nur zur Info ich bin kein Noob habe schon Erfahrung wollte ja auch nichts über Caps im allgemeinen wissen nur ob es von den Kabelquerschnitten her möglich ist.
Soundjunk
Stammgast
#4 erstellt: 03. Feb 2006, 00:32

Firewire91 schrieb:
1+2) Muss ned sein parallelschalten kann ich ihn auch wie auf der Zeichnung! Is also kein Fehler!

3) Des is mir ja sowieso klar das man normalerweise den selben Querschnitt nimmt nur hab ich schon mehrmals gelesen das man bei kurzen Kabelwegen auch verkleinern kann und da ich noch 10qmm Kabel daheim hab wollt ich halt nachfragen!

4) Des is mir sowieso auch klar.

5) OK sorry haste recht Hab Blödsinn geschrieben

Nur zur Info ich bin kein Noob habe schon Erfahrung wollte ja auch nichts über Caps im allgemeinen wissen nur ob es von den Kabelquerschnitten her möglich ist. :prost


möglich ist alles
'Bass'
Inventar
#5 erstellt: 03. Feb 2006, 15:14
Kannst so machen, mach halt kurze kabelwege zum cap, also max 15cm oder so, 10qmm reicht da dicke. Sonst nimmst du eiunfach immer zwei kabel = 20qmm.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschließen eines Kondensators
Stepi85 am 27.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  6 Beiträge
anschließen eines kondensators
delikanli1985 am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  24 Beiträge
Anschluß eines Brax Kondensators
firebull am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  4 Beiträge
Lebensdauer eines Kondensators / Powercap
Jay.Lee am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  6 Beiträge
anschluss eines doppelschwingspulen-subs
Ozmaker am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2004  –  3 Beiträge
Kurze Frage zur richtigen Polung!
popp am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  4 Beiträge
Kurze Frage!
nerofisch am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  7 Beiträge
frage wegen absicherung
lujo am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  2 Beiträge
Remote-Leitung Frage wegen Einschalten
eXtrema.aprilia am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  15 Beiträge
Anschluss?
hansonXschrempf am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedPom_S_Fritz
  • Gesamtzahl an Themen1.376.465
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.279