lowpass problem

+A -A
Autor
Beitrag
hg_thiel
Inventar
#1 erstellt: 16. Mai 2006, 12:20
Hallo

meine erste Frage ist etwas länger:

bei meinem radio, MB Quart NRA 450R, (konnte sehr billig dran kommen sonst hät ich es mir nich gekauft) kann ich einen Tiefpass 80 HZ einstellen. Dann wird der RCA Ausgang für den Sub so eingestellt aber die andern Ausgänge laufen weiter Full Range

An meiner Endstufe Macrom 42.05 kann ich nur GAIN einstellen leider. Klanglich ist die zwar erste Sahne an meinem Frontsystem, auch von MB Quart PCE 216.

Bei ein paar Liedern, zum beispiel Korn - Twisted Transistor, aber nur am Anfang, machen die Tmt's extrem viel Hub aber es kommt nicht mehr viel raus sag ich mal. Bei höheren Lautstärken macht es dann "Plöp", nehme an das die Schwingspule anschlägt ? Das habe ich aber nur bei Liedern mit sehr tiefen Frequenzen, daher nehme ich an das die Weichen, PXE 216 für den Tmt nach unten alles durchlassen...

Hier mal ein Bild von diesen:
http://images.andale...9880358_110_1031.JPG

Sry für die schlechte Qualität aber man erkennt so grade noch das es nur für die Tweeter was einzustellen gibt.

Ich habe mal was von Subcontroll gelesen ?



Meine zweite Frage:

Da die Macrom nur 2 Kanäle hat, musste ich an der Weiche Woofer + und Woofer - auf Tweeter + und auf Tweeter - Brücken.

Klanglich bin ich mit der Stufe höchstzufrieden, auch den Hochton finde ich nicht zu scharf, MB Quart sagt man ja nach das die Hochtöner etwas zu schrill sind..

Wenn ich eine zweite Macrom anschließe, wie würde sich das auf das Klangbild auswirken ?


[Beitrag von hg_thiel am 16. Mai 2006, 12:22 bearbeitet]
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#2 erstellt: 16. Mai 2006, 21:12
dass der Hochton nicht schrill ist ist auch kein Wunder die Macrom ist eine sehr warme und Schönfärbende Stufe die den gut in den griff bekommt


um die TMT´s nach unten abzutrennen kannst du entweder einen Passiven Highpass setzen oder eine Aktivweiche benutzen und mit dieser einen Highpass setzen

Imho würde ich aber überlegen mit diesem Radio vollaktiv zu fahren und eine andere Stufe mit Highpass für die TMT´s zu benutzen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bei wieviel Herz Abtrennen? ALiante &mb quart
suchtie am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  27 Beiträge
A3 Komplettsystem bitte bewerten, focal, mb quart, ground zero
stonedjehova am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  3 Beiträge
Genaues Einstellen der Trennfrequenz?
Coldheart am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.08.2005  –  7 Beiträge
Anschluss Alpine 9812 in einem MB-Bus...
Armstrong69 am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  2 Beiträge
Low/Highpass mit CD einstellen?
WiiwillRockU am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  11 Beiträge
Hilfe bei Anlagen Einbau, wie einstellen ? Problem..
Acer.999 am 18.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.05.2006  –  9 Beiträge
#Problem mit meinem Radio...
redfeed am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  3 Beiträge
Wie Einstellen ?
vmax-rainer am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  3 Beiträge
Drehregler für Tiefpass ohne durchgängige Beschrifung: Wie 80Hz einstellen?
Gazbane am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  9 Beiträge
Problem mit meinem Radio
EisBaller am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • MB Quart

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedGooseman80_
  • Gesamtzahl an Themen1.376.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.285