Spannungsanzeige

+A -A
Autor
Beitrag
Acoustico
Stammgast
#1 erstellt: 26. Apr 2006, 18:45
Hallo Zusammen,

ich möchte mir mal eine Spannungsanzeige vorne einbauen, jetzt gibt es ja verschiedene in sehr unterschiedlichen Preisregionen:
LA z.b. für 44€, Dietz für 30€ und andere "Billigteile" für 12,95€ (alle preise aus ebay)
Hier mal 2 Links

http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem
http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Hier wird doch deutlich, dass es sich um das genau gleiche Gerät handelt oder? Bis auf den Herstellernamen. Kann ich bedenkenlos ein billiges nehmen? Ich will eig kein High-End-Gerät, es soll bloß die Spannung anzeigen
Danke schonmal


[Beitrag von Acoustico am 26. Apr 2006, 18:46 bearbeitet]
Ozmaker
Inventar
#2 erstellt: 26. Apr 2006, 18:51
also ich würde bei spannungsanzeigen immer die von Brax nehmen. denn sie sieht erstens besser aus und hat zweitens nen poti zum nachregeln. denn durch längere kabelwege oder kabelverlängerungen kommt es zu abweichungen von mehrern zehntel Volt. und da kannst du beim Brax ausgleiche, so dass wirklich die richtige spannung an der batterie angezeigt wird.

kostet auch 30€
spusi22
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Apr 2006, 18:55
also ich hab die von dietz ,die hat auch nen poti zum nachregeln.sieht zwar im vergleich zum brax ziemlich billig aus ,aber zum spannung ablesen reichts dicke wenn es kein high end sein soll.
Ozmaker
Inventar
#4 erstellt: 26. Apr 2006, 19:04
aber wie gesagt, n brax kostet auch nur 30€

wenn der dietz aber n poti hat, wäre es ne alternative!
Acoustico
Stammgast
#5 erstellt: 26. Apr 2006, 19:43
Aber die beiden Links sind doch quasie die gleichen Produkte oder? Bei dem Dietz steht auch nirgends was von regelbarem Poti...
wo gibts die brax?
Ozmaker
Inventar
#6 erstellt: 26. Apr 2006, 20:38
spusi22
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Apr 2006, 22:21
also der drehpoti ist unter der abdeckung direkt neben dem display man kann das ganze teil so aufklappen,einstellen und fertig ist .wie gesagt meins funktioniert wunderbar.habs seit januar auch vom auktionshaus für 14 eus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Spannungsanzeige
Schdiewen89 am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  10 Beiträge
CAP-Spannungsanzeige
snowbound am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  23 Beiträge
Spannungsanzeige 2te Batterie
Wüstenbimbo am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  9 Beiträge
Brax V-Control Spannungsanzeige
Acoustico am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.05.2006  –  4 Beiträge
Spannungsanzeige dimmen
Sizzla am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  18 Beiträge
Spannungsanzeige
mathias86 am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  8 Beiträge
haus dvb-t für autoradio!
xxleoxx am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  12 Beiträge
Ist das eine Spannungsanzeige
llsergio am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  2 Beiträge
Frage zur Spannungsanzeige
Nyromant am 11.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  23 Beiträge
DVD Radio mit Monitor für das Auto aus den USA bestellen.Welche Hindernisse gibt es?
Captain_Future_1 am 12.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedsolara1981
  • Gesamtzahl an Themen1.382.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.341.964