Kann ich das so anschliessen?

+A -A
Autor
Beitrag
BuRNHeLL
Stammgast
#1 erstellt: 26. Mrz 2006, 17:58
Hallo,

mal ne blöde Frage.

Kann ich folgendes ohne Probleme tun:

Habe ne 2-Kanalendstufe. Jetzt würde ich gern an die beiden Kanäle normale Lautsprecher anschliessen, also R+ und R- und L+ und L-.
Dazu dann aber noch einen Subwoofer an R+ und L- mit einer Frequenzweiche dazwischen.

geht das?
tretmine
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2006, 22:02
Du willst also Tri-Mode machen? Vergiss es. Das ist weder für die Endstufe, noch für die LS gut.

Tri-Mode gehört verboten...

MfG Phil
thorstoy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Mrz 2006, 22:24
Hallo,

da kann ich nicht so ohne weiteres zustimmen.
bei der amp -- kommt drauf an bei welcher
bei den ls -- keine bedenken

Andere meinung -- bitte erklären
BuRNHeLL
Stammgast
#4 erstellt: 27. Mrz 2006, 06:42
hmmm....

also es handelt sich dabei um eine Rockford Fosgate Punch 60.2 mit 2x30WRMS und/oder 1x120WRMS

Möchte halt das HS und den Woofer damit betreiben.

Aber wieso sollte es von der Endstufe abhängig sein, ob das schlecht für die Stufe ist?
CheckerHoFi
Inventar
#5 erstellt: 27. Mrz 2006, 07:34
scheiß aufs HS, häng den Woofer gebrückt dran und gut is! hast vorne schon ne Endstufe? schau lieber mal da danach
BuRNHeLL
Stammgast
#6 erstellt: 27. Mrz 2006, 10:30
Ist das Auto meiner Freundin...nen Golf 3.

Die hat vorn nur 10er oben drin. In den Türen gar nichts.
tretmine
Inventar
#7 erstellt: 27. Mrz 2006, 18:35

Hallo,

da kann ich nicht so ohne weiteres zustimmen.
bei der amp -- kommt drauf an bei welcher
bei den ls -- keine bedenken

Andere meinung -- bitte erklären


Oh doch... Und zwar gewaltige Probleme tauchen da auf.

Die TriModeweiche ist eine Passivweiche. Meist in einer 12 dB/Okt-Ausführung (Und 18dB/Okt würde meiner Meinung nach nur wenigen Subs schaden...).
Das erfordert aber eine Spule. Diese jedoch ist von ihrer Induktivität sehr hoch und muss hohen Belastungen gerecht werden. Um die Wickellänge und den Widerstand nicht in irre Dimensionen ausarten zu lassen, kann man nur auf Ferrit- oder Eisenkernspulen zurückgreifen.

Diese haben aber im Bassbereich sehr große Nachteile.
Die Spule hat eine Sättgungsgrenze dürch den Kern. Wird diese erreicht, was hier oft geschieht, ist sie nach meinen Kenntnissen wie eine Luftspule mit den gleichen Eigenschaften, nur ohne Kern, zu betrachten. das bedeutet aber, dass die Trennfrequenz nun überaus hoch ist. Somit kommen im Sättigungsbereich nun Liedteile hin, die eigentlich dem TMT vorbehalten sind.

Und das ist Müll...

Und erst recht muss das Gehäuse dem nun auf knapp 0 gesunkenen Innenwiderstand angepasst werden. (Siehe meinen Beitrag über den DF)

Weiter kann zwar eine Endstufe auf TriMode betrieben werden. Von den Herstellern ist das aber, meiner Meinung nach, nicht wirklich einberechnet...

Ein Subwoofer ist eben leistungshungrig. Ein 2 Kanäler ist normalerweise (ich geh mal nicht von nem Hifonics-Ohrenbetäuber aus) genug damit beschäftigt den Subwoofer zu betreiben. Wenn jetzt auch noch ein Komposystem dazu kommt, dann wird es sehr kritisch mit der internen und externen Pufferung. Reicht diese nicht aus, dann wissen wir ja, was das zur Folge hat: Hochtöner im Eimer oder Dauerüberhitzung... Weiter ist bei diesem Szenario auch der optimale Arbeitspunkt der Endstufe verlassen... Klirr steigt und sie "fühlt sich einfach nicht wohl" .

MfG Phil


[Beitrag von tretmine am 27. Mrz 2006, 18:38 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zusatzbatterie anschliessen?
Thooradin am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  31 Beiträge
Lüfter anschliessen?
Hubasepp am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2004  –  5 Beiträge
Radio anschliessen!
Gamml0r am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 23.04.2005  –  10 Beiträge
Anschliessen ?!
Thooradin am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  4 Beiträge
Wie zusatzbatterie anschliessen?
kna3cht am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  3 Beiträge
Was brauch ich alles zum Anschliessen?
bamboo am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  3 Beiträge
2 Batterie anschliessen . Wie machen ich das? Bild
jekdog am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  5 Beiträge
kann ich das so brücken?
Der_Bert am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  4 Beiträge
Alpine 7873R direkt mit Subwoofer anschliessen?!
DMA am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  16 Beiträge
Power Cap anschliessen
paettes am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedNordleuchte
  • Gesamtzahl an Themen1.389.977
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.572