pegelanpassung bei hochtöner ?

+A -A
Autor
Beitrag
delikanli1985
Stammgast
#1 erstellt: 10. Feb 2006, 23:15
hi

wozu gibt es bei frequenzweichen bei dern tweeteranschlüssen die möglichkeiten -3, 0, +3dB ??
und woher weiß ich wie ich mein tweeter da anschließen muss ?
mokombe
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2006, 02:02
du beantwortest dir die frage quasi schon selbst.
dein topic heisst "PEGELanpassung bei HTs?".
du kannst damit den HT lauter und leiser einstellen.

anschliessen musst du nur:
minus(LS) an minus(weiche)
den pluspol des LS schliesst du nach geschmack an.
-3=leise
0=normal
+3=laut

eigentlich ganz einfach
delikanli1985
Stammgast
#3 erstellt: 11. Feb 2006, 04:33
danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pegelanpassung am Car-PC ?
scHl8ter am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  10 Beiträge
elektronische Gain Control - Pegelanpassung für Endstufe
TDI-Schorsch am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  9 Beiträge
Hochtöner verzerren
wernherr am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  4 Beiträge
Hochtöner Problem
san_checker am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  10 Beiträge
Hochtöner zähmen
simon326 am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  3 Beiträge
Hochtöner absenken
h_buddi am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  12 Beiträge
Hochtöner kastrieren!
JonnyW am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  7 Beiträge
Remot/Hochtöner
Mautsracer am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  3 Beiträge
hochtöner ausfälle!!
matrixus2003 am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  3 Beiträge
hochtöner pfeifft
nobody_keule am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedWuchthelm
  • Gesamtzahl an Themen1.406.907
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.794.280