Großes Strohm Problem??

+A -A
Autor
Beitrag
Thooradin
Inventar
#1 erstellt: 20. Mai 2006, 19:14
Hallöchen, habe nun heute mit einen Kumpel von mir meine F2-300 eingebaut + Peerless Defi5 Frontsystem, und halt die ganze Kabelein. So ansich funktioniert ja auch alles, bloß nun meine frage(n):

-"WENN" wir demnächst meine f2-500 einbauen für meine 2 AXX1212 (1180RMS - 2ohm) brauche ich da eine Zusatzbatterie, oder würde mir eine gute starterbatterie reichen??

Ich habe eine Hawker c11 zusatzbatterie zwar hier, ABER:

Mein kumpel sagte mir das das alles nicht einfach wird, und das meine Lichtmaschine niemals schafft beide batterien aufzuladen, er meinte er würde das erstmal testen mit einer neuen guten starterbatterie, und naja halt gucken was passiert so, ginge das, also würde eine gute neue starterbatterie ausreichen für meine f2-500 + f2-300???

oder könnt ihr mir auch was anderes empfehlen wie z.B.:

f2-500 verkaufen
hawker c11 verkaufen
f2-300 gebrückt für die 2 AXX1212
und eine anderefürs frontsystem oder so??

ihr könnt ja mal einfach mir ein paar vorschläge machen wie ich das am besten machen kann, währe allerdings schön, wenn ich meine f2-500 berhalten könnte.

EDIT: habe auch noch einen Kondensator.

mfg & hoffe auf gute antworten :-)

VIelen Dank
Thooradin
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2006, 19:25
achso und nochmal eine frage, kann mir noch einer erklären was so passiert, wenn ich meine f2-500 + f2-300 an einer guten starterbatterie anschliessen, also ob meine karre nicht mehr anspringt etc.??

ps: habe opel corsa b 1.4

mfg
Thooradin
Inventar
#3 erstellt: 20. Mai 2006, 20:46
mir wurde der vorschlag gemacht:

Northstar NSB 90 als Starterbatterie, und da ran dann meine f2-500 + f2-300 (1,5kw zusammen RMS)

Mir wurde gesagt das reicht, dazu noch einen guten Cap und es soll funktionieren???

Was sagt ihr dazu?

Wie gesagt macht am bestenb vorschläge?

mfg
Snake18
Stammgast
#4 erstellt: 20. Mai 2006, 20:54
Also die idee mit der NSB ist sicherlich sehr gut.

An ner guten starterbatt kann man die beiden amps mit jeweils nem cap (zur not reicht auch einer vor der 500er) sehr gut laufen lassen.

Ob dein auto noch anspringt oder net, hängt nur davon ab, wie lange du im stand ohne motor musik hörst. aber ein problem wirds net.
Thooradin
Inventar
#5 erstellt: 20. Mai 2006, 21:01
und probleme mit meiner lichtmaschine wirds auch nicht geben nee? also das z.b. meine lima die nicht laden kann usw... ??

ich weiss nur das ich die batterie dann manchmal pflege laden soll, 1x pro monat??

mfg
morphii
Inventar
#6 erstellt: 20. Mai 2006, 21:03
Also ich würde die Northstar als Zusatzbatterie verbauen.

1. Kabelwege zu den Endstufen ist geringer -> weniger Verluste
2. Die NSB 90 hat keine Befestigungsmöglichkeiten -> ziemlich kompliziert als Starterbat zu verbauen

Außerdem würde ich für knapp 60€ ein CTEK XS 3600 Ladegerät bei eBay kaufen und die Batterie dann einmal im Monat laden.
Müsstest du IMHO auch, wenn du die NSB als Starterbatterie verbauen würdest. Ich weiß nicht was für eine Lima du hast, aber selbst wenn deine Lima die Bat laden könnte, wirkt sich Pflegeladen einmal im Monat positiv auf die Lebensdauer der Batterie aus.
Die Hawker könntest du ja dann als Starterbatterie verbauen?
Thooradin
Inventar
#7 erstellt: 20. Mai 2006, 21:22
ein ctek 3600 ladegerät habe ich, em wieso soll ich mir eine NSB kaufen, und dann noch meine hwaker dazu? das schafft meine lima dann erstrecht nicht, ich meinte das ich mir NUR die NSB kaufe als starter, und da meine f2-500 + 300 anschliessen. und die hawker verkaufe.

mfg
morphii
Inventar
#8 erstellt: 20. Mai 2006, 21:24
Deine Lima schafft auch die NSB 90 alleine nicht (außer du fährst immer nur sehr lange Strecken und hörst nicht dauernd laut Musik)
So 1,5kw sind nicht gerade wenig. Pflegeladen einmal im Monat musst du so oder so...

Also ich würd die Hawker behalten und als Starter einsetzen und die NSB 90 kaufen und hinten als Zusatz einsetzen. Dann hast du Strom genug. Musst halt nur einmal im Monat die Batterien laden, wie ich
Thooradin
Inventar
#9 erstellt: 21. Mai 2006, 15:04
was sagt ihr zu diesen ding:

f2-500 für die 2 axx1212 (2x230RMS - 4ohm)
wird die Endstufe halt nicht ausgereizt, ist zwar schade, aber ich möchte das nicht mit zusatzbatterie.
f2-300 für mein peerless defi5 (2x150RMS - 4ohm)

was würdet ihr dazu sagen???

brauche ich da eine zusatzbatterie?
oder reicht es, wenn ich mir dann eine sagen wir 60A starterbatterie kaufe??

mfg
Thooradin
Inventar
#10 erstellt: 21. Mai 2006, 15:30
nun wurde mir von jemanden gesagt, das meine lima das schafft mit meiner normalen starter + meiner zusatzbatterie.

44A starter
92A zusatz (hawker c11)

er sagte das dauert halt nur länger, bis die beiden aufgeladen sind. Und das ich halt mindestens 1x im monat pflege laden sollte.

kann mir nun jemand eine genaue erklärung, am besten mit bild zeigen, wie ich das dann anschliessen muss alles??

vorhanden sind:

Zusatzbatterie
Starterbatterie
F2-500
F2-300
2x Kondensator
Sicherungen


wie ich dann die woofer + frontlautsprecher anschliesse ist mir klar.

währe echt schön, wenn mir jemand das mal erklären könnte, werde aus den scheiss was ich bei google.de gefunden habe nicht schlau.

mfg & danke

EDIT: sollte jemand ein BIld aufm Rechner haben wie das anzuschliessen ist, dann sendet es bitte an meine E-Mail:
pallas.steven@arcor.de


[Beitrag von Thooradin am 21. Mai 2006, 15:31 bearbeitet]
thakikka
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Mai 2006, 16:32
Vielleicht hilft Dir ja mein selbstgemachter Anschlussplan? Findest Du in meiner Signatur, am Ende der ersten Zeile.
morphii
Inventar
#12 erstellt: 21. Mai 2006, 17:29
Oder mein "Anlagenbild" in der Signatur^^ ist nicht ganz so kompliziert...
thakikka
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 21. Mai 2006, 20:35
Ich find mein Bild absolut logisch und keinesfalls kompliziert...

OT: @morphii, bestelle mir heute Abend noch das CTEK 3600. Nochmal danke für den Tipp.
-Hoschi-
Inventar
#14 erstellt: 21. Mai 2006, 21:06
Dein Lima kann auch eine 1000A Batterie laden..ja 3 nullen...nur dauert es halt bisschen länger.
Was ich damit sagen will, es ist kein Problem.
Thooradin
Inventar
#15 erstellt: 21. Mai 2006, 21:55
Also ok, kann ich also meine 44A starterbatterie und meine Hawker c11 nehmen für mein system??

Sprich die 1180rms der f2-500 und die 2x150rms der f2-300, das schafft dann mein auto alles??
Das ich dann halt mindestens 1x im monat pflege laden muss ist klar.

Aber das geht so ja? die lima geht also nicht kaputt oder so??

mfg

EDIT: Danke für eure Bilder, sehen gut aus, werde mal demnächst eins machen, und dann mal sehen ob es so richtig ist, mit meinen komponenten halt.

DANKE


[Beitrag von Thooradin am 21. Mai 2006, 22:09 bearbeitet]
morphii
Inventar
#16 erstellt: 21. Mai 2006, 22:26
Ja, da musst du keine Bedenken haben.
Nur halt das Pflegeladen einmal im Monat nicht vergessen
Der Lima ist das egal was für eine Bat dran hängt... die läd und läd und läd, nur ob die Batterie dadurch VOLLGELADEN wird ist fraglich
Kommt auf deine Fahrweise und auf deine Lautstärke an mit der du hörst...
Thooradin
Inventar
#17 erstellt: 21. Mai 2006, 22:28
na gut, dann danke ich euch allen erstmal, ich kann ja wenn ich nun mit kumpel das einbaue mich nochmal melden ob das alles geklappt hat usw.

danke danke danke

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
f2-300 & f2-500 einstellen??
Thooradin am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  6 Beiträge
Zusatzbatterie
nickodemus am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  15 Beiträge
zusatzbatterie
andiwug am 11.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  3 Beiträge
Zusatzbatterie?
Focal-FAN am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  2 Beiträge
Zusatzbatterie und Starterbatterie
Audio-System-Golf am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  30 Beiträge
Zusatzbatterie anschliessen?
Thooradin am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  31 Beiträge
Zusatzbatterie???
Zak1976 am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  5 Beiträge
Zusatzbatterie
Nate23 am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  8 Beiträge
Zusatzbatterie
St4yTuned am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  2 Beiträge
Zusatzbatterie für meine Anlage
martin.s. am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audio System

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedTimArmstrong
  • Gesamtzahl an Themen1.376.925
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.373