Anschluss Verstärker ..das 1 mal

+A -A
Autor
Beitrag
hanubi
Neuling
#1 erstellt: 27. Mrz 2006, 14:46
hi,

nachdem ich mich etwas länger durch Forum gewühlt habe, hoffe ich das nun etwas schlauer bin.
Aber leider bin ich mir noch sehr unsicher.

Ich habe einen Verstärker geschenkt bekommen (Philips DAF 6020) inkl. Radio und 1 Paar Lautsprecher. Verkabelung war auch dabei.
Nun stellt sich mir die Frage wie das alles richtig anschliese. Radio , boxen und Chinch sind kein Problem, aber der Strom für den Verstärker schon. Habe 2 Kabel für den Verstärker. 1 Rotes langes Kabel mit einer Sicherung und ein kurzes schwarzes. Wenn ich das richtig verstanden habe verbinde das Rote mit der Batterie und dem Verstärker. Das Schwarze an die Masse der Batterie und dann irgendwo in den Motorraum?
Dazu kommt noch das der Verstärker 4 Anschlüsse hat.

Power
Ground
Remote
ACC +12v

Die Suchfunktion habe ich benutzt. Leider wurde ich nicht schlau.

Danke für eure Mühe
Ingo
Krümelmonster
Inventar
#2 erstellt: 27. Mrz 2006, 15:00
Tach.. Was ACC bedeuten soll weiß ich nicht genau, da müsste man die Anleitung lesen. Entweder mit ans Dauerplus oder ans Remote würde ich spontan sagen.
Batt kommt mit dem Roten Kabel an die Batterie. Kurz nach der Batterie ist die Sicherung fürs Kabel.
GND kommt hinten irgendwo an die Karosserie (gute Kontaktstelle suchen!)
Man kann die Masseleitung von der Batterie nach Karosse auch verstärken, wenn man extreme Leistungen fährt (1KW oder sowas)
Remote kommt an den Remoteausgang des Radios oder Elektrische Antenne.
Cinchleitungen an die Eingänge der Endstufe und die Systeme oder LS an die LS-Anschlussklemmen der Endstufe.
hanubi
Neuling
#3 erstellt: 27. Mrz 2006, 15:35
Danke für die schnelle Antwort.

Diesen Remoteanschluss am Radio kann ich nicht zuordnen.
Ich habe ein JVC Kd-G311.
Habe auch ins Handbuch geschaut.

Zu dem Verstärker habe ich leider kein Handbuch , daher kann ich nicht nachschauen was dier ACC +12v Anschluss ist.

Wenn ich den Verstärker ohne Remote betreibe, dann ist der dauerhaft an? Und somit ist warscheinlich die Batterie schnell leer, richtig?

Vielleicht hat ja auch jemand Lust mir bei der Verkabelung zu helfen. Kaffe oder nen Trinkgeld selbstverständlich.

Komme aus Langenau. Das ist bei Ulm


[Beitrag von hanubi am 27. Mrz 2006, 15:37 bearbeitet]
Krümelmonster
Inventar
#4 erstellt: 27. Mrz 2006, 16:09
Wenn Du Remote nicht anschließt, isse aus!
Was Acc+ ist, kann man sicherlich nachgooglen!!
Und JEDES Radio hat einen Remoteausgang auch wenns ohne Kassette, mono und 30 Jahre alt ist. Oft isses eine Blau/Weiße Leitung. Kann auch elektrische Antenne o.ä. heißen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
anschluss weiterer lautsprecher an verstärker
schtewam am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  9 Beiträge
Anschluss
fordfiesta123 am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  2 Beiträge
Anschluss frage
viss am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  3 Beiträge
Audi Radio Concert II, Anschluss von Verstärker
red33mer am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  2 Beiträge
Verstärker (Anschluss) Brücken
hannes66 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  5 Beiträge
Anschluss CAP
dtgr am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  7 Beiträge
Verstärker
kuhl2604 am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 18.09.2003  –  3 Beiträge
Verstärker
c_money am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 08.09.2003  –  3 Beiträge
Verstärker
c_money am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  3 Beiträge
2 Sub Verstärker 1 Heckverstärker und nur 1 Radio?
ricko am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedCDMMNN
  • Gesamtzahl an Themen1.389.635
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.863

Hersteller in diesem Thread Widget schließen