Peak-Lampe Leuchtet

+A -A
Autor
Beitrag
MasterFlok
Stammgast
#1 erstellt: 23. Feb 2006, 19:36
Hallo erstmal,
ich bin etwas deprimiert, denn bei der Endstufe leuchtet schon ab 50% die Peak-Leuchte auf, udn die Stufe schaltet sich für 1-2sek aus.

Kann ich irgentwas falsch gemacht haben
DB
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2006, 19:42
50% wovon?

MfG

DB
MasterFlok
Stammgast
#3 erstellt: 23. Feb 2006, 19:50
Endstufe ist auf 50% gestellt, und wenn ich beim Radio (Kennwood) über 20 gehe, dann schaltet sie sich schon aus.

Das kann doch nicht normal sein, oder?...hab sie bei Ebay als Übergangs-Stufe ganz günstig erworben


Subwoofer: Self-Made AXX1010
Endstufe: Sherwood XAT 120
MasterFlok
Stammgast
#4 erstellt: 23. Feb 2006, 22:51
Niemand eine Idee, was ich selber falsch gemacht haben könnte?
sthpanzer
Inventar
#5 erstellt: 24. Feb 2006, 01:33
Mmh, welche Endstufe?
Aber das Clipping Protec sagt halt, wann schluss ist...

Hast du den EQ am Radio extrem eingestellt?

P.S. Der Regler an der Endstufe ist kein Lautstärke Regler.
Er passt die Spannung der Cinchleitung an deine Endstufe an.

Neue Radios haben hohe Cinch Spannungen, da kann man nicht so hoch drehen.
Alte Radios haben niedrige Spannungen, da kann man mehr aufdrehen.
MasterFlok
Stammgast
#6 erstellt: 24. Feb 2006, 17:42
Naja, ist ja auch nur eine Sherwood XAT 120, aber dass die so früh schon in die Knie geht hätte ich nicht gedacht, da mavht ja die MC HAmmer von meinem Kumpel wesentlich mehr

PS: Der Regler für den Chinch-Eingang ist auf Minimum, und ich kann das Radio nur bis max. 22 aufdrehen, ist schon sehr lustig8)


[Beitrag von MasterFlok am 24. Feb 2006, 17:43 bearbeitet]
Justaf
Inventar
#7 erstellt: 01. Mrz 2006, 15:41
Um sthpanzer zu zitieren:


Hast du den EQ am Radio extrem eingestellt?


Das kann wirklich ein Grund sein, warum das Ding so früh Schluss macht...
MasterFlok
Stammgast
#8 erstellt: 01. Mrz 2006, 16:02
Alles schon probiert, die Enstufe scheint einfach zu schwach zu sein für einen Subwoofer.

PS: MOrgen kommt eine Carpower Wanted 4/320, dann hat sich das sowieso erledigt, war ja sowieso nur eien Übergangslösung
morphii
Inventar
#9 erstellt: 01. Mrz 2006, 20:46
Hast du den Sub in Brücke angeschlossen?
Wenn ja, ich vermute stark, dass die Endstufe NICHT 2-Ohm-stabil (4 Ohm Brücke) ist, und damit bei einer gewissen Leistung nicht mehr kann und sich dann abschaltet


[Beitrag von morphii am 01. Mrz 2006, 20:47 bearbeitet]
MasterFlok
Stammgast
#10 erstellt: 01. Mrz 2006, 21:02

morphii schrieb:
Hast du den Sub in Brücke angeschlossen?
Wenn ja, ich vermute stark, dass die Endstufe NICHT 2-Ohm-stabil (4 Ohm Brücke) ist, und damit bei einer gewissen Leistung nicht mehr kann und sich dann abschaltet :)
Selbst ohne Brücke geht sie bei der selben Intensität aus
'Bass'
Inventar
#11 erstellt: 01. Mrz 2006, 21:46
Tja, bei dir kommt alles zusammen, schwache Endstufe und wirkungsgradschwacher Sub. Geht dann ahlt nicht so laut.

Aber sei doch froh das die Enstufe so zuverläsig abschaltet, dann kannst du wenigstens nichts kaputt machen.

Edit: könnte es sein, das deine Spannungsversorgung bei hohem pegel einbricht und die Endstufe deshalb abschaltet?


[Beitrag von 'Bass' am 01. Mrz 2006, 21:47 bearbeitet]
MasterFlok
Stammgast
#12 erstellt: 02. Mrz 2006, 02:59
Ich werde morgen mal den Massepunkt nochmal richtig schön kontaktfreudig machen, der Rest ist ohne Beanstandig in der Hinsicht
MasterFlok
Stammgast
#13 erstellt: 03. Mrz 2006, 21:12
Hab jetzt eine Carpower Wanted 4/320, und mich schiebt der Bass förmlich vom Sitz

Lag also doch an der zu geringen Leistung der Stufe!


PS: Ich schraub die nochmal auf, und mach mal ein Pic von, denn die sind doch schon recht selten.

Achja, hab die Carpower für 56€ bei Ebay erworben als defekt, da der Besitzer mit Störgeräuschen zu kämpfen hatte von der Lima, jedoch fand er die Rechnung nicht mehr, obwohl sie erst wenige Wochen alt ist.
Da sag ich mal: Schnäppchen, funktioniert nämlich wunderbar
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Protect leuchtet, finde Fehler nicht
Henne88 am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  7 Beiträge
Peakanzeige leuchtet durchgehend
derden91 am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  2 Beiträge
endstufe schaltet auf protect
polofahrernms am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  8 Beiträge
Carpower Endstufe schaltet ab
mastercom24 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  5 Beiträge
OVER CURRENT Lampe leuchtet ROT?
EasyRider99 am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  2 Beiträge
Kein CAP schaltet sich autom. ab!!!
zonic am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  2 Beiträge
Verstärker schaltet auf PRT
roten96 am 30.09.2003  –  Letzte Antwort am 30.09.2003  –  2 Beiträge
Warum schaltet Endstufe nicht ab?
Sline1 am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  6 Beiträge
Kleine Endstufe schaltet ab bei höherer laustärke ?
G11880 am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  12 Beiträge
Endstufe schaltet ab
samege am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  20 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Carpower

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDaveTheBrave
  • Gesamtzahl an Themen1.376.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.350